Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Straßensperrungen überall dort, wohin sie fahren muss: Hundetrainerin Jana Rätke sieht 
mittlerweile nur noch rot und weiß

Straßensperrungen
Wie das Baustellenchaos im Landkreis Harburg einer jungen Unternehmerin schadet

(ts). Stockender Verkehr und Stau: Baustellen auf Hauptverkehrsachsen und gleichzeitig auf Ausweichstraßen bringen den Autoverkehr im Landkreis Harburg und in der Freien und Hansestadt Hamburg zum Erliegen. Pendlern auf dem Weg zur Arbeit strapaziert das die Nerven - Unternehmern kostet das Geld. Eingekesselt von Straßensperrungen verliert die selbstständige Hundetrainerin und Journalistin Jana Rätke (36) aus Seevetal-Hörsten so viel Zeit, dass sie die Zahl ihrer Kundenbesuche reduzieren muss....

  • Seevetal
  • 30.07.21
  • 1.392× gelesen
  • 1

Diskussion um gelbe Tonne
Duales System Deutschland möchte im Landkreis Harburg Sammlung in gelben Säcken fortsetzen

(ts). Bei der Sammlung von Leichtverpackungen im Landkreis Harburg möchte die zuständige Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland GmbH (DSD) wie bisher auf gelbe Säcke setzen. Das habe ein erstes Sondierungsgespräch mit dem Unternehmen ergeben, teilt die Kreisverwaltung in einer Vorlage für den Kreistag mit. Möglicherweise könne der Landkreis Harburg kürzere Sammelintervalle als bisher (alle zwei oder drei Wochen) in Verhandlungen oder mit dem Mittel der Rahmenvorgabe durchsetzen, heißt es...

  • Winsen
  • 30.07.21
  • 134× gelesen
  • 1
Das geplante Baugebiet "Nördlich Göhlenbach" mit Blick auf den Bauhof der Gemeinde Seevetal
2 Bilder

Nördlich Göhlenbach
Gemeinde Seevetal startet Vergabeverfahren für eine Seniorenresidenz in Hittfeld

ts. Hittfeld. Die Gemeinde Seevetal verkauft gegen Gebot ein 14.000 Quadratmeter großes Grundstück in dem geplanten Baugebiet "Nördlich Göhlenbach" in Hittfeld. Der Käufer soll auf dem Gelände eine Senioren- und Wohneinrichtung schaffen. Das Vergabeverfahren beginnt am Sonntag, 1. August. Bis zum 1. November 2021 haben Anbieter die Möglichkeit, ein Angebot abzugeben und ihr Modell vorzustellen. Die Ausschreibungskriterien sehen eine Kombination aus stationärer Pflege, Tagespflege und betreutem...

  • Seevetal
  • 30.07.21
  • 615× gelesen
An Computern werden in der Waldklinik die Daten der Patienten erhoben und verwaltet

Unter den besten acht in Deutschland

Waldklinik Jesteburg von FAZ-Stiftung geehrt os. Jesteburg. In den vergangenen Tagen stand das Telefon von Dr. Hans-Heinrich Aldag nicht still: Überall aus dem Bundesgebiet erreichten den Geschäftsführer der Waldklinik Jesteburg Glückwünsche von Kollegen. Grund: Die Klinik wurde von der Stiftung der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) als eine der acht besten Rehabilitationskliniken ausgezeichnet. In Niedersachsen landete die Waldklinik auf Platz eins. "Diese Auszeichnung macht uns stolz",...

