Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Tankstelle in Seevetal überfallen

thl. Seevetal. Am Donnerstag, 24.06.2021, gegen 22:00 Uhr, betrat eine bislang unbekannte männliche Person den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Harburger Straße in Seevetal. Nachdem er die Angestellte mit einer Pistole bedroht hatte forderte er diese auf, Bargeld herauszugeben und den Tresor zu öffnen. Die Angestellte ließ sich jedoch nicht einschüchtern. Der Räuber verließ daraufhin ohne Beute das Tankstellengelände mit einem zuvor im Nahbereich abgestellten Fahrrad. Eine sofort...

  • Seevetal
  • 25.06.21
  • 174× gelesen
Symbolfoto: Ein Pferdeschänder hat in Drochtersen zwei Ponys misshandelt. Eine Stute musste eingeschläfert werden

Auf Kniegelenk und Beine eingestochen
Pferdequäler schlägt zu: Pony musste eingeschläfert werden

tk. Drochtersen. In Drochtersen hat ein Pferdequäler zugeschlagen: Eine Ponystute wurde dabei so schwer verletzt, dass sie vom Tierarzt eingeschläfert werden musste. Die unfassbare Tierquälerei geschah am Dienstag zwischen 17 und 20 Uhr auf einem Grundstück an der Gauensieker Straße in Drochtersen. Der Tierquäler schlich sich auf den rückwärtigen Bereich. Dort standen Katy, ein Fellpony, und Lady, ein Tinker-Pinto-Mix auf ihrer Weide und grasten friedlich. Der Pferdeschänder hat ganz gezielt...

  • Stade
  • 25.06.21
  • 1.917× gelesen

Werkzeuge aus Schuppen in Eyendorf entwendet

thl. Eyendorf. Aus einem Geräteschuppen in der Ravener Straße entwendete ein bislang unbekannter Täter in der Nacht zu Mittwoch mehrere Werkzeuge. Nachdem der Täter die Zugangstür zum Schuppen aufgehebelt hatte, durchsuchte er die Räumlichkeiten. Bei der Tatortaufnahme wurde festgestellt, dass zwei Motorsägen der Marke Dollmar und eine Motorsense der Marke Stihl fehlten. Die Schadenshöhe wird auf ca. 1.500 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizeistation Salzhausen unter Tel. 04172 - 986610...

  • Salzhausen
  • 24.06.21
  • 22× gelesen

Imbisswagen in Winsen aufgebrochen

thl. Winsen. Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 1.30 und 6.30 Uhr haben bislang unbekannte Täter einen Imbissanhänger aufgebrochen, der am Hoopter Elbdeich abgestellt war. Der oder die Täter verschafften sich durch Aufhebeln der Tür Zutritt zu dem Imbissanhänger und durchwühlten dort sämtliche Schubladen und Einbauschränke. Entwendet wurde letztendlich Bargeld. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Wer Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben kann, wendet sich bitte...

  • Winsen
  • 24.06.21
  • 37× gelesen
Der Skoda wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt

Verkehrsunfälle beschäftigen Hanstedter Retter

thl. Hanstedt. Gleich zu zwei Unfällen, die sich innerhalb weniger Stunden ereigneten, mussten jetzt die Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt ausrücken. Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Evendorf auf die L212 ausrücken. Aus bisher unbekannter Ursache waren dort ein Skoda und ein Dacia mit Anhänger zusammengestoßen. Durch den Aufprall löste sich der Anhänger vom Zugfahrzeug. Alle drei Fahrzeuge kamen in Höhe des Pendlerparkplatzes zum Stehen. Die Einsatzkräfte betreuten die am Unfall...

  • Hanstedt
  • 24.06.21
  • 279× gelesen

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte schlagen Kind auf Buxtehuder Skateranlage

tk. Buxtehude. Drei Brutalos haben am Mittwoch gegen 17 Uhr vier Kinder (10 und 11) auf der Skateranlage in Buxtehude an der Konrad-Adenauer-Allee angegriffen. Die Täter hatten behauptet, dass die Kinder angeblich 100 Euro entwendet hätten. Einer der Unbekannten schlug einem Kind ins Gesicht, ein anderes wurde ins Gebüsch geschubst. Die Polizei sucht Zeugen unter Tel, 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 24.06.21
  • 552× gelesen

Durchsuchungen und Festnahmen
Lüneburg: Großer Schlag gegen Drogenring

thl. Lüneburg. Mehrere Festnahmen und umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen führten Polizei und Staatsanwaltschaft frühen Mittwochmorgen aufgrund eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz durch. Insgesamt waren mehr als 200 Beamte im Einsatz. Durchsucht wurden insgesamt acht Wohnungen, Wohnhäuser bzw. Gebäudekomplexe der tatverdächtigen Personen in verschiedenen Lüneburger Stadtteilen sowie im Landkreis Lüneburg, darunter in einem Wohnkomplex an der...

