Harsefeld - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Treffen der Selbthilfegruppen "Hautkrebs" in Stade und Buxtehude

Die beiden Selbsthilfegruppen für Hautkrebs-Erkrankte im Landreis Stade weisen auf ihre nächsten Treffen zum Info- und Erfahrungsaustausch hin: • in Stade am Mittwoch, 16. Januar, um 19 Uhr in der Beratungsstelle der Krebsnachsorge Stade in der Klinik Dr. Hancken, Harsefelder Str. 8; Auskunft bei Annegret Meyer, Tel. 04141 - 788698 • in Buxtehude am Donnerstag, 17. Januar, um 19 Uhr in der Personal-Cafeteria im Elbe Klinikum; Auskunft bei Monika Grauer, Tel. 04162 - 7134 Die beiden Gruppen...

  • Buxtehude
  • 08.01.13

Die nächsten Blutspendetermine des DRK

Das DRK weist auf die nächsten beiden Blutspendetermine im Landkreis Stade hin: • Stade-Wiepenkathen: Dienstag, 15. Januar, von 16 bis 20 Uhr in der Feuerwehr-Technikzentrale, Ohle Kamp 3 • Harsefeld: Montag, 21. Januar, von 16 bis 20 Uhr in der Rosenborn-Grundschule, Meybohmstr. 5

  • Buxtehude
  • 08.01.13
Ganz viel Glas: So soll das neue Harsefelder Jugendzentrum aussehen. Baubeginn wird noch in diesem Jahr sein, damit öffentliche Fördergelder fließen

Meinung online bilden

Noch bevor die Presse informiert ist: Pläne für Harsefelder Jugendzentrum werden auf Facebook gestellt. Soziale Netzwerke sind total angesagt: Für viele ist ein Account bei Facebook, Twitter oder StudiVZ längst so selbstverständlich wie eine Telefonnummer. Auch politische Fragen werden ausgiebig im Internet erörtert. In den verschiedensten Foren tummeln sich selbsternannte Experten, Besserwisser und Welterklärer. Inwieweit Facebook und Co. für die politische Meinungsbildung taugen, sei daher...

  • Harsefeld
  • 04.01.13
In den Ferien hält sich Yeison mit Lockerungsübungen fit. Der Jugendliche aus Harsefeld absolviert in München eine Ausbildung als Profi-Tänzer. Das WOCHENBLATT besuchte ihn, als er bei seiner Familie die Feiertage verbrachte.
3 Bilder

"Tanzen wird mein Beruf"

Nachwuchs-Talent aus Harsefeld lässt sich in München zum Bühnen-Profi ausbilden. Er ist ein "Supertalent" - und wird vielleicht später mal ein "Superstar": Yeison Springhorn (16) hat die erste Hürde auf dem Weg zu einer Karriere als gefeierter Künstler genommen. Im Frühjahr 2012 bestand er die Aufnahmeprüfung an der Münchner Iwanson-Schule, die weltweit als eine der bedeutendsten Kaderschmieden für professionelle Tänzer gilt. Seit September ist Yeison nun in München und absolviert dort ein...

  • Harsefeld
  • 04.01.13

Termine der Müllabfuhr im Landkreis Stade jetzt online nachzulesen

Der Landkreis Stade hat den Online-Service erweitert. Im Internet informiert das Umweltamt über die Termine der Müllabfuhr. Auf der Homepage www.landkreis-stade.de (Suchbegriff 'Abfuhrtermine') werden die Termine für die Abfuhr der Hausmüll- und Biotonne, der Altpapiertonne, der Gartentonne, die Abholung der Gelben Säcke und der Weihnachtsbäume in einer Quartalsübersicht angezeigt. Es ist auch möglich, eine Jahresübersicht auszudrucken. Wer an die Abholtermine per E-Mail erinnert werden...

