alt-text

++ A K T U E L L ++

WOCHENBLATT-Leserreporter werden:

Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Elbmarsch
Zeugen gesucht nach Unfallflucht in Marschacht

Bereits am Dienstag, gegen 7.50 Uhr, kam es - wie die Polizei jetzt mitteilt - an der Elbuferstraße in Marschacht, in Höhe des Parkplatzes der "wir leben"-Apotheke zu einer Verkehrsunfallflucht. Wie der Polizei einen Tag später gemeldet wurde, waren zwei achtjährige Jungs mit ihren Fahrrädern auf dem Geh- und Radweg von Tespe in Richtung Marschacht unterwegs, als eine Frau mit einem weißen Kleinwagen unmittelbar vor den Kindern nach rechts auf den Parkplatz der Apotheke abbog. Eines der Kinder...

  • Elbmarsch
  • 24.06.22
  • 90× gelesen
Ein Großbrand in Tostedt: Die Freiwilligen Feuerwehren müssen sich auf ihre Technik verlassen können und benötigen ausreichend Ausrüstung für den Ernstfall

Nachgefragt im Kreis Stade und Harburg
Die Wunschliste der Feuerwehren

Ministerpräsident Stephan Weil hat bei der Eröffnung des Deutschen Feuerwehrtags in Hannover nicht nur die Arbeit der Retter gewürdigt, sondern mehr Geld für deren Ausrüstung gefordert. "Ein Bundeszuschuss von etwa zehn Milliarden für die Feuerwehren deutschlandweit wäre notwendig und unabdingbar", sagte Weil. Das WOCHENBLATT hat bei einigen Feuerwehren in den Landkreisen Stade und Harburg nachgefragt: Was wären die drei größten Wünsche bei Fahrzeugen und Ausrüstung? • Volker Bellmann,...

  • Buxtehude
  • 24.06.22
  • 441× gelesen
  • 1
Feuerwehrleute beim Löschen eines Waldbrandes
2 Bilder

Landkreis Harburg
Waldbrandgefahr nimmt stetig zu

Auch in den Wäldern zeigt sich, dass die vergangenen Jahre in Deutschland außergewöhnlich trocken waren. Die Waldbrandgefahr ist hoch. Mittlerweile gilt im Landkreis Harburg die zweithöchste Waldbrandwarnstufe (Stand: 23. Juni), kurz vor der Grenze zur höchsten Stufe. Daran hat auch das bisschen Regen, das Anfang der Woche an einigen Orten fiel, nichts geändert. "Die Lage ist noch ernster als vor drei Jahren", sagt Dr. Michael Herrmann, Vorsitzender des Vereins "ForestFireWatch" aus dem...

  • Winsen
  • 24.06.22
  • 230× gelesen
Symbolfoto

Tostedt
Kameraüberwachung am Bahnhof könnte Täter abschrecken

bim. Tostedt. Es ist eine Tat, die einfach fassungslos macht: Ein Mensch, der einem mutmaßlichen Opfer in einer Streitsituation helfen möchte, wird angegriffen und schwer verletzt. So ereignete es sich am Tostedter Bahnhof, als ein 44-jähriger Streitschlichter krankenhausreif geprügelt und die Treppe hinabgestoßen wurde (das WOCHENBLATT berichtete). Der Mann aus der Samtgemeinde Tostedt erlitt zahlreiche Hämatome am Kopf, das Sprunggelenk des linken Fußes ist lädiert, der rechte Fuß derzeit...

  • Tostedt
  • 24.06.22
  • 131× gelesen
  • 1
Polizei_Unfall-Anzeige_YY_abr68

Tödlicher Verkehrsunfall in Buchholz

Auf der B 75, zwischen Dibbersen und Buchholz, kam es am Donnerstagabend zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen war mit einem BMW Mini auf der Straße in Richtung Buchholz unterwegs, als sein Wagen gegen 21.55 Uhr aus noch unklarer Ursache in die Gegenfahrspur geriet. Er kollidierte frontal mit dem Audi A6 eines 54-jährigen Mannes aus Buchholz. Der 51-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch im Fahrzeug...