  • Jesteburg
  • 30.07.21
  • 35× gelesen
Uwe Pesel (li.), Leiter der Tiefbauabteilung, mit einer neuen LED-Leuchte und Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen mit einem alten, ausgetauschten Leuchtenkopf an der Hittfelder Landstraße

Energie sparen
Seevetal rüstet Straßenbeleuchtung großflächig auf LED um

ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal stellt ihre Straßenlaternen großflächig auf energiesparende LED-Leuchtmittel um. Mittlerweile seien nach Angaben der Verwaltung 40 Prozent aller Leuchten ausgetauscht. In voraussichtlich fünf Jahren will die Gemeinde alle Straßenlaternen auf LED umgerüstet haben. Entlang von 32 Straßen im gesamten Gemeindegebiet seien in diesem Jahr 330 Leuchten auf LED-Betrieb umgestellt worden, teilte die Gemeindeverwaltung mit. Die jährlichen Energiekosten sinken damit von...

  • Seevetal
  • 27.07.21
  • 27× gelesen
Obermeister Jan Jürgens (li.), Lehrer Christian Ernst (Zweiter v. re.) und Kreishandwerkerschaft-Geschäftsführer Andreas Baier (re.) begleiteten die Aktion, die bei den Azubis sehr gut ankam
2 Bilder

Grundformen des Schmiedens
Azubis der Metallinnung erlebten einen ganz besonderen Ausbildungstag

thl. Winsen. "Endlich ist wieder Unterricht in unserer Präsenzwerkstatt möglich", sind sich Berufsschullehrer Christian Ernst und Jan Jürgens, Obermeister der Innung der Metallhandwerke des Kreises Harburg, einig. Grund genug für die beiden, ein gemeinsames Projekt zu starten. "Grundformen des Schmiedens, der Ursprung der Metallhandwerke" - vermittelt durch Auszubildende an Azubis in der Schmiede der BBS. Aufgeteilt in vier Gruppen lernten die kommenden Metaller die grundlegenden Techniken des...

  • Winsen
  • 24.07.21
  • 29× gelesen
  • 2
Anzeige
Thomas Klein hat den
Leonhardt Korn-Bulli
eingeladen   Foto: Wein Klein

Der Leonhardt Korn-Bulli ist in Klein's Weindepot in Winsen zu Gast

thl/nw. Winsen. Seit 2002 finden Mona und Thomas Klein von Klein’s Weindepot (Rathausstr. 46, Tel. 04171 - 604747) den richtigen Tropfen für jeden Anlass. Das Sortiment umfasst Weine aus den wichtigsten Anbaugebieten der Welt. Ein kostenfreier Lieferservice in Winsen und Umgebung mit täglicher Lieferung von Montag bis Freitag rundet das Angebot ab. Für den verkaufsoffenen Sonntag haben sich die Weinkenner besondere Gäste eingeladen: der Leonhardt Korn-Bulli kommt am Sonntag um 13 Uhr. Mit...

  • Winsen
  • 20.07.21
  • 371× gelesen
  • 1
Anzeige
Die OBI-Mitarbeiter (v. li.) Cecile Lüllau, Melissa Brügge, Petra Clarfeld und Angelika Lütchens wünschen allen Kunden ein tolles Einkaufserlebnis   Foto: OBI

Winsen: Sparen mit der "Hey OBI"-App

thl. Winsen. Auch das Team von OBI (Max-Planck-Straße 20, Tel. 04171 - 78420) freut sich auf den ersten verkaufsoffenen Sonntag seit der Pandemie und hält viele tolle Angebote im Bereich der Gartenmöbel und Sonnenschirme sowie bei den Solarleuchten bereit. Wie gewohnt finden die Kunden eine große Auswahl an Pflanzen für den Innen- und Außenbereich, darunter viele Rosen, ein breites Baumschulsortiment für die kommenden Pflanzzeit, blühende Sommerstauden und Gräser - und natürlich eine...