  • Buxtehude
  • 03.01.13

Yoga in der Schwangerschaft: Kursus bei der Fabi in Stade

Yoga in der Schwangerschaft bietet die Evangelische Familienbildungsstätte (Fabi) ab Freitag, 11. Januar, um 18 Uhr in Stade an. Atem- und Entspannungstechniken sowie sanfte Bewegungsübungen bereiten werdende Mütter auf die Geburt vor. • Gebühr 59 Euro • Anmeldung unter Tel. 04141 - 921731, www.fabi-stade.de

  • Stade
  • 02.01.13

Die nächsten Blutspendetermine des DRK

Das Rote Kreuz weist auf die nächsten Blutspendetermine hin: • Mulsum: Montag, 7. Januar, 16 bis 20 Uhr im Sportlerheim, Zur Loge 5 • Deinste: Donnerstag, 10. Januar, 15 bis 20 Uhr im Gasthaus "Zur Eiche", Auf der Hain 4 • Jork-Estebrügge: Donnerstag, 10. Januar, 16 bis 20 Uhr in der Schule, Hinterstraße 7 • Neu Wulmstorf: Donnerstag und Freitag, 10. und 11. Januar, 16 bis 20 Uhr in der Hauptschule Vossbarg, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 23

  • Buxtehude
  • 02.01.13
Sportangler Ulf Martens mit einer Meerforelle. Der Fisch wird nach dem Ablaichen wieder ausgesetzt.
14 Bilder

"Geburtshilfe" für kleine Meerforellen

Auf Fischfang in der Aue: Mitglieder des Harsefelder Sportangel-Vereins betreiben Naturschutz auf ganz besondere Weise. (jd). Für viele gehört Fisch zu einer Silvesterfeier einfach mit dazu: Kein Party-Buffet ohne Räucherlachs oder Forellenfilets, kein Fest-Dinner ohne den traditionellen Silvesterkarpfen. Dabei interessiert es kaum jemanden, dass der Lachs aus dem Supermarkt nicht artgerecht in Unterwasser-Farmen gehalten wurde. Und wer weiß schon, dass dieser Fisch einst die Gewässer entlang...

  • Harsefeld
  • 28.12.12

Gebetswoche der Evangelischen Allianz in Buxtehude

Der „Kreativ-Gottesdienst“ mit Pater Martin Löwenstein und der Jugendband „Mighty Daytimes“ am Sonntag, 13. Januar, um 15 Uhr in der Freien evangelischen Gemeinde, Apensener Str. 87, ist die Auftaktveranstaltung in Buxtehude zur internationalen Gebetswoche der weltweiten Evangelischen Allianz. Unter dem Motto „Unterwegs mit Gott 2013“ folgen drei Gebetsabende: am Mittwoch, 16. Januar, in der Freien evangelischen Gemeinde, am Donnerstag, 17. Januar, in der Jesusgemeinde, Brüningstr. 20, am...

  • Buxtehude
  • 27.12.12

Wegen Neujahr: Die Müllabfuhr kommt einen Tag später

Das Umweltamt des Landkreises Stade weist auf die Feiertagsverschiebung der Müllabfuhr durch den Neujahrstag hin. Am Dienstag, 1. Januar, fallen die Abfuhren aus und werden am Mittwoch, 2. Januar, nachgeholt. Dadurch verschieben sich in der Woche auch alle anderen Abfuhrtermine auf den darauffolgenden Tag: von Mittwoch, 2. Januar, auf Donnerstag, 3. Januar, von Donnerstag, 3. Januar, auf Freitag, 4. Januar, und von Freitag, 4. Januar, auf Samstag, 5 Januar. • Infos zu den...

  • Buxtehude
  • 27.12.12

Gaunereien mit Gutscheinen

Miese Geschäftemacher nutzen Not der Flüchtlinge aus. Asylbewerber erhalten einen Großteil ihrer monatlichen Sozialleistungen in Form von Wertgutscheinen, die sie in bestimmten Läden einlösen können. Durch das Prinzip "Gutschein statt Geld" komme Hilfe zielgerichteter an, erklären die Behörden. So dürfen mit den Wertbons beispielsweise kein Alkohol oder Tabak erworben werden. Doch die Praxis sieht offenbar anders aus: Nach WOCHENBLATT-Recherchen verdienen an den Gutscheinen vor allem unseriöse...

