Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Eigentümer gesucht
Wem gehört dieses Fahrrad

thl. Buchholz. Am Morgen des 31. August beobachtete eine Zeugin einen Fahrraddiebstahl im Bereich des Famila-Marktes an der Lindenstraße. Die Polizei konnte einen Tatverdächtigen ermitteln, allerdings hatte er das mutmaßlich gestohlene Fahrrad nicht mehr bei sich. Am Abend meldeten Passanten der Polizei dann ein aufgefundenes Fahrrad in der Innenstadt. Das Fahrrad - ein schwarzes Mountainbike der Marke Trenga - wurde sichergestellt. Die Polizei vermutet, dass es sich um das am Morgen...

  • Buchholz
  • 04.10.19
So waren die Drogen in dem Pkw versteckt

Drogendealer in Haft
60 Kilo Haschisch und Kokain im Auto

thl. Seevetal. Erfolg für die Drogenfahnder: In Schmuggelverstecken in einem Mercedes-Benz GLK wurden über 60 Kilogramm Haschisch aufgefunden. Zwei Tatverdächtige befinden sich in Untersuchungshaft. Das Drogendezernat (LKA 62) der Hamburger Polizei ermittelte seit August dieses Jahres gegen einen 28-jährigen Albaner aus Seevetal, der im Verdacht stand, mit Kokain in nicht geringen Mengen zu handeln. Auch dessen Ehefrau, eine 61-jährige Deutsche, rückte als Mittäterin in den Fokus der...

  • Seevetal
  • 04.10.19

Stauende zu spät gesehen

thl. Buchholz. Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von rund 45.000 Euro ist das Ergebnis eines Unfalls am Mittwoch auf der A1 zwischen Rade und dem Buchholzer Dreieck. Aus Unachtsamkeit war gegen 15 Uhr ein Lkw-Fahrer (64) am Stauende auf einen Sattelschlepper aufgefahren. Daraufhin stellte sich der Lkw samt Anhänger quer über alle drei Fahrstreifen. Eine 31-jährige Pkw-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr gegen den Anhänger. Sie und der Unfallverursacher erlitten leichte...

  • Buchholz
  • 04.10.19
Der Pkw wurde beim Aufprall völlig zerstört   Foto: Feuerwehr Pressestelle

Unfall in Egestorf
Mit dem Pkw frontal gegen einen Baum

thl. Egestorf. Bei einem Verkehrsunfall in der Egestorfer Waldsiedlung ist ein 21-Jähriger schwer verletzt worden. Am Donnerstagmorgen gegen 5 Uhr ist der Fahrer mit seinem Mercedes von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Straßenbaum geprallt. Vorm Eintreffen der Feuerwehren hatten Ersthelfer den jungen Mann bereits aus dem Fahrzeug befreit. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde der Verletzte von den Feuerwehrkräften erstversorgt. Anschließend wurde er in ein Krankenhaus...

  • Hanstedt
  • 04.10.19

Fahrer blieb unverletzt / Hoher Schaden
Bus ohne Fahrgäste prallt gegen Baum

tk. Horneburg. Ein Fahrer (35) ist am Dienstagmorgen auf der L123 mit seinem Bus, in dem keine Fahrgäste saßen, von der Straße abgekommen. Er hatte zwischen Issendorf und Horneburg die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Der Bus geriet in den rechten Seitenraum und prallte gegen einen Baum. Anschließend blieb er dort in Schräglage stecken. Der Fahrer blieb unverletzt. Es dauerte mehrere Stunden, bis ein Bergungsunternehmen den Bus wieder auf die Straße gezogen hatte. Der Schaden beträgt nach...

  • Stade
  • 02.10.19

Feuer in Heidenau
Brand eines Einfamilienhauses

thl. Heidenau. Am Dienstag wurden Feuerwehr, Rettungsdienst sowie Polizei in die Straße 'Am Metzel' gerufen. Anwohner hatten gegen 8.15 Uhr Rauch aus dem Keller des Hauses dringen sehen und den Notruf gewählt. Zunächst war nicht bekannt, ob sich der Bewohner des Hauses noch im Gebäude befand. Die Feuerwehr suchte unter Atemschutz in dem stark verrauchten Haus nach der Mann. Schnell stand jedoch fest, dass der Bewohner nicht zu Hause war. Die Feuerwehren Heidenau, Tostedt, Dohren, Wistedt und...

