Beiträge zur Rubrik Service

Chefarzt Professor Dr. Christian Heinrich Flamme (r.) und Oberarzt Andreas Langenstein überprüfen mit dem 3D-C-Bogen den korrekten Sitz eines Knie-Implantats

Unfall- und Gelenkpatienten im Krankenhaus Buchholz
Noch präziser operieren mit 3D-Technik

nw/nf. Buchholz. Jetzt gibt es noch mehr Sicherheit und Komfort für Patienten der Orthopädie und Unfallchirurgie im Krankenhaus Buchholz: Seit kurzem setzen die Ärzte der Abteilung unter der Leitung von Chefarzt Professor Dr. Christian Heinrich Flamme einen neuen Bildwandler ein, der über 3D-Technik verfügt und hochpräzise Operationsergebnisse ermöglicht. Bildwandler sind Röntgengeräte mit spezieller Computertechnik, die direkt in den OP-Saal gerollt werden. Sie werden im Krankenhaus Buchholz...

  • Buchholz
  • 30.04.21
Berät und betreut Frauen bei Risikoschwangerschaften: die Oberärztin Geeske Bohling, hier auf einer der zwei Wehenterrassen der Winsener Geburtsabteilung

Gesundheit
Engmaschige Betreuung bei Risikoschwangerschaften im Krankenhaus Winsen

Perinatalmedizinerin ist neue Ansprechpartnerin für Frauen mit Vorerkrankungen nw/nf. Winsen. In der Geburtshilfe im Krankenhaus Winsen haben Frauen mit Risikoschwangerschaften jetzt eine neue Ansprechpartnerin: Geeske Bohling (39), Oberärztin für Geburtshilfe und Gynäkologie, hat eine Qualifikation in spezieller Geburtshilfe und Perinatalmedizin, der Versorgung und Betreuung von Schwangeren und Föten vor und nach der Geburt. Die erfahrene Ärztin, die zuvor in einem Perinatalzentrum...

  • Winsen
  • 24.04.21
Unter anderem verschiebt sich das Konzert von Abi Wallenstein & Blues Culture in der Empore vom 27. April auf den 22. Juli
Video

Geplante Veranstaltungen Ende April und im Mai werden verschoben
Alternative Termine für Konzerte, Kabarett, Lesung und Comedy in der Empore Buchholz

tw. Buchholz. Bis vor Kurzem hatte das Team der Empore Buchholz noch auf eingeschränkte Öffnung mit Corona-Konzept ab diesem Monat gehofft, doch dies ist vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung nicht mehr realistisch. Da die bis Mitte Mai ursprünglich geplanten Empore-Veranstaltungen absehbar nicht durchgeführt werden dürfen, konnten diese auf folgende neue Termine geschoben werden (oder fallen im Einzelfall aus): Abi Wallenstein & Blues Culture, Konzert (27. April; neu: 22. Juli)Hajo...

  • Buchholz
  • 23.04.21
Auch auf diesem abwechslungsreichen Wimmelbild gibt es wieder Einiges zu entdecken!

Zeichner aus der Region erschafft faszinierende Illustration
Opulente Oper verzückt in diesem Wimmelbild das Publikum

(tw). Anspruchsvollen Gesang erlebt das begeisterte Publikum dieser Oper. Bis dies im wahren Leben wieder möglich ist, versüßt der Zeichner Hans Geiger (Foto) aus Jesteburg (Landkreis Harburg) die Wartezeit mit diesem prachtvollen Wimmelbild. Entdecken Sie die gesuchte Tasche? Oder die schwarze Katze, den schlafenden Zuschauer im Publikum und die Harfespielerin? WOCHENBLATT lädt an den Strand ein: Jetzt wird ordentlich gewimmelt! Originelles Wimmelbild passend zu Ostern: Wo hat sich bloß das...

  • Buchholz
  • 23.04.21
Gelenkersatzoperationen werden im Krankenhaus Winsen unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt
3 Bilder

Gesundheit
Erfolgreiches Hygienekonzept im Krankenhaus Winsen / Behandlungsverzicht aus Corona-Angst ist unklug

nw/nf. Winsen. Seit mehr als 14 Monaten beherrscht Corona den öffentlichen Diskurs. Viele, die krank sind und ärztliche Versorgung benötigen, sind verunsichert. „So mancher Patient traut sich aus Angst vor einer Infektion nicht mehr ins Krankenhaus“, weiß Amir Iptchiler, Chefarzt der Orthopädie und stellvertretender ärztlicher Direktor im Krankenhaus Winsen. Ein bundesweiter Trend: Allein im Januar und Februar 2021 ging die Zahl der Knie- und Hüftoperationen laut Analyse der Krankenkasse DAK...