  • Harsefeld
  • 21.12.12

Die ersten Blutspendetermine des DRK im neuen Jahr

Das Rote Kreuz weist auf die ersten Blutspendetermine im neuen Jahr in der Region Stade/Buxtehude hin: • Drochtersen-Hüll: Mittwoch, 2. Januar, von 16.30 bis 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Gehrden 20 • Buxtehude-Neukloster: Mittwoch, 2. Januar, von 17 bis 20 Uhr in der Schule, Am Gleise 22 • Drochtersen: Donnerstag, 3. Januar, von 15 bis 20 Uhr in der Elbmarschenschule, Schulstr. 13

  • Buxtehude
  • 20.12.12

Seminar der Landwirtschaftskammer für Obstbäuerinnen

Speziell an Obstbäuerinnen wendet sich die Landwirtschaftskammer Niedersachsen mit dem Seminar am Montag und Mittwoch, 14. und 23. Januar, in Stade. Themen sind die Höfeordnung, das Erbrecht, die Kommunikation in der Mehrgenerationenfamilie, Internet und soziale Netzwerke. • Auskunft und Anmeldung bei Birgit Jürgens, Tel. 04141 - 51980, E-Mail ast.stade@lwk-niedersachsen.de.

  • Stade
  • 20.12.12
Die Freie Wählergemeinschaft besichtigte die Biogasanlage zwischen Apensen und Grundoldendorf (v. li.): Frank Buchholz, Gerd Lefers, Astrid Müller, Harald Gooßen, Bodo Klages und Uwe Arndt sowie Anlagenchef Sven Plorin

"Maistourismus nimmt groteske Züge an"

bc. Grundoldendorf. Die Mitglieder der Kreistagsfraktion der Freien Wählergemeinschaft (FWG) besichtigten in der vergangenen Woche die Biogasanlage der "Bioenergie-Geest" zwischen Apensen und Grundoldendorf. Das Interesse der Politiker galt insbesondere der starken Belastung der Wirtschaftswege durch die Erntefahrzeuge. Die konzentrierte Abfuhr der Maisernte mit großem Gerät ist für Uwe Arndt, FWG-Mitglied und Bürgermeister von Ahlerstedt, ein großes Ärgernis. "Die Kollateralschäden...

  • Buxtehude
  • 20.12.12
Fünf Schüler standen im Finale des Vorlese-Wettbewerbs am Harsefelder Gymnasium

Vorlese-Wettberb: Jennifer trug Text am besten vor

Jennifer Mastel (Mitte) ist die beste Vorleserin des Aue-Geest-Gymnasiums Harsefeld. Die Sechstklässlerin siegte beim Schulentscheid des Vorlese-Wettbewerbs des deutschen Buchhandels. Sie hatte nach zwei Vorleserunden knapp die Nase vorn vor ihren Mitschülern Annika Schmahl (li.), Lilly Allwardt, Mats Rühmann (li.) und Benno Duvenhorst. Diese erbrachten eine ähnlich gute Leseleistung. Doch letztendlich überzeugte Jennifers Vortrag die Jury am meisten.

  • Harsefeld
  • 19.12.12

Landkreis Stade: Arbeitsagentur und Jobcenter an Heiligabend und Silvester geschlossen

Die Agentur für Arbeit in Stade weist darauf hin, dass alle Geschäftsstellen sowie das Stader Jobcenter und das Berufsinformationszentrum (BIZ) am Montag, 24. Dezember, und Montag, 31. Dezember, geschlossen bleiben. Zwischen Weihnachten und Neujahr, am Donnerstag und Freitag, 27. und 28. Dezember, sowie ab Mittwoch, 2. Januar, gelten die bekannten Öffnungszeiten. • www.arbeitsagentur.de

