Drochtersen - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Der Seat Ateca verfügt über eine attraktive Karosserieform

Der Seat Ateca wird gezeigt

Auch "Seat" möchte am noch immer wachsenden SUV-Markt teilhaben und präsentiert mit dem Ateca einen kompakten Stadt-Geländewagen. Der Ateca ist das neue Top-Modell der spanischen Marke, bringt neben dem markanten Design, dynamischem Fahrspaß dank leistungsstarker Motoren, hohen Nutzwert und ist mit innovativen Assistenzsystemen ausgestattet. Seinen Namen bekam der Ateca in SEAT-Tradition aus der spanischen Geographie: Die Gemeinde Ateca liegt in der Provinz Saragossa im Herzen der iberischen...

  • Buchholz
  • 01.07.16
Der Ideengeber Tobias Handtke

EM-Tipp-Spaß für den guten Zweck

mi. Landkreis/Neu Wulmstorf. Die Fußball-Europameisterschaft wirft ihre Schatten voraus. Die SPD Neu Wulmstorf lädt deswegen alle Bürger zu einer ganz besonderen Tipprunde ein. Beim Benefiztippen unter www.kicktipp.de/spd-em2016 wird nicht für den eigenen Geldbeutel, sondern den guten Zweck auf das richtige Ergebnis spekuliert. Mitmachen kann jeder. Der Einsatz beträgt 5 Euro. Das Besondere: Die Einsätze wandern am Ende des Turniers nicht in die Tasche des Tippspiel-Siegers, sondern gehen als...

  • Rosengarten
  • 21.05.16
Dr. Peter Mohr

Ist die Heilung von schwarzem Hautkrebs in Sicht? Interview mit Dr. Peter Mohr, Leiter des Hautkrebszentrums in Buxtehude

(bim/nw). Der schwarze Hautkrebs gehörte bislang zu den Krankheiten mit der höchsten Sterberate. Doch neue zielgerichtete Kombinationstherapien und neue Immuntherapien lassen die Überlebensraten schon heute deutlich steigern. Dr. Peter Mohr, Chefarzt der Klinik für Dermatologie des Elbe Klinikums Buxtehude, Leiter des Hautkrebszentrums in Buxtehude und ehrenamtliches Kuratoriumsmitglied der Hiege-Stiftung gegen Hautkrebs, berichtet im WOCHENBLATT-Interview über die rasante Entwicklung bei der...

  • Tostedt
  • 30.04.16

"Cäsar" feiert auf der Insel

ig. Drochtersen. Die „Cäsar- Reloaded Party“ findet am Samstag, 16. April, nicht wie beabsichtigt in der Drochterser Festhalle statt, sondern im Krautsander „Art-Cafe“. „Der Vorverkauf für das Traditions-Event ist nicht so gut, dass die Festhalle richtig gefüllt werden kann“, so Chef-Organisator Dirk Ludewig. Deshalb stehe der Wechsel auf die Elbinsel an. Das „Art-Cafe“ habe ja auch eine besondere Beziehung zur einstigen Drochterser Kult-Disco: Nach dem „Cäsar-Schluss“ eröffnete der damalige...

  • Drochtersen
  • 14.04.16

Verkehrsbehinderungen auf der A39

bim. Maschen/Winsen. Die Grunderneuerung der A39 zwischen den Anschlussstellen Maschen und Winsen-West geht in die nächste Phase: Deshalb ist ab Dienstag, 12. April, mit weiteren Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Dann wird der Verkehr einspurig in Richtung Hamburg geführt. Diese Behinderungen werden bis Mittwoch, 28. April, andauern. Parallel gehen die Arbeiten für die Einrichtung der Verkehrsführung in Richtung Lüneburg weiter. Im Anschluss an die vorbereitenden Arbeiten wird der Verkehr...

  • Tostedt
  • 10.04.16

Vorstandswahlen beim Bürgerverein auf Krautsand

tp. Krautsand. Der Bürgerverein Dornbusch-Krautsand-Nindorf lädt am Freitag, 8. April, ab 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung in die Gaststätte "Zum Oberfeuer" auf dem Campingplatz auf Krautsand ein. Auf der Tagesordnung stehen Vorstandswahlen. Veranstaltungen für das laufende Jahr werden geplant.

