Hautpflege

Beiträge zum Thema Hautpflege

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Service
2 Bilder

Nivea: 100 Jahre und kein bisschen müde

Nivea gilt selbst heute noch als Überbegriff für Creme. Das ist auch kein Wunder, denn Nivea gehört seit mehr als 100 Jahren zur deutschen Schönheitspflege. Alles begann mit einer Seife, die durch ein besonders reines Weiß ausgezeichnet wurde. Das erklärt auch den Namen, die dem Produkt gegeben wurde. Denn eines der lateinischen Wörter für Schnee ist »Nivea! Die Seife erblickte im Jahr 1906 die Welt, die Creme folgte fünf Jahre später. Sie waren nur die Vorboten für eine pflegende Vielfalt, die...

  • Buxtehude
  • 18.05.21
  • 19× gelesen
Service
Babyhaut ist besonders empfindlich

Weniger kann mehr sein
Babyhaut richtig pflegen

(sb/ams). Babyhaut ist bis zu fünfmal dünner und viel empfindlicher als die Haut von Erwachsenen. Reibung, Kälte oder Wärme sowie Zusatzstoffe in Pflegeprodukten können die zarte Haut reizen und damit die Besiedlung von Keimen fördern. Anja Debrodt, Ärztin im AOK-Bundesverband, gibt Tipps, was beim Reinigen, Trocknen und Cremen zu beachten ist - damit sich das Baby wohl in seiner Haut fühlt. "Beim Waschen reicht Wasser aus", sagt die Ärztin. "Eltern können aber auch milde, auf die Babyhaut...

  • Stade
  • 18.11.20
  • 60× gelesen
Service

Der Kampf gegen die Faltenbildung - das hilft wirklich

Die Faltenbildung ist einer der natürlichsten Prozesse der Welt. Falten sind eine typische Alterserscheinung, welche im Normalfall ab dem 30. Lebensjahr bei beiden Geschlechtern auftritt. Doch obwohl es sich hierbei um eine ganz natürliche Veränderung handelt, sträuben sich viele Männer und Frauen dagegen. Das ist jedoch nur allzu verständlich, schließlich verliert die einst so perfekte Haut zunehmend an Glätte und die Alterung lässt sich am Aussehen festmachen. Glücklicherweise sind Sie dabei...

  • Buxtehude
  • 08.09.20
  • 150× gelesen
Wir kaufen lokal
Dr. Mathias Grau

Hautpflege im Herbst: Rats-Apotheke in Horneburg hält tolle Produkte bereit

 Im Herbst und Winter wird die Haut besonders beansprucht und braucht mehr Pflege. „Wer sich länger draußen in der Kälte aufhalten möchte, sollte ein Produkt mit hohem Fettanteil wählen", rät Dr. Mathias Grau, Inhaber der Rats-Apotheke in Horneburg und Vorsitzender des Bezirks Stade beim Landesapothekerverband Niedersachsen e.V. „Bei besonders trockener Haut empfehle ich Pflegecremes mit Harnstoff (Urea) oder Aloe Vera." Um den natürlichen Schutzfilm der Haut zu schonen, sollte höchstens...

  • Horneburg
  • 23.10.17
  • 114× gelesen
Wirtschaft
Kosmetikerin, Ästhetik-Beraterin, Linergistin, Wimperstylistin und Nageldesignerin: Ewa Heins berät rund um die Schönheit

Kosmetik auf höchstem Niveau: Ewa Heins bietet in Buxtehude von Permanent Make Up bs Day Spa ein umfangreiches Leistungsspektrum

Von apparativer Kosmetik bis zur Zahnaufhellung bietet Ewa Heins ein umfassendes, professionelles Angebot rund um Schönheit und Wohlbefinden. Nach rund zehn Jahren Selbstständigkeit in Papenburg hat die fundiert ausgebildete Kosmetikerin und Ästetik-Beraterin mit ihrem Studio Elite Kosmetik jetzt in Buxtehude am Stavenort 11 bis 13 (ganz leicht im Innenhof zu finden) auf 100 Quadratmetern ein Verwöhnambiente auf höchstem Niveau geschaffen. Zu ihren Schwerpunkten zählen neben individuellen...

  • Buxtehude
  • 23.08.16
  • 1.059× gelesen
Service

Die Haut braucht in der kalten Jahreszeit intensivere Pflege

(lav-nds). Im Herbst und Winter wird die Haut besonders beansprucht. Kalte Außentemperaturen und eine geringe Luftfeuchtigkeit in beheizten Räumen trocknen die Haut aus – sie spannt, schuppt und juckt. Vor allem die Körperstellen, die nicht von schützender Kleidung bedeckt sind, wie Gesicht, Lippen und Hände sollten jetzt intensiver gepflegt werden. "In der kalten Jahreszeit braucht die Haut eine andere Pflege als im Sommer. Wer sich länger draußen in der Kälte aufhalten möchte, sollte ein...

  • 19.12.14
  • 56× gelesen
Service
Wer sich in seiner Haut wohl fühlt, kann den Sommer richtig genießen

Den Sommer auf der Haut genießen - Schuppen, Rötungen und Ekzeme lassen Rückschlüsse auf den Stoffwechsel zu

(cbh/djd/pt). An lauen Sommertagen die Sonne und den Wind auf der Haut zu spüren, ist ein herrliches Gefühl. Menschen, die unter Hautproblemen leiden, verzichten jedoch häufig lieber darauf ihre häufig trockene, schuppige oder gerötete Haut der Öffentlichkeit zu präsentieren. Auch Cellulite ist für viele Frauen ein Grund, auf Röcke zu verzichten und lieber Hosen zu tragen. Doch das muss nicht so bleiben. Nach der Auffassung von Dr. h. c. Peter Jentschura können Frauen ihre Hautprobleme effektiv...

  • Buchholz
  • 17.07.14
  • 161× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.