  • Winsen
  • 23.06.21
  • 384× gelesen

Winsen: Zusammenstoß auf Kreuzung

thl. Winsen. Auf der Osttangente, in Höhe der Kreuzung Ilmer Moorweg, kam es am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall. Gegen 7 Uhr wollte ein 56-jähriger Mann mit seinem Opel, vom Ilmer Moorweg kommend, im Kreuzungsbereich nach links in die Osttangente einbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer 31-jährigen Frau die mit ihrem Honda aus der Max-Planck-Straße geradeaus über die Osttangente in den Ilmer Moorweg fahren wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Die beiden Beteiligten blieben...

  • Winsen
  • 23.06.21
  • 91× gelesen

Mutmaßliche Pkw-Aufbrecher auf frischer Tat in Buchholz ertappt

thl. Buchholz. Am Dienstag gegen 3.40 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei. Er hatte beobachtet, wie zwei Männer auf einem Parkplatz an der Berliner Straße mit Taschenlampen in geparkte Autos leuchteten. Als Beamte den Parkplatz erreichten, stellten sie fest, dass unter einem Pkw bereits ein Wagenheber in Stellung gebracht worden war. Die beiden Verdächtigen flüchteten beim Erblicken der Polizei. Sie konnten aber wenig später im Nahbereich aufgegriffen werden. Ihre mutmaßlichen...

  • Buchholz
  • 23.06.21
  • 211× gelesen
Die vier neuen Fahrzeuge zogen vor der Eissporthalle alle Blicke auf sich
2 Bilder

Generalversammlung mit vielen Ehrungen
Neuer Fuhrpark der Feuerwehren der Samtgemeinde Harsefeld vorgestellt

jab. Harsefeld. Die Freude war zu spüren, als die Vertreter der 16 Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Harsefeld zur Generalversammlung in die Eissporthalle kamen. Standen auf dem Parkplatz die neuen Löschfahrzeuge im Fokus, ging es in der Halle vor allem um Beförderungen und Ehrungen der Einsatzkräfte. Samtgemeindebrandmeister Heiko Wachlin hielt sich in seiner Rede kurz, hob aber die hohen Investitionen der Samtgemeinde Harsefeld hervor: Vier neue Kleinlöschfahrzeuge wurden vergangenes...

  • Harsefeld
  • 23.06.21
  • 220× gelesen
  • 1
An den folgenden Tagen warteten Badegäste auf Einlass. Die Schlangen waren aber längst nicht mehr so lang

Junge Hitzköpfe durften sich nicht abkühlen
Ärger vor dem Stader Freibad: Polizei musste anrücken

jd. Stade. Diese Hitzköpfe hätten eigentlich dringend eine Abkühlung benötigt: Im Stader Freibad ist am vergangenen Donnerstag einigen jungen Leuten offenbar die Wärme zu Kopf gestiegen. Sie wollten sich unerlaubt Zutritt zum Freibadgelände verschaffen. Die Situation im Eingangs- und Kassenbereich drohte zu eskalieren. Erst der herbeigerufenen Polizei gelang es, die verhinderten Badegäste zu beruhigen. Acht Beamte waren vor Ort, um die Sache zu klären. Bei Temperaturen jenseits der...

  • Stade
  • 23.06.21
  • 469× gelesen
  • 1
Für Josefine und Mila war es ihre erste Schiffstaufe
5 Bilder

Neues Rettungsboot für die Feuerwehr Dornbusch / Taufe auf der Hatecke-Werft
Mehr Sicherheit auf der Elbe

ig. Krautsand. Josefine und Mila hatten am vergangenen Freitag ihren großen Auftritt: Die Kehdinger Deerns durften das neue Rettungsboot der Feuerwehr Dornbusch auf der Krautsander Werft Hatecke auf den Namen „Kehdingen“ taufen. Die Anschaffung des Bootes war notwendig geworden, „weil das alte nach einem Motorschaden nicht mehr funktionstüchtig war“, sagte Ortsbrandmeister Stefan Hüttges zu den rund 50 geladenen Gästen, darunter Vertreter der Politik, Kirche und Mitglieder der...