  • Tostedt
  • 02.10.19
Im Polizeiauto reist die Hündin zur nächsten Anschlussstelle

Polizei rettet Hund
Husky spaziert auf der Autobahn

ts. Ramelsloh. Polizeibeamte haben eine Husky-Hündin gerettet, die sich auf die Autobahn verirrt hatte. Die Polizisten staunten nicht schlecht, als sie am Samstagvormittag auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Ramelsloh und Thieshope das Tier auf dem Standstreifen gemütlich entlanggehen sahen. Der Husky galt als vermisst. Beamte der Autobahnpolizei Winsen übergaben die Hündin der Halterin. Auf den Ausflug folgt nun ein Besuch beim Tierarzt. Die Ausreißerin hatte sich bei ihrer Tour...

  • Seevetal
  • 29.09.19

Winsen
Mit 3,42 Promille am Steuer

ts. Winsen. Die Polizei in Winsen hat einen 35 Jahre alten Autofahrer ertappt, der am Samstagmittag mit 3,42 Promille (Atemalkoholwert) unterwegs war. Eine Zeugin hatte den betrunkenen Autofahrer beobachtet, als er an der Tankstelle alkoholische Getränke und Zigaretten kaufte, und die Polizei alarmiert. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

  • Winsen
  • 29.09.19

Auffahrunfall
Betrunkener Autofahrer verursacht 19.000 Euro Sachschaden

ts. Winsen. Nach einem Überholmanöver mit zu hoher Geschwindigkeit hat ein betrunkener Autofahrer (46) am Samstag gegen 20.30 Uhr auf der Autobahn 39 zwischen den Anschlussstellen Winsen-West und Maschen einen Auffahrunfall verursachte. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 19.000 Euro. Das teilte die Polizei mit. Beim Einscheren auf den rechten Fahrstreifen übersah der 46-Jährige einen vor ihm fahrenden Pkw mit Anhänger und fuhr ungebremst auf diesen auf. Ein Alkoholtest ergab einen Wert...

  • Winsen
  • 29.09.19

Buchholz
Betrunkene zetteln bei Oktoberfest eine Schlägerei an

ts. Buchholz. Zwei betrunkene Gäste haben am Wochenende beim Oktoberfest bei Möbel Kraft in Buchholz eine Schlägerei angezettelt. Wie die Polizei mitteilte, schlugen sie zwei andere Gäste und bespuckten eine Frau, die schlichtend einwirken wollte. Die Polizei leitete mehrere Strafanzeigen ein. Zudem beleidigte ein Besucher Mitarbeiter des privaten Sicherheitsdienstes und wurde handgreiflich. Auch er erhielt eine Strafanzeige.

  • Buchholz
  • 29.09.19
In diesem Haus in Stade kam es am Sonntagvormittag zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung. Ein 17-Jähriger starb
2 Bilder

17-Jähriger stirbt nach Überfall in Stade

lt. Stade.  Ein 17-Jähriger ist am Sonntagvormittag in Stade gestorben, zwei weitere Männer wurden verletzt, einer von ihnen schwer. Der Tote hatte gegen 9 Uhr gemeinsam mit einem Komplizen (24) bei einem 37-Jährigen in einem Mehrfamilienhaus in der Hohenfriedberger Straße Einlass gefordert. Als der Bewohner die Tür nicht öffnete, verschafften sich die beiden Männer gewaltsam Zutritt zu der Wohnung. Dort kam es dann laut Polizei zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den drei...

  • Stade
  • 29.09.19
Feuerwehrleute leuchten die Unfallstelle an der L 213 aus.

Verkehrsunfall bei Hanstedt
Auto überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen

ts. Hanstedt. Bei einem Verkehrsunfall zwischen Hanstedt und Asendorf am Sonntag, 29.September, gegen 4 Uhr hat sich eine 21 Jahre alte Autofahrerin aus Hanstedt aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw überschlagen und ist dabei verletzt worden. Das Fahrzeug, ein Seat Tarraco, blieb auf dem Dach stehend am Fahrbahnrand liegen. Die Fahrerin ist ins Krankenhaus gebracht worden. Das gab die Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt am Sonntagvormittag bekannt. Zur Schwere der Verletzungen...