  • Buchholz
  • 24.06.22
  • 1.664× gelesen
Diese Phosphorbombe wurde während der Löscharbeiten entdeckt
3 Bilder

Einsatz in Mulsum für Kampfmittelexperten
Feuerwehr findet beim Löschen Bombe

Das war wirklich brandgefährlich: Die Feuerwehr Mulsum rückte am Donnerstagnachmittag aus, um einen Flächenbrand auf einer Wiese zwischen Mulsum und Tinste zu löschen. Gegen 14.50 Uhr hatte ein Augenzeuge das Feuer gemeldet. Die Feuerwehr startete mit der Schnellangriffsvorrichtung des Tanklöschfahrzeugs sofort die Brandbekämpfung - und stieß auf ein Hindernis: Eine Phosphorbombe, die immer wieder anfing zu rauchen. Die Feuerwehr alarmierte die Polizei und deckte die Bombe mit einer Schicht...

  • Stade
  • 24.06.22
  • 273× gelesen

Entlaufener Jungbulle auf der A39 bei Winsen erschossen

Mit einem entlaufenen Jungbullen hatte es die Polizei am Donnerstag in den späten Abendstunden auf der A39 zwischen Winsen und Handorf im Bereich Radbruch zu tun. Der Halter des Tiers hatte gegen 21.30 Uhr die Polizei alarmiert und den entlaufenden Jungbullen von seinem Hof gemeldet. Der Tierhalter gab dabei auch an, dass das Tier außer Kontrolle sei und sich dieses nicht mehr einfangen ließe. Mit der Tötung des Tieres war er ausdrücklich einverstanden. Der Jungbulle lief zu diesem Zeitpunkt...

  • Winsen
  • 24.06.22
  • 1.257× gelesen
Glücklicherweise wurden die Unfallbeteiligten nur leicht verletzt
3 Bilder

Landkreis Harburg
Verkehrsunfall auf der A7 bei Thieshope

Auf der A7 ereignete sich am Donnerstagvormittag ein Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen. Gegen 9.45 Uhr kollidierten kurz vor der Anschlussstelle Thieshope in Fahrtrichtung Hamburg bei hoher Geschwindigkeit zwei Pkw. Während ein Pkw stark beschädigt auf dem linken Fahrstreifen entgegengesetzt zur Fahrtrichtung zum Stehen kam, kam der andere Pkw auf dem Standstreifen zum Stillstand. Da mehrere Personen verletzt sein sollten, alarmierte die Leitstelle in Winsen neben dem Notarzt und drei...

  • Salzhausen
  • 24.06.22
  • 213× gelesen
Drei Lkw waren an dem Unfall beteiligt
5 Bilder

Seevetal
Verkehrsunfall auf der A1 in Höhe Hittfeld

Gegen 9.55 Uhr am Donnerstag wurden die Feuerwehren Hittfeld, Maschen und der Einsatzleitwagen der Gemeinde Seevetal zusammen mit einem Großaufgebot des Rettungsdienstes zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Lkw auf die A1 zwischen der Anschlussstelle Hittfeld und dem Maschener Kreuz gerufen. Beim Ausrücken wurden den Einsatzkräften durch die Leitstelle mitgeteilt, dass alle drei Lkw-Fahrer in Ihrem Fahrzeugen eingeklemmt seien. Die Feuerwehr Hittfeld, die als erste vor war, konnte...