  • Winsen
  • 20.07.21
  • 39× gelesen
Anzeige
Thorsten Johannsen hat auch eine große Auswahl an Landhausdielen   Foto: thl

Parketterie Johannsen in Winsen: Zehn Prozent Rabatt

thl/nw. Winsen. Mit zahlreichen Angeboten lockt die erst kürzlich eröffnete Parketterie Johannsen (Rathausstr. 46, Tel. 04171 - 7886590). "Auf maritime Geschenkideen geben wir am verkaufsoffenen Sonntag zehn Prozent Rabatt“, sagt Thorsten Johannsen. Ob Möwen oder Leuchttürme - diese Dekoartikel sorgen für ein Urlaubsgefühl in jedem Zuhause. Aber auch Candellan-Kerzen, Wacken-Kaffee, Elbdeichperlen und eine große Auswahl an Kunsthandwerk gehören zum Sortiment. Ebenso ist das gesamte...

  • Winsen
  • 20.07.21
  • 65× gelesen
  • 1
Shoppen am verkaufsoffenen Sonntag in Winsen: ein riesiger Spaß für Jung und Alt   Foto: City Marketing

Verkaufsoffener Sonntag
Winsen: Voller Einkaufsspaß und Beginn der Dino-Wochen

thl. Winsen. Lange mussten wir alle warten, doch am 25. Juli ist es endlich so weit: Winsen darf erstmalig für einen Erlebnis-Sonntag wieder seine Türen öffnen. Und das auch noch direkt zum Beginn der Sommerferien unter dem Motto "School is out". Kaufleute, Händler und Gastronomie laden von 13 bis 18 Uhr zum Einkaufen, Bummeln und Schlemmen in die Innenstadt ein. Neben zahlreichen Angeboten gibt es auch verschiedene Mitmach-Aktionen. Veranstalter ist der Verein für Wirtschaft und...

  • Winsen
  • 20.07.21
  • 325× gelesen
Anzeige
Pflege braucht Qualität statt Rendite: Ole Bernatzki und Andrea Wunder freuen sich auf den neuen Standort in Ashausen
Video

AHD jetzt auch in Stelle
Ambulanter Hauspflege Dienst eröffnet Pflege-WG, Tagespflege und Beratungsbüro für ambulante Pflege

as. Jesteburg/Stelle. Am 1. Oktober eröffnet der Ambulante Hauspflege Dienst aus Jesteburg einen neuen Standort in der Gemeinde Stelle. Im komplett renovierten Heins Hoff (Scharmbecker Str. 4) in Ashausen ziehen eine Ole School Pflege-WG, eine Ole School Tagespflege und ein Beratungsbüro für die ambulante Pflege ein. In der Wohngemeinschaft werden acht pflegebedürftige Menschen jeden Alters ein neues Zuhause finden. Neben der pflegerischen Versorgung ist ein Schwerpunkt die Alltagsgestaltung....

  • Stelle
  • 20.07.21
  • 147× gelesen
  • 2
Anzeige
Vor dem Mehrfamilienhaus in Meckelfeld (v. li.): Albert Voß, Britta Stein und Detlef Voß
4 Bilder

Alle Leistungen aus einer Hand
Die Architektengruppe Voß setzt neue Architektur-Maßstäbe

bim/nw. Tostedt. Verkaufen oder behalten, mieten oder kaufen? Diese Fragen stellen sich, wenn man auf der Suche nach dem perfekten und auf die eigenen Bedürfnisse bestens zugeschnittenen Zuhause ist. Mitunter fällt auch noch eine Menge Bürokratie an. Warum also nicht Experten fragen, die sich mit Immobilien auskennen? Erste Adresse dafür ist das "immowerk42" in Tostedt, das gemeinsam mit der "bauwerk42 GmbH" und der Architektengruppe Voß alle Kompetenzen von der Planung über den Bau bis zur...