  • Hanstedt
  • 29.09.19
Der Eingangsbereich der Gaststätte wurde stark beschädigt
2 Bilder

Frau kracht mit Auto in Gaststätte

lt. Fredenbeck. Aus bisher ungeklärter Ursache krachte eine Frau (62) aus Fredenbeck am vergangenen Freitagnachmittag mit ihrem Auto in die Gaststätte Niedersachsenschänke in Fredenbeck. Sie war mit ihrem Dacia kurz vor 17 Uhr auf der Schwingestraße in Richtung Ortsmitte unterwegs, als sie in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Es gelang ihr noch, das Fahrzeug um die Pflanzinsel vor der Gaststätte zu lenken. Danach fuhr die Frau über den Parkplatz und dann gegen den...

  • Fredenbeck
  • 28.09.19
Auf der Suche nach Futter kommt es jetzt vermehrt zu Wildwechseln, dadurch besteht eine erhöhte Unfallgefahr   Foto: bim
2 Bilder

Tipps für unfallfreie Fahrt
Jetzt besonders aufmerksam sein

Mit Beginn des Herbstes ändert sich vieles im Straßenverkehr (thl). Autofahrer müssen jetzt im Straßenverkehr besondere Vorsicht walten lassen. Darauf macht Dirk Poppinga, Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Harburg, aufmerksam. "Mit Beginn des Herbstes ändert sich vieles im Straßenverkehr", sagt der Beamte und gibt Tipps, wie man unfallfrei durch die Jahreszeit kommt. • Geringere Temperaturen können für überfrierende Nässe sorgen. Für Glätte sorgt auch das Herbstlaub und...

  • Winsen
  • 27.09.19

Auf der A1
Gegen Brückenpfeiler geknallt

bim. Buchholz. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam am Freitag gegen 1.50 Uhr ein 29-Jähriger mit seinem Audi A3 auf der A1 Richtung Hamburg nach rechts von der nassen Fahrbahn ab, prallte gegen einen Brückenpfeiler und kam auf dem Grünstreifen kurz vor der Anschlussstelle Dibbersen zum Stehen. Fahrer und Beifahrer wurden leicht verletzt. Der Schaden: rund 12.000 Euro.

  • Buchholz
  • 27.09.19

In Buchholz
Zwölf Gasflaschen gestohlen

bim. Buchholz. Insgesamt zwölf Gasflaschen haben Unbekannte in der Nacht von Mittwoch, 21.30 Uhr, auf Donnerstag, 5.30 Uhr, aus einem Käfig auf dem Parkplatz des Buchholzer Famila-Marktes in der Innenstadt gestohlen. Dazu hatten die Diebe das Schloss aufgebrochen. • Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, meldet sich bei der Polizei in Buchholz unter Tel. 04181-2850.

  • Buchholz
  • 27.09.19

Explosion in Dollern
Sprengsatz beschädigt Automaten

jab. Dollern. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag versucht, den Fahrkartenautomat am Dollerner Bahnhof zu sprengen. Dazu warfen sie einen vermutlich selbst gebastelten Sprengsatz in den Automaten, der sich allerdings nicht öffnete. Es entstand aber ein erheblicher Schaden an dem Gerät. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. • Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer 04163-826490.

  • Horneburg
  • 26.09.19

Hinweise gesucht
Zwei Einbrüche in Stader Bürogebäude

jab. Stade. Einbrecher machten sich am vergangenen Wochenende zwischen Samstag 9.15 Uhr und Montagmorgen 8.20 Uhr am Stader Innenstadthafen an einem Bürogebäude zu schaffen. In der Straße "An der Werft" drangen die Täter in das Haus ein und brachen eine Kommode auf. Was sie dabei als Beute mitnahmen, steht bisher noch nicht fest. Ebenfalls in der Innenstadt in der Straße "Hinterm Hagedorn" brachen Diebe in ein Bürogebäude ein, nachdem sie dort eine Scheibe zerschlagen hatten. Mehrere...

  • Stade
  • 26.09.19

Diebe unterwegs im Landkreis Stade
Anhänger und Motorrad gestohlen

jab. Bargstedt/Buxtehude. Zu einem Diebstahl ist es zwischen Mittwoch, 18. September, 18 Uhr und Freitag, 20. September, 11 Uhr in Bargstedt gekommen. Die Täter entwendeten in der Poststraße aus dem umzäunten Bereich der Zeltdisco einen Kfz-Anhänger, der mit einer Gasgebläseheizung und einem Ölfass beladen war. Der Anhänger der Marke Humbaur ist schwarz-grün mit der Aufschrift "Sehenswert" (Kennzeichen: ROW-HW 185). Der Wert beträgt 9.000 Euro. In Buxtehude wurde in der Viverstraße in der...

