Nelson park Terrassendächer bietet Aktionspreise

Durch ein Terrassendach wird die Terrasse ganzjährig vor Niederschlägen und auch Kälte geschützt
  • Durch ein Terrassendach wird die Terrasse ganzjährig vor Niederschlägen und auch Kälte geschützt
  • Foto: Nelson Park Terrassendächer
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Am Ende eines jeden Herbstes müssen die Gartenmöbel von der Terrasse geräumt und winterfest verstaut werden. Im Winter sieht die leere Terrasse dann trostlos aus. Das muss nicht sein: Unter einem Terrassendach können die Möbel stehen bleiben und die Terrasse sieht mit einer winterlichen Dekoration wohnlich aus. Außerdem schützt ein Terrassendach ganzjährig vor Niederschlägen. Da es auch Kälte abhält, kann die Terrassensaison schon Frühjahr zeitig wieder beginnen. Moderne Glasüberdachungen bieten Schutz, ohne dass sich die anschließenden Räume zu verdunkeln. Versehen mit Seitenelementen entsteht ein idealer Wind- und Wetterschutz. Noch mehr Schutz bietet ein Kaltwintergarten, eine preisgünstige Alternative zum Wintergarten, der auch ein idealer Aufenthaltsort für Pflanzen ist, die den Winter in unseren Breitengraden nicht überleben würden.
Als Neuheit auf dem Terrassendachmarkt - und nur bei Nelson Park erhältlich - gibt es ab sofort Profile mit integrierter Beleuchtung. Die LED-Beleuchtung sorgt für stimmungsvolles Licht, das stufenlos gedimmt werden kann. Seit Kurzem bietet die Firma eigene Beschattungssysteme an, die genau auf die Dächer abgestimmt sind. In einer Herbstaktion erhalten die Kunden zurzeit 20 Prozent Rabatt auf alle Terrassendächer. Die Fachleute von Nelson Park Terrassendächer helfen und beraten gern bei der Planung und Gestaltung.
Nelson Park Terrassendächer, Servicebüro Deinste, Hauptstraße
9, 21717 Deinste, 0 41 64-90 80 12
www.nelsonpark-td.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.