  • Tostedt
  • 17.07.21
  • 146× gelesen
  • 1
Elias Ammon (Siebter v. li.) und John Mahn (Neunter v. li.) übergaben die Spende an die Vertreter der Wulfsener Vereine   Foto: thl
2 Bilder

Bau des Mehrfamilienhauses "Zur Mühle" schreitet voran
Spendenübergabe und Richtfest in Wulfsen

thl. Wulfsen. Mit einer großen "Abrissparty" der ehemaligen Gaststätte "Zur Mühle" in Wulfsen starteten Investor John Mahn und sein Geschäftspartner Elias Ammon von der Hamburger Mahn Ammon & Co. GmbH (Falkenried 77, Tel. 040 - 46009068 im vergangenen Jahr ihr Neubauprojekt Wohnhaus "Zur Mühle". Dahinter steckt ein Mehrfamilienhaus mit zehn modernen, barrierearmen Mietwohnungen, die alle mit großzügigen Terrassen oder Balkonen ausgestattet sind und eine Größe zwischen 65 und 85 Quadratmetern...

  • Salzhausen
  • 15.07.21
  • 49× gelesen
Halteverbotsschilder reihen sich aneinander vor den Betrieben in der Poststraße in Beckedorf. Der Lkw durfte dort parken. Das Foto entstand außerhalb der Verbotszeiten am Abend

Schilderwald
26 Verkehrszeichen auf knapp 600 Metern in Beckedorf

ts. Beckedorf. Verkehrszeichen, die meist ein eingeschränktes Halteverbot und manchmal ein absolutes Halteverbot anordnen, reihen sich an der Poststraße im Beckedorfer Gewerbegebiet in auffälliger Häufung aneinander: 26 Schilder sind es insgesamt auf nicht einmal 600 Metern. Was soll der Schilderwald? Hätten nicht vier Schilder ausgereicht, um eine Parkverbotszone sichtbar zu machen? Der Schilderwald sei das Ergebnis eines Kompromisses, antwortet Gemeindesprecher Andreas Schmidt dem...

  • Seevetal
  • 13.07.21
  • 31× gelesen
Mit "ÖKOPROFIT" gehen Klimaschutz und Wettbewerbsfähigkeit Hand in Hand: die Teilnehmer der 30. "ÖKOPROFIT"-Einsteigerrunde vor dem Gebäude der Hamburger Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft Foto: Landkreis Harburg

Zehn Jahre "ÖKOPROFIT" im Landkreis Harburg

(thl). Bereits 14 Unternehmen aus dem Landkreis Harburg profitieren von Effizienzsteigerung durch ökologische Unternehmensberatung. Die Unterstützung der Unternehmen im Landkreis Harburg und der Klimaschutz haben für die Kreisverwaltung höchsten Stellenwert. Eines der Instrumente, das der Landkreis Harburg "seinen" Unternehmen anbietet, ist das betriebliche Umweltmanagementprogramm "ÖKOPROFIT". Mit der Bäckerei Weiß & Sohn GmbH aus Tostedt und der AQUICO® VIB–Braun ökonomische Getränkeanlagen...

  • Winsen
  • 09.07.21
  • 56× gelesen
  • 1
Fahrlehrer und Fahrschüler müssen sich aktuell lange anstellen, wenn sie einen Führerschein-Prüfungstermin bekommen wollen
2 Bilder

Schlechte Zeiten für angehende Fahranfänger
Fahrlehrer als Prellböcke für fehlende Prüftermine

(bim). Einen Führerschein zu haben, bedeutet Flexibilität und Unabhängigkeit und ist vor allem in ländlichen Regionen vielfach unerlässlich. Umso schlimmer wirken sich jetzt die Corona-Maßnahmen auf die angehenden Fahranfängerinnen und Fahranfänger aus, die wochen- oder monatelang auf einen Termin für die Führerscheinprüfung warten müssen. Weil die Fahrschulen Corona-bedingt von März bis Mai 2020 geschlossen waren, gibt es einen Rückstau bei den Fahrstunden - und auch bei den Prüfungsterminen,...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 02.07.21
  • 1.116× gelesen
Anzeige
Stefanie und Thomas Neubauer freuen sich über die Auszeichnung   Foto: Neubauer