  • Buxtehude
  • 26.09.19

Überholmanöver behindert und fast einen Unfall verursacht
Polizei sucht weiblichen Verkehrsrüpel mit schwarzem VW Polo

tk. Stade. Die Polizei sucht die Fahrerin eines schwarzen VW Polo, die bereits am vergangenen Sonntag gegen 15 Uhr auf der A26 Richtung Stade unterwegs war. Die Unbekannte hat beinahe einen schweren Unfall verursacht und sich zuvor als Verkehrsrowdy profiliert. Zuerst fiel die Frau einem Autofahrer (23) negativ auf. Er wollte sie überholen, doch die Polo-Fahrerin fuhr in der Mitte der Fahrspuren. Erst nach mehrmaligem Hupen machte sie Platz, um dann aber auf der rechten Spur stark zu...

  • Stade
  • 26.09.19

Feuer in Drestedt
Einfamilienhaus niedergebrannt

thl. Drestedt. Am Mittwochabend gegen 23.40 Uhr ist zunächst ein Anbau eines Einfamilienhauses in der Straße Este Siedlung in Brand geraten. Die fünf Bewohner hatten das Feuer rechtzeitig bemerkt und verließen das Haus unverletzt. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr, die in der Spitze mit mehr als 100 Kräften vor Ort war, griff das Feuer auf das hölzerne Einfamilienhaus über. Ein Großteil des Hauses brannte nieder. Der Gesamtschaden wird auf rund 300.000 Euro geschätzt.Nach ersten...

  • Hollenstedt
  • 26.09.19
So soll der Täter aussehen

Fahndung in Neu Wulmstorf
Polizei sucht mutmaßlichen Sextäter

thl. Neu Wulmstorf. Wer kennt diesen Mann? Am Samstag, 22. Juni (!), gegen 12.10 Uhr, kam es vor einem Einfamilienhaus in der Wohnsiedlung "Apfelgarten" in Neu Wulmstorf, zu einer sexuellen Handlung vor einem achtjährigen Mädchen. Der bisher Unbekannte begab sich an den Gartenzaun, während sich das Mädchen alleine im Garten aufhielt. Unvermittelt zog er seine Hose bis kurz oberhalb der Knie herunter und forderte das Mädchen auf, seine entblößtes Glied anzufassen. Das Mädchen kam dem nicht nach,...

  • Neu Wulmstorf
  • 26.09.19
Michael Zidorn war seit 2006 Chef der Polizei in Winsen    Foto: Polizei

Abschied in Winsen
"Ich habe meinen Job immer gerne gemacht"

Michael Zidorn, Leiter des Streifendienstes der Polizei in Winsen, geht in den Ruhestand thl. Winsen. Wechsel in der Leitung des Einsatz- und Streifendienstes bei der Polizei in Winsen. Der bisherige Amtsinhaber, Erster Polizeihauptkommissar Michael Zidorn, geht nach dem Erreichen der Altersgrenze von 62 Jahren zum 30. September in den Ruhestand. Nachfolger wird Polizeihauptkommissar Oliver Kues, der mehrere Jahre Leiter des Einsatz- und Streifendienstes bei der hiesigen Autobahnpolizei war...

  • Winsen
  • 24.09.19
Sie kam durch die Außentür: Am Dienstag verirrte sich eine Wollhandkrabbe in die Räume einer Stader Versicherung

Krabbe erschreckt Mitarbeiter auf Büro-WC
Wollhandkrabbe in Stade "festgenommen"

ab. Stade. Ob sie dort ein Geschäft verrichten wollte? Eine Wollhandkrabbe jagte am Dienstag gegen 13 Uhr dem Mitarbeiter eines Stader Versicherungsbüros in der Bremervörder Straße einen riesigen Schrecken ein: Sie hatte sich durch eine offenstehende Außentür in die Räume des Büros verirrt und war schließlich im WC-Raum gelandet. Der Mitarbeiter verständigte sofort die Polizei. Zwei Beamte rückten an, nahmen den Eindringling vorläufig fest und "überprüften" seine Identität. Nach kurzem...

  • Stade
  • 24.09.19

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.