  • Drochtersen
  • 06.04.16

Wiedersehen der Cäsar- Fans

ig. Drochtersen. Die Diskothek "Cäsar" war einst Kult in Südkehdingen. Der beliebte Treffpunkt mitten in Drochtersen - 1978 von Ronny Preil eröffnet und 1987 von Jürgen Kandziora übernommen - lockte jedes Wochenende hunderte von Tanzwütige aus dem gesamten Landkreis in die Gemeinde. 1994 war dann Schluss. Grund: Der beliebte Musiktempel wurde ein Raub der Flammen. Vor vier Jahren entstand die Idee, das „Cäsar“ wieder zu beleben - in Form von "Wiedersehens-Feiern“. Am Samstag, 16. April,...

  • Drochtersen
  • 28.03.16

Osterfeuer am Asseler Hafen

ig. Assel. Zu einem großen Osterfeuer lädt die Jugendfeuerwehr Assel am Samstag, 26. März, ein. Das Osterfeuer wird am Asseler Hafen abgebrannt. Angezündet wird es gegen 20 Uhr. Für Essen und Trinken wird gesorgt. Bei kühler Witterung werden auch Heißgetränke angeboten. Buschwerk wird am Ostersamstag ab 8 Uhr von der Feuerwehr am Osterfeuerplatz angenommen.

  • Drochtersen
  • 24.03.16

Flohmarkt zum Blütenfest

ig. Drochtersen. Zum Blütenfest der Gemeinde Drochtersen am Sonntag, 10.April, gibt es wieder einen großen Flohmarkt. Ort: Rewe/Raiffeisen-Parkplatz. Eingeladen zum Hökermarkt sind auch alle Drochterser Vereine. Der Aufbau ist ab 8 Uhr möglich. Voranmeldungen sind nicht erforderlich. Info: Dirk Ludewig, Tel. 0171 – 54 22 39 0. Mitten auf dem Markt wird eine Bühne Cafeteria errichtet. Geboten wird ein attraktives Show-Programm mit Live-Musik, Kehdinger Kinderchor, Schlager-Barde Armin Kah und...

  • Drochtersen
  • 24.03.16

Seniorennachmittag in Dornbusch

tp. Dornbusch. Zum Rotkreuz-Seniorennachmittag sind Gäste am Donnerstag, 17. März, 15 bis 17 Uhr, im Mehrgenerationenhaus in Dornbusch willkommen. Es wird plattdeutscher Döntjes erzählt. Bei Klönschnack gibt es Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

  • Drochtersen
  • 16.03.16

"De Inseloners": Versammlung in Drochtersen

tp. Drochtersen. Ein Vorstands- und Kassenbericht steht am Mittwoch, 16. März, 19.30 Uhr, bei der Jahreshauptversammlung des Vereins "De Inseloners" in der „Hansit-Halle“ in Drochtersen auf der Tagesordnung. Weiter geht es um eine Satzungsänderung.

  • Drochtersen
  • 09.03.16

Bingo auf der Insel

ig. Krautsand. Zum Bingo-Nachmittag lädt das Krautsander Art-Cafe am Sonntag, 28. Februar, ein. Einlass: ab 14 Uhr. Spielbeginn: 15 Uhr. Die Organisatoren bieten jede Menge Sachpreise, darunter auch viele Fleischpreise. Und versprechen allen Teilnehmern einen unterhaltsamen Nachmittag. Info und Anmeldung: Telefon 041 43 - 53 63.