Neubauer Immobilien in Winsen: Auszeichnung zum Top-Makler

thl. Winsen. Makler gibt es viele. Auf dem heimischen Markt aber ganz vorne mitzuspielen, das kann nicht jeder. Dem Winsener Maklerunternehmen Neubauer Immobilien und seinem stetig wachsenden Team gelingt das seit Jahren. Zufriedene Kunden bestätigen es immer wieder und auch Fachzeitschriften wie Bellevue und Focus sind sich einig: Neubauer Immobilien ist Top-Makler für Winsen und Umgebung. Bewertet wurden ca. 18.000 Immobilienmakler in ganz Deutschland in einem mehrstufigen Testverfahren. Hier...

  • Winsen
  • 30.06.21
  • 46× gelesen
  • 1
Das Foto zeigt Photovoltaik-Module im Solarpark Cahnsdorf (Brandenburg). Ähnliches plant die Unigea Solar Projects an der A7 bei Ramelsloh

Erneuerbare Energien
21 Hektar großer Solarpark bei Ramelsloh geplant

ts. Ramelsloh. Ein anderer Investor und ein anderer Projektentwickler wollen den geplanten Solarpark an der Autobahn A7 bei Ramelsloh errichten - größer und anders als ursprünglich geplant. Neu ist, dass eine 200 Meter hohe Windenergieanlage im Plangebiet entstehen soll. Die Green Wind Energy GmbH aus Berlin hat die Unigea Solar Projects GmbH (ebenfalls Berlin) beauftragt, den Park für regenerative Energien zu entwickeln. Die Pläne haben Unigea-Geschäftsführer Oliver Frank und Franziska Göbel,...

  • Seevetal
  • 29.06.21
  • 186× gelesen
  • 1
Anzeige
Gesellschafter und Angestellte der Tischlerei Gerhard Abel haben ihre Freude beim Gruppenfoto auf dem Hof des Betriebs am Rübenkamp in Maschen
3 Bilder

Handwerk
Generationswechsel in der Tischlerei Gerhard Abel in Maschen

ts. Maschen. Die Tischlerei Gerhard Abel in Seevetal-Maschen hat den Generationswechsel vollzogen. Marisa Abel (41) und Tischlermeister Daniel Forker (42) sind Mitgesellschafter und Geschäftsführer geworden. Manfred Abel (74), Sohn des Firmengründers Gerhard Abel, zieht sich nach und nach aus dem täglichen Geschäft zurück. Der Traditionshandwerksbetrieb, der so alt ist wie die Bundesrepublik Deutschland, wird sich selbst treu bleiben. "Kunden und Geschäftspartner können weiterhin auf die...

  • Seevetal
  • 29.06.21
  • 1.136× gelesen
  • 1
Anzeige
Versicherungskaufmann Fritz Peters mit seinem Sohn Marvin vor ihrer VGH-Vertretung am Lührsweg in Bullenhausen
3 Bilder

Bullenhausen
Fritz Peters übergibt die VGH-Agentur an Sohn Marvin

ts. Bullenhausen. In Seevetal und benachbarten Elbdörfern steht der Name Peters seit mehr als 40 Jahren für vertrauensvolle Beratung und Versicherungen. Darauf können sich die Menschen auch in Zukunft verlassen: Die von Fritz Peters (65) gegründete VGH-Agentur übernimmt am 1. Juli sein Sohn Marvin (36). Das Ereignis feiert die VGH-Vertretung in Bullenhausen (Lührsweg 17) am Donnerstag, 1. Juli, mit einem Tag der offenen Tür. Eine Gemeinsamkeit in der jeweiligen beruflichen Karriere von Vater...