  • Drochtersen
  • 22.06.21
  • 283× gelesen
  • 1
Verstarb mit 70 Jahren: Manfred Heidtmann

Die Feuerwehr nachhaltig geprägt
Elbmarscher Feuerwehr trauert um Manfred "Manno" Heidtmann

ce. Schwinde/Stove. Die Freiwillige Feuerwehr Schwinde-Stove trauert um ihr Ehrenmitglied und ehemaligen Ortsbrandmeister Manfred "Manno“ Heidtmann. Er verstarb am 5. Juni nach schwerer Krankheit im Alter von 70 Jahren. Am 1. Februar 1967 war Manfred Heidtmann in die Feuerwehr eingetreten. Dort übernahm er 1985 das Amt des Jugendwarts, gab es jedoch nach knapp zwei Jahren wieder ab, um 1987 neuer Ortsbrandmeister zu werden. Die Jugendfeuerwehr lag ihm immer sehr am Herzen, und er unterstützte...

  • Elbmarsch
  • 22.06.21
  • 93× gelesen
Malte Todzy, stellvertretender Ortsbrandmeister auf Probe, mit dem symbolischen Schlüssel für das neue Feuerwehrgebäude in Rübke Fotos: sla
5 Bilder

Schlüsselübergabe bei der Feuerwehr Rübke
"Wir haben fertig!"

sla. Rübke. "Wir haben fertig!", sagte Gemeindebrandmeister Sven Schrader und nahm von Neu Wulmstorfs Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig den symbolischen Schlüssel für das neue Feuerwehrhaus in Rübke entgegen. Ob Feuerwehrgerätehaus, Feuerwache oder Spritzenhaus, Bezeichnungen gibt es viele, doch letztlich sei der Neubau für die Feuerwehr Rübke in erster Linie ihr neues Zuhause, betonte Rosenzweig bei der Übergabe. Jetzt sei eine buchstäblich saubere Trennung möglich, für die dreckige...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.06.21
  • 75× gelesen
  • 1
Im vergangenen Jahr hat Dennis Rathjen (li.) das Amt des Ortsbrandmeisters von Rolf-Heinrich Heckert übernommen
Video 2 Bilder

85 Jahre Freiwillige Feuerwehr Dammhausen
Ein Generationswechsel bei der Feuerwehr

wd. Dammhausen. Wie alle größeren Veranstaltungen in diesem Jahr fällt wegen der Corona-Pandemie auch die Feier zum 85-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Dammhausen aus. "Wir sind froh, dass wir in einem eingeschränkten Rahmen wenigstens wieder Übungsdienste machen können", sagt Ortsbrandmeister Dennis Rathjen. Erst vor einem Jahr hat er - mitten in der Pandemie - nach 13 Jahren aktiver Mitgliedschaft die leitende Funktion übernommen. Sein Vorgänger, Rolf-Heinrich Heckert, wollte nach...

  • Buxtehude
  • 22.06.21
  • 122× gelesen
  • 1

Winsen: Einbruchsserie in Golfclubs aufgeklärt

thl. Winsen. Fahnder der Polizei ist es jetzt gelungen, eine Serie von Einbrüchen in Golf-Clubs in Norddeutschland aufzuklären. Zwei Männer (22, 21) aus Hamburg wurden festgenommen. Ihnen werden mindestens neun Taten zur Last gelegt, darunter eine im Golfclub Green Eagle in Winsen. Der Sachschaden dürfte mindestens im mittleren sechsstelligen Bereich liegen. Die Tatserie begann im Dezember vergangenen Jahres. Im Rahmen der Ermittlungen erkannte ein Geschädigter aus der Tat in Winsen sein...

  • Winsen
  • 22.06.21
  • 361× gelesen

Pkw-Aufbrüche in Buchholz

thl. Buchholz. In der Nacht zu Montag sind in Buchholz zwei Pkw von Unbekannten aufgebrochen worden. In der Feldstraße schlugen die Täter die Seitenscheibe eines Mercedes ein, um das Fahrzeug zu durchsuchen. Beute macht sie nach ersten Erkenntnissen nicht. In der benachbarten Gertrudenstraße traf es einen Smart. Auch hier wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen, um in das Fahrzeug zu gelangen. Die Täter erbeuteten eine Geldbörse, Airpods und eine Tasche. Hinweise an die Polizei, Tel. 04181 -...