  • Buxtehude
  • 19.12.12

Katzendame Cleo ist das "Tier der Woche"

Niemand vermisst Cleo. Trotz der Verteilung von Flugblättern und weiterer Aktionen ließ sich ein Besitzer der schönen Katzendame nicht ermitteln. Der Tierschutzverein "Tierhilfe Stade" sucht deshalb ein neues Zuhause für die Samtpfote. Cleo wurde inzwischen kastriert, entwurmt und tätowiert. Der Tierarzt schätzt ihr Alter auf vier Jahre. Wer eine ruhige, anspruchslose und sehr liebevolle Hauskatze sucht, für den ist die hübsche dreifarbige Katzendame die richtige Wahl. Sie bedankt sich mit...

  • Buxtehude
  • 19.12.12

Verschiebung der Müllabfuhr durch die Weihnachtsfeiertage

Durch die Weihnachtsfeiertage verschieben sich die Termine für die Müllabfuhr im Landkreis Stade. Das Umweltamt des Landkreises Stade weist darauf hin, dass am ersten und zweiten Weihnachtstag kein Müll abgeholt wird. Der planmäßige Abfuhrtermin am Dienstag, 25. Dezember, wird auf Samstag, 22. Dezember, vorverlegt. Die Müllabfuhr von Mittwoch, 26. Dezember, wird am Donnerstag, 27. Dezember, nachgeholt. Dadurch verschieben sich die weiteren Abfuhren dieser Woche um jeweils einen Tag nach hinten:...

  • Buxtehude
  • 17.12.12
Ralf Poppe (li.) will eine Tausch-Aktion für Gutscheine starten
3 Bilder

Geld statt Gutscheine

Harsefelder möchte behördliche Diskriminierung von Asylbewerbern mit Umtausch-Aktion aushebeln. Sie sehen aus wie Fahrkarten oder Kinotickets: die Wertgutscheine, die der Landkreis an Asylbewerber ausgibt. Wie eine Banknote mit einem fälschungssicheren Hologrammstreifen versehen, sollen diese Gutscheine dem Besitzer vorgaukeln, etwas in den Händen zu halten, das genauso gut wie Bargeld ist. Doch die meisten Menschen, die Sozialleistungen in dieser Form beziehen, fühlen sich durch das...

  • Harsefeld
  • 14.12.12
Ab dem 3. Advent verteilen Pfadfinder das Friedenslicht
3 Bilder

Diese Flamme brennt für den Frieden

Pfadfinder verbreiten Licht aus Bethlehem in ganz Europa - Stämme aus dem Kreis Stade machen mit. "Mit Frieden gewinnen alle!" - Das ist das Motto der diesjährigen Friedenslicht-Aktion der Pfadfinder. Auch aus Deutschland beteiligen sich viele Gruppen an der Verbreitung des Friedenslichtes, das in der Geburtsgrotte Christi in Bethlehem entzündet wird und dann per Flugzeug nach Wien gelangt. In diesen Tagen sind Delegationen der Pfadfinder mit Öllampen und Laternen im Gepäck in die Donaustadt...

  • Buxtehude
  • 14.12.12

Geburtshaus Stade: Betreuung rund um Schwangerschaft und Geburt

bo. Stade-Ottenbeck. Das Hebammen-Team im Geburtshaus Stade, Carl-Goerdeler-Weg 6, betreut Frauen rund um Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit dem Baby. Die Termine im Januar im Überblick: • Geburtsvorbereitung für Paare ab Dienstag, 8. Januar, um 19 Uhr • Babymassage ab Mittwoch, 9. Januar, um 9.15 Uhr • Rückbildungsgymnastik ab Mittwoch, Januar, um 10.15 Uhr • Geburtsvorbereitung für Frauen ab Montag, 14. Januar, um 19 Uhr • Mütterberatung mittwochs von 11 bis 12.30 Uhr, auch...

  • Stade
  • 12.12.12

Beiträge zu Panorama aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.