  • Winsen
  • 17.04.21

Mit der Luca-App zum Kursus der Kreisvolkshochschule

nw/tw. Landkreis. Bildung - aber sicher: Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Landkreis Harburg bereitet sich auf eine erneute Aufnahme des Unterrichtsbetriebs in Präsenz vor. Damit die Kontaktnachverfolgung gewährleistet werden kann, setzt die KVHS ab dem 19. April die Luca-App verpflichtend ein. Dabei werden alle Unterrichtsräume der folgenden Standorte mit QR-Codes ausgestattet: KVHS-Haus Maschen, Schulkamp; KVHS-Haus Buchholz, Lindenstraße und Neue Straße; KVHS-Haus Winsen, Wallstraße und...

  • Buchholz
  • 16.04.21

Großreinemachen in der Elbmarsch
Müllsammelaktion in der Gemeinde Drage

ce. Drage. Eine Müllsammelaktion findet in der Gemeinde Drage am Samstag, 10. April, ab 9 Uhr statt. In Zusammenarbeit mit der Abteilung Abfall des Landkreises Harburg stehen auf dem Parkplatz der Elbmarsch-Halle Zangen und Behälter zur Verfügung, mit denen Freiwillige den Müll einsammeln können, der sich an Wegen und Gräben findet. Die Beutel mit dem Unrat kann man an der Halle abgeben, von wo aus der Landkreis ihn abfährt. Die Aktion wurde angestoßen und vorbereitet von der...

  • Elbmarsch
  • 08.04.21
Wildkräuter wie Gundermann sind schmackhafte Salat-Toppings
Video 2 Bilder

Ernährungs- und Gartentipp
Essbare Wildkräuter: Von Zauberkraut bis Störenfried

(nw/tw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen Karin Maring und Matthias Schuh regelmäßig im WOCHENBLATT vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, ihren Ernährungs- und Gartentipp für essbare Wildkräuter. Spaziergänge sind das aktuelle Mittel zur Freizeitgestaltung geworden. Dabei lassen sich, sobald die ersten Sonnenstrahlen die Erde erwärmen, Gänseblümchen und...

  • Rosengarten
  • 01.04.21
Pastor Arne Hildebrand

Die Gemeinschaft zwischen Gott und uns
"Wunderbar" für Ostern: Besondere Andacht zum Lesen für zuhause

(nw/tw). Wenn die WOCHENBLATT-Leser nicht in die Kirche gehen können, kommt die Kirche kurzerhand zu Ihnen nach Hause. Für die kommenden Feiertage hat Pastor Arne Hildebrand von der St.-Paulus-Kirchengemeinde in Buchholz eine Oster-Andacht mit dem Titel "Wunderbar" verfasst. Kleiner Tipp: Suchen Sie sich zum Lesen dieser Zeilen zuhause einen ruhigen Platz und zünden sich ein Kerze an. "Wunderbar" Wunder sehen wir zurzeit in der Natur. Überall erblühen Krokusse und Narzissen, zartes frisches...

  • Buchholz
  • 31.03.21
3 Bilder

Kirchengemeinden wollen Mut machen
Ostern 2021: Gottesdienste in und vor der Kirche, per Livestream, per Telefon, mit begehbaren Kreuzwegen und vielem mehr

(tw). Ostern ist das älteste und zugleich zentrale Fest der christlichen Kirchen. Diese Festtage bringen tiefgreifende Erfahrungen des Lebens zur Sprache: Leiden, Sterben und Tod ebenso wie die Hoffnung auf ein Leben, das stärker ist als der Tod. Hoffnung und Vertrauen geben, Mut machen, solidarisch zu handeln, um die Pandemie gemeinsam zu überwinden - dazu wollen die Kirchen mit Gottesdiensten und Seelsorge beitragen. Superintendent Dirk Jäger erklärt für den Kirchenkreis Hittfeld, dass er...

  • Buchholz
  • 31.03.21

Corona-Beschlüsse haben auch Folgen für das WOCHENBLATT
Ausgaben am Mittwoch werden zweimal nicht erscheinen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die neuerliche Verlängerung des Corona-Lockdowns bis zum 18. April, den Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer beschlossen haben, hat nun auch für das WOCHENBLATT Folgen: Da die Beschlüsse sehr starke Auswirkungen auf die werbetreibende Wirtschaft haben, entfallen die beiden kommenden Mittwochausgaben am 31. März und 7. April! Sie brauchen auf Neuigkeiten, Informationen und selbst recherchierte Geschichten über interessante...