  • Seevetal
  • 25.06.21
  • 675× gelesen
  • 2
Ansprechpartnerinnen für den Sonderpreis: Anna Daburger (li.) und Sonja Vent

"Unternehmergeist 2021": WLH lobt Sonderpreis aus

os/nw. Buchholz. Mit Ideen, Mut, Risikobereitschaft und Innovationskraft haben Unternehmer und Gründer ihr Business trotz der Probleme wegen der Corona-Pandemie vorangebracht. Das will die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) honorieren: Sie lobt den Sonderpreis "Unternehmergeist 2021" aus. Die Auszeichnung ist mit insgesamt 6.000 Euro dotiert. Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmern aller Branchen und jeder Größe mit Firmensitz im Landkreis Harburg. Dabei spielt es keine Rolle,...

  • Buchholz
  • 25.06.21
  • 14× gelesen
  • 1
Ein Drachen hängt an der Schnur und erinnert an den Superhelden Batman. 
Die Greifvogel-Attrappe soll Krähen verscheuchen Fotos: ts
2 Bilder

Gefräßige Krähen abschrecken
Fliegt hier Superheld Batman über Klein Moor?

ts. Klein Moor. An einem Holzpfahl über gelagertem Futtermais hängt eine tote Krähe. Was auf manche Radfahrer auf der Suche nach Naherholung in der Moorlandschaft Seevetals irritierend wirkt, ist für Landwirte die womöglich wirksamste Möglichkeit, die Vögel von den Feldern und Futterspeichern fernzuhalten. Denn sie sorgen für finanziellen Schaden. Natürlich sei die Krähe bereits tot gewesen, sagt Landwirt Peter-Wilhelm Freudenberg. Als Abschreckungsmaßnahme hat er das erlegte Tier von einem...

  • Seevetal
  • 22.06.21
  • 33× gelesen
  • 1
Anzeige
Auf dem Außengelände sind noch die Spuren der Bauarbeiten zu sehen, im Inneren des Bettenhauses ist dagegen schon alles perfekt: Ärztlicher Direktor Dr. Stefan Gall (v.l.), Stellvertretende Pflegedienstleitung Nadine Hausfeld, Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler und Geschäftsführer Norbert Böttcher vor dem Neubau
4 Bilder

Investition in den Gesundheitsstandort
Krankenhaus Winsen: Anbau geht in Betrieb

os/nw. Winsen. Ein großer Tag für die Gesundheitsversorgung im östlichen Kreisgebiet und in der Kreisstadt: Der Anbau an das Hauptbettenhaus am Krankenhaus Winsen ist fertig gestellt und geht in Betrieb. Aufgrund der Coronapandemie fiel die geplante Feier aus. Als jetzt der niedersächsische Wirtschaftsminister und stellvertretende Ministerpräsident Dr. Bernd Althusmann sowie Landrat Rainer Rempe und Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler als Vertreter des Aufsichtsrats der Krankenhäuser das neue...

  • Winsen
  • 18.06.21
  • 1.658× gelesen
Anzeige
Gärtnerin Irina Sarafanov kann sich gar nicht entscheiden,
welche Pflanze sie zu ihrer Lieblingsstaude machen soll
Foto: Gärtnerei Rulfs

Fröhlicher Mix an Sommerstauden
Öfter mal was Neues in der Gärtnerei Rulfs

thl/nw. Stelle. "Öfter mal was Neue", heißt es jetzt in der Gärtnerei Rulfs in Stelle (Uhlenhorst 118, Tel. 04174 - 2235). Und somit haben vor Kurzem blühende Sommerstauden Einzug in die Gärtnerei gehalten. Ein buntes Sortiment von niedrigem Phlox in weiß über sommerlich gelbe Rudbeckia bis hin zu kräftigem Rittersporn in leuchtend blau ist zu erhalten. Alle getopft im Vier-Liter-Kübel sind sie jetzt die ideale Füllung für noch freie Pflanzgefäße oder frei (gewordene) Plätze im Beet....

  • Stelle
  • 15.06.21
  • 41× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.