  • Drochtersen
  • 24.02.16
Katrin Ragge und Karl-Heinz Langner informierten, wie man sich vor Taschendiebstahl schützen kann
2 Bilder

So schützt man sich vor Taschendiebstahl: Hilfreiche Tipps von Polizei und Weissem Ring

bim. Tostedt. Die offene Handtasche lässig um die Schulter gehängt, damit man schnell bei Bedarf das Portemonnaie zücken kann - und schon kann es passieren: Taschendiebe greifen blitzschnell und unbemerkt zu. Um für diese Straftaten zu sensibilisieren, informierten jetzt die Tostedter Polizeibeamtin Katrin Ragge und Karl-Heinz Langner, langjähriger Leiter der Polizeistation Tostedt und Außenstellenleiter der Opferhilfeorganisation Weisser Ring, im Tostedter Kaufhaus Bade darüber, wie die Diebe...

  • Tostedt
  • 01.02.16

Bewerbungsstart für das FÖJ 2016/17

(as). Handwerklich, pädagogisch, in der freien Natur oder im Büro - das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) bietet viele Möglichkeiten, in der Zeit zwischen Schule und Ausbildung oder Studium ein Jahr lang im Umwelt- und Naturschutz mitzuarbeiten. In Niedersachsen stehen für das FÖJ 283 Plätze in Werkstätten, Umweltämtern, Schulen und Sportvereinen bereit. Ab Montag, 1. Februar, können sich Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren in Niedersachsen für das kommende FÖJ bewerben. Es beginnt am 1....

  • Buchholz
  • 29.01.16

Kaffee und Austausch

ig. Drochtersen. Die Gemeinde Drochtersen lädt am Mittwoch, 3. Februar, wieder zum gemeinsamen Kaffeetrinken mit Flüchtlingen in das Kehdinger Bürgerhaus ein. Beginn: 16 Uhr. Der nächste Austausch zwischen den Ehrenamtlichen findet am Donnerstag,11. Februar 2016, 17 Uhr, im Ratssaal der Gemeindeverwaltung Drochtersen statt.

  • Drochtersen
  • 29.01.16

Jetzt anmelden: Medienworkshop für Jugendliche in Berlin

Die Chance in die Welt von Journalismus und Politik einzutauchen, bietet der Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag vom 24. bis 30. April. Interessierte Jugendliche im Alter zwischen 16 und 20 Jahren können sich noch bis zum 28. Februar online unter http://www.jugendpresse.de/bundestag bewerben. Nach Eingang der Bewerbungen entscheidet eine Jury, welche 30 Jugendliche nach Berlin eingeladen werden, damit sie den Medienbetrieb in der Hauptstadt aus nächster Nähe kennenlernen. In diesem...

  • Seevetal
  • 23.01.16
Der Renault Zoe hat eine Reichweite bis zu 240 Kilometer mit einer Ladung

Renault ist Europas Nummer eins bei den Elektrofahrzeugen

(ah). Der französische Hersteller Renault verkauft mehr Elektrofahrzeuge in Europa als jeder andere Hersteller: 2015 setzte der Autoproduzent 23.086 rein elektrische Fahrzeuge ab, was einem Zuwachs von 49 Prozent entspricht. Damit erzielte der Marktführer einen Marktanteil von 23,6 Prozent in dem kleinen, aber rasant wachsenden Markt. Das meistgefragte E-Modell überhaupt auf den europäischen Märkten ist die Kompaktlimousine "Zoe". Bei den leichten Nutzfahrzeugen belegt der Kangoo Z.E. den...

  • Buchholz
  • 22.01.16
2 Bilder

Diese Party besitzt Kultstatus!

Die "Cowboys der Nation" satteln wieder ihre Pferde für Kehdingen / „Truck Stop“ zum 32. Mal in der Drochterser Dreifachhalle ig. Drochtersen. Dieses Country-Event hat längst Kultstatus erreicht. Am Sonntag, 17. Januar, erobern die "Coyboys von der Waterkant" - „Truck Stop“ - ab 11 Uhr zum 32. Mal die Bühne in der Drochterser Dreifachhalle. Für Bandmitglied Knut Bewersdorff ist die Gemeinde durch die besondere Veranstaltung längst zum "Mekka der Country-Musik"geworden. Das jährliche Konzert...