  • Seevetal
  • 24.06.22
  • 516× gelesen
Polizei_Polizei-Anzeige_YY_lassedesignen

Schon wieder mehrere Fahrräder in Buchholz geklaut

Unbekannte haben am Mittwoch, in der Zeit zwischen 8 und 13 Uhr, ein Pedelec der Marke Bergamont aus dem Hinterhof des Ärztehauses an der Schützenstraße gestohlen. Die Diebe zerschnitten mit einer Metallsäge das Faltschloss, mit dem das rund 4.000 Euro teure Fahrrad angeschlossen war und nahmen das Rad anschließend unbemerkt mit. Zahl der Fahrraddiebstähle steigt an In der Straße Schaftrift entwendeten Diebe im selben Zeitraum ein Mountainbike SPECIALIZED, Epic Expert, das angeschlossen in...

  • Buchholz
  • 23.06.22
  • 146× gelesen

Unfall beim Einbiegen in Buchholz

Auf der B75, in Höhe der Einmündung Zimmererstraße, kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Eine 63-jährige Frau wollte gegen 14.30 Uhr mit ihrem VW Golf von der Zimmererstraße nach rechts in die Bundesstraße einbiegen. Hierbei übersah sie nach ersten Erkenntnissen den von links kommenden Skoda eines 39-jährigen Mannes, der auf der B75 in Richtung Dibbersen unterwegs war. Durch den Aufprall des Skoda auf den Golf der 63-Jährigen wurde dieser gegen...

  • Buchholz
  • 23.06.22
  • 101× gelesen

Aufsitzrasenmäher in Winsen gestohlen

Am Mittwoch gegen 0.30 Uhr betraten Unbekannte das Gelände eines Maschinenhandels an der Porschestraße. Nachdem die Täter die Überwachungskamera außer Gefecht gesetzt hatten, entwendeten sie vom Außengelände zwei Aufsitzrasenmäher der Marke John Deere im Gesamtwert von rund 50.000 Euro. Wie die Täter die beiden Fahrzeuge abtransportierten, ist unbekannt. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei unter Tel. 04171 - 7960 entgegen.

  • Winsen
  • 23.06.22
  • 38× gelesen
Der Zoll kontrolliert auf einer Baustelle (Symbolfoto)

Zoll soll im Landkreis Harburg stärker kontrollieren

Lohn-Prellerei aufgedeckt: Das Hauptzollamt Hannover, das auch für den Landkreis Harburg zuständig ist, hat im vergangenen Jahr 75 Verfahren gegen Unternehmen eingeleitet, weil Mindestlöhne unterschritten, gar nicht oder zu spät gezahlt wurden. Dabei verhängten die Beamten Bußgelder in Höhe von rund 263.000 Euro. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf eine Erhebung des Bundesfinanzministeriums für den Bundestagsabgeordneten Bernhard Daldrup...

  • Winsen
  • 23.06.22
  • 88× gelesen
Das neue Feuerwehrhaus Laßrönne an der Elbuferstraße
4 Bilder

Winsen
Die Feuerwehr Laßrönne hat ein neues Gerätehaus

Große Freude bei der Feuerwehr Laßrönne: Im Rahmen einer Feierstunde wurde jetzt das neue Gerätehaus an die Retter übergeben. Das Besondere. Auch für die Dorfgemeinschaft gibt es dort einen Anbau. Insgesamt 747,62 Quadratmeter an Fläche stehen in dem neuen Gebäude an der Elbuferstraße zur Verfügung. Die Gemeinschaftsräumlichkeiten mit Aufenthaltsraum, Küche und den Sanitäreinrichtungen messen rund 199 Quadratmeter. "Vor fast genau 41 Jahren ist das von der Wehr bisher genutzte Haus seiner...

