Nachtmarsch mit Hot Dogs - Marxen feiert 40 Jahre Jugendwehr

Während des Jubiläums-Marsches wurde auch das Gedächtnis der Nachwuchsretter überprüft
4Bilder
  • Während des Jubiläums-Marsches wurde auch das Gedächtnis der Nachwuchsretter überprüft
  • Foto: Feuerwehr Hanstedt
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

mum. Marxen. Insgesamt 16 Gruppen mit mehr 180 teilnehmenden Jungen und Mädchen haben jetzt gemeinsam mit ihren Betreuern eine neun Kilometer lange Strecke gemeistert. Entlang der Route galt es an zehn Stationen Geschicklichkeitstests zu absolvieren. Anlass für den Nachtmarsch war das 40-jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr Marxen.
Tolles Wetter, eine hervorragende Organisation und eine "jugendgerechte" Bewirtung in Form von Hot Dogs begeisterten nicht nur die Jungen und Mädchen, die sich bei dem Team um die verantwortliche Jugendfeuerwehrwartin Sabrina Göldenitz bedankten, sondern auch die erwachsenen Betreuer.
Anlässlich des 40. Geburtstags ehrte Ortsbrandmeister Marc Borchers Bernd Neder, Dieter Neder, Bernd Thiel, Michael Meisner und der Marxener Bürgermeister Christian Meyer. Das Quintett - alle seit dem ersten Jahr dabei - ist seit 40 Jahren bei der Feuerwehr aktiv.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.