  • Buchholz
  • 29.03.21
Dr. Frank Raimund, Chefarzt für Wirbelsäulenchirurgie im Krankenhaus Winsen, untersucht eine Rückenschmerzpatientin
2 Bilder

Gesundheit
Rezept gegen Schmerzen im Rücken: Bewegung, die Spaß macht

Interview mit Dr. Frank Raimund, Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie im Krankenhaus Winsen (nw/nf). Wohl kaum eine Gesundheitsstörung ist mit so vielen Mythen und Missverständnissen verbunden wie der Rückenschmerz. Fast jeder Erwachsene hat ihn schon einmal gehabt. Wie kann man vorbeugen, wie wird man ihn am schnellsten wieder los und wann ist wirklich der Arztbesuch angesagt? Das WOCHENBLATT hat einen Rückenspezialisten gefragt: Dr. Frank Raimund, Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie im...

  • Winsen
  • 20.03.21
Auf dem Ergometer wärmen sich die Frauen vor dem Training auf (v.l.): Rosel Vannauer, Birgit Zerfowski und Jutta Ostheimer
8 Bilder

Gesundheit
Den Dauerschmerz besiegen: Wie vier Frauen mithilfe einer neuen Therapie wieder Spaß am Leben haben

nw/nf. Winsen. „Und die Atmung nicht vergessen, bei jedem Ausatmen geht es ein Stück tiefer“, spornt Sportwissenschaftlerin Elisabeth Weissbach-Ruf vier Frauen im Alter von 57 bis 75 Jahren an. Im Gymnastikraum der Physiotherapie im Krankenhaus Winsen machen die Damen Dehnübungen mit Faszienrollen, beugen sich mit dem Oberkörper über das gestreckte Bein. Noch vor wenigen Wochen waren sie dauerschmerzgeplagte Patientinnen, die sich kaum noch bewegen mochten und denen kein Arzt mehr helfen...

  • Winsen
  • 12.03.21
Ob Gurken, Kürbis oder Oliven - eingemachtes Gemüse wird zum schmackhaften Vorrat
Video 2 Bilder

Ernährungs- und Gartentipp
Jetzt geht es ans Eingemachte / Dicke Bohnen säen

(tw/nw). Besondere Obst- und Gemüsesorten und deren Verwendung stellen seit Kurzem Karin Maring und Matthias Schuh im WOCHENBLATT vor. In dieser Ausgabe präsentieren die Diplom-Oecotrophologin und der Museums-Gärtner, beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, ihren Ernährungs- und Gartentipp für Februar: Die Wintermonate ohne frisches Obst- und Gemüseangebot waren vor vielen Jahrzehnten noch hart und gingen den Menschen buchstäblich ans Eingemachte. Denn nun wurden...

  • Rosengarten
  • 26.02.21

Samtgemeinde verzichtet auf Gebühreneinzug
Vorerst keine Nachmittagsbetreuung für Elbmarscher Schüler

ce. Elbmarsch. Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung und der verschärften Kontaktbeschränkungen findet auch weiterhin keine Nachmittagsbetreuung für Grundschüler in der Elbmarsch statt. Darauf weist die Samtgemeindeverwaltung hin. Bis die Betreuung wieder angeboten wird, verzichtet die Verwaltung selbstverständlich auf eine Erhebung der Gebühren. Von der Aussetzung dieses Angebotes unberührt bleibt die Notbetreuung an den Grundschulen für Erst- bis Viertklässler zwischen 8 und 13 Uhr. Die...

  • Elbmarsch
  • 09.02.21

Woran sind Fake News zu erkennen? Online-Seminar des Landkreises Harburg

(nw/tw). Millionen Nachrichten erscheinen jeden Tag im Internet. Doch nicht alles, was dort zu lesen ist, stimmt tatsächlich. Ob politisch, ideologisch oder wirtschaftlich motiviert: Fake News und sogenannte „alternative Wahrheiten“ verbreiten sich gerade über soziale Medien im rasanten Tempo. In Zeiten von Pandemien oder anderen (Natur-)Katastrophen wird es zunehmend wichtiger, diese zu erkennen, zu melden und nicht zu teilen. Doch woran sind Fake News zu erkennen? Dieser Frage geht das...

  • Buchholz
  • 05.02.21
Das elbmobil fährt auch von der Elbmarsch zum Impfzentrum in Winsen
Video

Erleichterung für Impfberechtigte aus der Elbmarsch
Mit "elbMobil" zum Impfzentrum in Winsen

ce. Elbmarsch/Winsen. Auch für die Menschen aus der Elbmarsch ist das für sie zuständige Corona-Impfzentrum in der Winsener Stadthalle eingerichtet. Für Impfberechtigte, die nur eingeschränkt mobil sind, erleichtert der Fahrdienst mit dem "elbMOBIL" den Weg. Damit stehe ein flexibles, komfortables und kostengünstiges Verkehrsmittel für jedermann zur Verfügung, erklärt Maren Dittmer, Amtsleiterin auch für ÖPNV in der Samtgemeinde Elbmarsch. "Es kann sich praktisch jeder zuhause abholen und auch...