  • Winsen
  • 22.06.22
  • 64× gelesen
Gruppenbild zur Erinnerung: Die Kinder- und Jugendfeuerwehr Pattensen mit ihren Betreuern, der Rettungshundestaffel der Johanniter aus Salzhausen, sowie Ortsbrandmeister Stefan Heick mit Stellvertreter Jens Neven

Winsen
Johanniter Rettungshunde zu Besuch bei der Jugend- und Kinderfeuerwehr Pattensen

Die 2017 gegründete Johanniter Rettungshundestaffel aus Salzhausen war jetzt zu Besuch bei der Jugend- und Kinderfeuerwehr Pattensen. Die Hundeführer stellten sich und ihre Arbeit mit den Spürnasen vor. Dafür wurden am Feuerwehrhaus extra fünf Stationen eingerichtet, an denen die Nachfuchsfeuerwehrleute der Kinder- und Jugendfeuerwehr über die Arbeit der Rettungshundestaffel von deren Mitgliedern in spielerischer Form unterrichtet wurden. Auch die Ausbildung der Hunde wurde angesprochen....

  • Winsen
  • 22.06.22
  • 72× gelesen
Den Sieg bei den Aktiven der Feuerwehr Seevetal errang die Gruppe aus Hittteld. Es gratulierten Gemeindebrandmeister Rainer Wendt (links) und sein Stellvertreter Andreas Brauel (rechts).
9 Bilder

Seevetal
Tausende Besucher bei Gemeindefeuerwehrtag und Blaulichtmeile

Tausende Menschen haben nach Angaben von Feuerwehr-Pressesprecher Matthias Köhlbrandt am vergangenen Sonntag den Gemeindefeuerwehrtag der Freiwilligen Feuerwehr Seevetal und eine "Blaulichtmeile" genannte Ausstellung von rund 40 Einsatzfahrzeugen um das Dorfhaus und die Grundschule in Maschen besucht. Die Freiwillige Feuerwehr Seevetal feiert in diesem Jahr das 50-jährige Bestehen.  Polizei, die Rettungshundestaffel Harburg, die DLRG Seevetal, die Johanniter Unfall Hilfe, das Technische...

  • Seevetal
  • 22.06.22
  • 188× gelesen
  • 1
In Stade sind als Handwerker getarnte Kriminelle unterwegs und beklauen vor allem Senioren

Polizei Stade warnt vor fieser Masche
Falsche Handwerker beklauen Senioren

Immer weider diese fiese Abzocke: In der Stadt Stade kam es in den vergangenen zwei Monaten zu fünf Fällen, bei denen Senioren durch falsche Handwerker bestohlen wurden. Die Diebe klingeln an der Haustür in Handwerkerkleidung und geben vor, von einer nahegelegenen Baustelle zu kommen. Dort sei ein Rohr beschädigt worden und im Haus müssen nun die Wasserhähne überprüft werden. Während ein "Handwerker" mit den Senioren ins Badezimmer geht, gelangt sein Komplize durch die offengelassen Tür ins...

  • Stade
  • 22.06.22
  • 143× gelesen

Seevetal
Frau beim Ausparken in Maschen angefahren und schwer verletzt

In Maschen kam es Dienstag zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 88-jähriger Mann wollte mit seinem Pkw gegen 9.25 Uhr rückwärts aus einer Parklücke auf die Straße fahren. Nach ersten Erkenntnissen übersah er dabei, dass sich seine 82-jährige Frau noch hinter dem Wagen befand. Der Mann setzte zurück und erfasste die Frau, die dabei schwer verletzt wurde. Anwohner leisteten Erste Hilfe uns setzten den Notruf ab. Die Frau kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Der Mann erlitt einen...

  • Seevetal
  • 22.06.22
  • 98× gelesen
Polizei_Blaulicht_Polizei_YY_OFCPictures

Winsen
Zeugen gesucht nach räuberischen Diebstahl in Borstel

Ein unbekannter Mann hat sich am Dienstag durch die offene Terrassentür in ein Einfamilienhaus an der Königstraße geschlichen, während zwei Bewohnerinnen sich im Garten aufhielten. Gegen 11 Uhr bemerkte eine 67-jährige Frau den Mann im Wohnzimmer, als er gerade dabei war, einige Schubladen zu durchwühlen. Der Mann ergriff die Frau kurz an den Armen und verletzte sie dabei leicht. Als die 89-jährige Bewohnerin von der Terrasse hinzukam, schubste er diese beiseite und flüchtete durch den Garten...