  • Buchholz
  • 22.06.21
  • 112× gelesen

Pkw-Überschlag in Jesteburg

thl. Jesteburg. Glück im Unglück hatten vier Heranwachsende, die Montagabend mit einem Pkw auf der K83 zwischen Lüllau und Jesteburg unterwegs waren. Die 18-jährige Fahrerin eines Skoda verlor gegen 18.50 Uhr auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über ihren Pkw. Der Wagen kam von der Straße ab, überschlug sich einmal und blieb an einem Baum stehen. Sowohl die Fahrerin, als auch die drei 19 Jahre alten Mitfahrer blieben äußerlich unverletzt und kamen mit dem Schrecken davon. Sie konnten das...

  • Jesteburg
  • 22.06.21
  • 172× gelesen

Schwerer Unfall in Vierhöfen

thl. Vierhöfen. Am Sonntagnachmittag gegen 15.20 Uhr kam es auf der Dorfstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Mann wollte mit seinem VW Passat nach links in einen unbefestigten Feldweg abbiegen und bremste hierzu seinen Wagen bis zum Stillstand ab. Eine ihm nachfolgende 35-jährige BMW-Fahrerin setzte zum Überholen des Passats an. Hierbei kam es in der Folge zum seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die beiden Beteiligten blieben unverletzt. An den Pkw entstand ein Sachschaden von...

  • Salzhausen
  • 21.06.21
  • 231× gelesen

Bundesweiter Verkehrssichterheitstag
Polizei kontrollierte Auto- und Radfahrer

tk. Stade. Beim bundesweiten Verkehrssicherheitstag hat die Polizei im Landkreis Stade Auto- und Radfahrer kontrolliert. Bei rund 50 überprüften  Fahrradfahrer konnten an 16 Rädern Mängel gefunden werden. Außerdem hielten sich einige Radler nicht an die Verkehrsregeln. Fünfmal mussten die Beamten auf die das Verbot der Handynutzung beim Radfahren hinweisen.   Mehr als 100 Autofahrerinnen und Autofahrer wurden am Samstag auf Drogen und Alkohol kontrolliert, ohne dass es dabei zu Auffälligkeiten...

  • Stade
  • 21.06.21
  • 540× gelesen
  • 1

Beifahrer kam schwerverletzt ins Krankenhaus
Fahrer baut Unfall mit 2,4 Promille

tk- Ahlerstedt. In Ahlerstedt-Klethen ist es am Sonntagvormittag auf der L124 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Der Beifahrer in dem Opel Vivaro wurde schwer verletzt. Der Fahrer (28) war nach Angaben der Polizei betrunken. Der 28-jährige Fahrer war Richtung Ahlerstedt unterwegs und kam  aus zunächst ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Zeugen hatten den Unfall bemerkt und sofort die Rettungskräfte und die Polizei alarmiert. Der...

  • Buxtehude
  • 21.06.21
  • 903× gelesen

Aus dem Verkehr gezogen
Bekifft und ohne Führerschein unterwegs

lm. Buchholz. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde durch die Buchholzer Polizei am Samstagnachmittag festgestellt, dass der 22-jährige Fahrzeugführer eines Opel Astra nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein durchgeführter Drogen-Vortest ergab darüber hinaus eine Beeinflussung durch Marihuana. Dem Fahrzeugführer wurde anschließend eine Blutprobe entnommen.

  • Buchholz
  • 20.06.21
  • 179× gelesen

Sprinter knallt auf Wohnmobil
Hoher Sachschaden nach Unfall auf der B404

lm. Elbmarsch. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr auf der B404 im Bereich der Baustelle in Höhe der Anschlussstelle Eichholz. Ein 74-jähriger Mann aus Schleswig-Holstein war gemeinsam mit seiner Ehefrau mit dem Wohnmobil inklusive Anhänger unterwegs. In Höhe der Ausfahrt Eichholz musste er aufgrund der Baustellenampel bremsen. Dies bemerkte der dahinterfahrende 23-jährige Fahrer eines Sprinters offensichtlich zu spät. Er fuhr nahezu ungebremst auf den Anhänger des...

  • Elbmarsch
  • 20.06.21
  • 204× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.