  • Elbmarsch
  • 02.02.21

Online-Kurse für Teilnehmer über 60
Elbmarscher Verein "WIR" startet PC-Kurse per Video

ce. Elbmarsch. Da die PC-Kurse des Vereins "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch" für Teilnehmer über 60 Jahre derzeit Corona-bedingt nicht im Tesper Atelier "m.m." stattfinden können, startet der Verein den Kursus jetzt per Video. In zeitlichen Abständen von etwa einer Woche werden die Kurzfilme per E-Mail an Interessierte verschickt. Der Grundkursus besteht aus 16 Videos. Die Schutzgebühr beträgt 20 Euro pro Kursus. Nach den Grundlektionen werden weitere Kurse angeboten, die zum Teil als...

  • Elbmarsch
  • 05.01.21

Klingendes Zeichen der Verbundenheit
Kirchengemeinde lädt am Heiligabend als Zeichen der Verbundenheit zum Singen zu Hause

ce. Elbmarsch. Wie viele andere Kirchengemeinden in der Region hat auch die Elbmarsch-Kirchengemeinde bis zum 10 Januar alle Präsenzveranstaltungen abgesagt. In einer Erklärung des Kirchenvorstands heißt es: "Wir sind hin und her gerissen. Einerseits wollen wir auch und gerade in dieser Zeit den Menschen unser Ohr und die Verbundenheit in der Gemeinde schenken. Anderseits wollen wir keinen Anlass dafür bieten, dass Menschen zusammenkommen und sich dort der Gefahr einer Ansteckung aussetzen....

  • Elbmarsch
  • 24.12.20
Dekorativ und lecker: Sternanis
2 Bilder

Ernährungs- und Rezept-Tipp
Sternanis ist ein schmackhaftes und dekoratives Gewürz

(nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Sternanis: Der achtzackige Sternanis sieht nicht nur wunderschön und dekorativ aus, sondern hat auch noch ein herrlich süßliches Lakritzaroma. Der Baum wächst...

  • Rosengarten
  • 23.12.20

Hospiz Nordheide soll weiter unterstützt werden
Bürgerstiftung Hospiz hofft auf Spenden

os. Buchholz. Die Bürgerstiftung Hospiz Nordheide bekommt die Auswirkungen der Corona-Pandemie derzeit stark zu spüren. Wegen der Unsicherheit sind die Menschen zurückhaltender, was Spenden angeht. Das berichtet Hans Dittmer, stv. Vorsitzender der Bürgerstiftung. Dabei kann die Stiftung zusätzliche Mittel gerade jetzt gut gebrauchen, denn die Planungen für das kommende Jahr laufen auf Hochtouren. Voraussichtlich im März soll der Neubau des Hospizes am Fuße des Buchholzer Krankenhauses...

  • Buchholz
  • 19.12.20
So sieht der Abfuhrkalender aus

"Tipps & Termine"-Broschüre verteilt
Müllabfuhrtermine im Landkreis Harburg im Jahr 2021

nw/tw. Landkreis. Was gehört alles in die Biotonne und was in den Hausmüll? Was mache ich mit leeren Flaschen? Wo lasse ich all die Dinge, die einfach nur im Keller herumstehen? Und vor allem: Wann wird eigentlich welcher Abfall bei mir zu Hause abgeholt? Antworten auf all diese Fragen gibt „Tipps & Termine“, die jährlich erscheinende Info-Broschüre der Abfallwirtschaft Landkreis Harburg. Diese wurde nun zusammen mit dem Nordheide/Elbe&Geest-WOCHENBLATT an alle rund 120.000 Haushalte im...

  • Buchholz
  • 13.12.20
So oder ähnlich werden die Shuttle-Busse des "elbMOBIL" aussehen

Landkreis Harburg verbessert öffentlichen Personennahverkehr
"elbMOBIL" startet zwischen Elbmarsch und Winsen durch

ce. Elbmarsch. "Auch auf dem Land kommt man wech" lautet das Motto, unter dem ab Sonntag, 13. Dezember, der Landkreis Harburg den On-Demand-Shuttleservice "elbMOBIL" startet, der es Elbmarschern und Winsenern ermöglicht, komfortabel und flexibel zwischen den Kommunen zu pendeln. „Wir erproben mit dem elbMOBIL die Mobilität der Zukunft“, bewertet Landrat Rainer Rempe das neue Angebot, das für ein Forschungsprojekt des Reallabors Hamburg ein Jahr in der Elbmarsch erprobt wird. „Wir ergänzen den...

  • Elbmarsch
  • 24.11.20

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.