  • Winsen
  • 22.06.22
  • 1.604× gelesen

Kleintransporter in Winsen gestohlen

In der Zeit zwischen Sonntag, 9.30 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, haben Diebe von einem Parkplatz eines Autohauses an der Osttangente einen weißen Renault Trafic gestohlen. Der Kleintransporter hat das Kennzeichen WL - FH 120. Er war dort für Reparaturarbeiten abgestellt worden. Am Montag bemerkte ein Mitarbeiter das Fehlen des Fahrzeugs. Vermutlich überwanden die Täter das schlüssellose Zugangssystem, um den Renault zu starten. Der Wert des Fahrzeugs wird auf rund 18.000 Euro geschätzt. Hinweise...

  • Winsen
  • 21.06.22
  • 43× gelesen

VW-Bus aus Parkhaus in gestohlen

Am Montag haben Unbekannte einen silberfarben VW T4 aus dem Parkhaus am Bahnhof gestohlen. Der Wagen war gegen 7.30 Uhr dort abgestellt worden. Als der Eigentümer gegen 19.40 Uhr zurückkehrte, war der Wagen weg. Bei dem T4 mit dem Kennzeichen WL - WN 2000 handelt es sich um einen zum Camper umgebauten Kleinbus. Das Fahrzeug hat getönte Heckscheiben und leichte Beschädigungen an der hinteren Stoßstange. Der Wert des Wagens wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Angaben zum Verbleib des...

  • Tostedt
  • 21.06.22
  • 84× gelesen

Einbruch in Apotheken in Tostedt und Buchholz

In der Nacht zu Dienstag, in der Zeit zwischen 19.30 und 5.30 Uhr, kam es in der Bahnhofstraße zu einem Einbruch in eine Apotheke. Die Täter hebelten die Schiebetür zum Verkaufsraum auf und gelangten so in das Objekt. Anschließend brachen sie die Kasseneinsätze auf und entwendeten etwas Wechselgeld. Wie hoch der Gesamtschaden ist, steht noch nicht fest. Die Schiebetür wurde massiv beschädigt. Bereits in der Nacht zuvor kam es in Buchholz in der Niedersachsenstraße zu einem versuchten Einbruch...

  • Tostedt
  • 21.06.22
  • 123× gelesen
Der Nissan blieb nach dem Zusammenprall mit einem geparkten BMW  auf dem Dach liegen
2 Bilder

Schutzengel in Stade im Einsatz
Spektakulärer Überschlag-Crash

Spektakulärer Unfall in Stade mit Überschlag: Am Dienstag gegen Mittag verlor die Fahrerin (49) eines Nissan Almera mitten in der Stadt, auf dem Salztorswall, aus ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihr Auto. Der Wagen prallte gegen einen geparkten BMW, schleuderte auf die Fahrbahn zurück, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die 49-Jährige hatte dabei einen Schutzengel an Bord: Sie konnte sich selbst auf dem Auto befreien und wurde nur leicht verletzt. Die Frau kam ins Elbe...

  • Stade
  • 21.06.22
  • 730× gelesen
Das Feuer war schnell unter Kontrolle
2 Bilder

Feuerwehr Drochtersen im Einsatz
Holzhütte brennt nieder

Zu einem Brandeinsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Drochtersen zusammen mit den Ortswehren Assel und Asselermoor am Dienstagabend alarmiert. Mehrere Anrufer bemerkten das Feuer am Abend und wählten den Notruf. Bereits auf der Anfahrt war Rauch zu erkennen. An der Einsatzstelle brannte ein vier mal vier Meter großer Geräteschuppen. Der konnte durch das schnelle Eingreifen gelöscht werden. Durch die Flammen wurde jedoch ein Baum in Mitleidenschaft gezogen. Flächenbrand schnell gelöscht Die...

  • Stade
  • 21.06.22
  • 112× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.