  • Drochtersen
  • 12.01.16

Unfälle auf dem Arbeitsweg steuerlich absetzen

(bim). Die winterlichen Straßenverhältnisse führten in den vergangenen Tagen auch im Landkreis zu mehreren Unfällen. Autofahrer, die mit dem eigenen Pkw zur Arbeit fahren und dabei einen Unfall haben, können die Unfallkosten unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich absetzen. Darauf weist der Bund der Steuerzahler Niedersachsen und Bremen hin. Soweit die Unfallkosten nicht durch den Arbeitgeber, durch den Verursacher oder durch die Haftpflicht- und Kaskoversicherung ersetzt werden, können...

  • Tostedt
  • 09.01.16

"BMB" spielen in Drochtersen auf

ig. Drochtersen. Die „Cowboys der Nation“, Truck Stop, gastieren am Sonntag, 17. Januar, in der Drochterser Dreifachhalle. Traditionell wird die „Country-Woche“ mit einem Frühschoppen der „Blue Mountain Boys (BMB)“ eingeläutet. Die beliebte Drochterser Band, die als Vorgruppe von Truck Stop bekannt wurde, spielt am Sonntag, 10. Januar, in „Andre’s Kleiner Kneipe“ auf. Beginn: 11 Uhr. Der Eintritt ist frei.

  • Drochtersen
  • 04.01.16
8 Bilder

Die Party mit Kultstatus

Truck Stop zum 32. Mal in der Drochterser Dreifachhalle / Vorgruppe "Blue Mountain Boys" ig. Drochtersen. Dieses Country-Event hat längst Kultstatur erreicht: Am Sonntag, 17. Januar, erobert „Truck Stop“ ab 11 Uhr zum 32. Mal die Bühne in der Drochterser Dreifachhalle. Für Bandmitglied Knut Bewersdorff ist die Gemeinde durch die besondere Veranstaltung längst zum "Mekka der Country-Musik"geworden. Das jährliche Konzert gehört zu den größten Country-Festen Deutschlands. In neuer Besetzung und...

  • Drochtersen
  • 03.01.16

"Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft": Das Abacus-Nachhilfeinstitut spendiert jungen Kinobesuchern Mathe-Trainingsmappen

(nw/bo). Die Komödie "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft" ist ein Spaß für die ganze Familie. Der Spielfilm läuft seit Mitte Dezember in den Kinos und begeistert Jung und Alt: Der elfjährige Felix (Oskar Keymer) kommt, wie viele seiner Mitschüler, nicht mit der Mathe-Lehrerin (Anja Kling) klar. Er weiß selbst nicht, wie es passiert ist, aber plötzlich hat er sie auf 15,3 Zentimeter geschrumpft. Um sie auf Normalgröße zurückzuzaubern, braucht er ausgerechnet einige Mathe-Formeln....

  • Buxtehude
  • 29.12.15

DRK Drochtersen macht Ferien

tp. Drochtersen. Das Rotkreuz-Bürger-und Seniorenservicebüro in Drochtersen macht bis Sonntag, 10. Januar, Winterferien. In dringenden Fällen ist das DRK-Stöberstübchen unter Tel. 04143-1318 erreichbar. Am Montag, 11. Januar, 14 Uhr, beginnt im Kehdinger Bürgerhaus ein Spielenachmittag. Am Mittwoch, 6. Januar, 15 bis 20 Uhr, findet in der Elbmarschenschule eine Blutspende statt.

  • Drochtersen
  • 22.12.15
Auf der neuen Webseite finden Kinder und Jugendliche alles Wissenswerte rund um Polizei und Kriminalität

Kriminalprävention für Kinder und Jugendliche

thl. Landkreis. Die Polizeiliche Kriminalprävention ist jetzt mit einem neuen Online-Angebot für Kinder und Jugendliche an den Start gegangen: Unter der Adresse www.polizeifürdich.de finden junge Nutzer zwischen zwölf und 15 Jahren umfangreiche Informationen über jugendspezifische Polizeithemen wie z.B. Diebstahl, Körperverletzung, Drogen oder Sachbeschädigung. Außerdem bietet die Seite fundierte Rechtsinformationen und erklärt unter anderem, wie ein Strafverfahren abläuft. Darüber hinaus...

  • Winsen
  • 11.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.