Ehrenamtliche verteilen Mahlzeiten in Harsefeld
Projekt "Gratis-Essen" wird fortgesetzt

Koch-Azubis Luisa Piefel und Mehdi Mousa vom Gasthaus Viebrock aus Rutenbeck bereiten die Mahlzeiten zum Verteilen vor
  • Koch-Azubis Luisa Piefel und Mehdi Mousa vom Gasthaus Viebrock aus Rutenbeck bereiten die Mahlzeiten zum Verteilen vor
  • Foto: sc
  • hochgeladen von Saskia Corleis

sc. Harsefeld. Der vom Bauunternehmen Viebrockhaus und der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde organisierte kostenlose Mittagstisch in Harsefeld wird vorerst weiter verteilt.

Bis auf Weiteres sollen die ehrenamtlichen Helfer die warmen Mahlzeiten an vier Tagen in der Woche - montags, dienstags, mittwochs und freitags - zwischen 12 und 13 Uhr gratis ausgeben. "Alle freuen sich und sind der Famillie Viebrock sehr dankbar", sagt Christoph Podloucky, Organisator des Mittagstisches und einer der Leiter der Harsefelder Tafel. Alles bleibe bei der Essensausgabe wie gehabt, nur kämen die Mahlzeiten in der nächsten Zeit von Hotel Meyer aus Harsefeld.

Täglich gingen 65 bis 70 Portionen an Bedürftige. Insgesamt wurden bis vergangene Woche 1.125 warme Mahlzeiten ausgegeben. Etwa die Hälfte der Mittagessen lieferten die fünf ehrenamtlichen Fahrer direkt an Mitbürger aus, die überwiegend zur Risikogruppe gehören.

Die Resonanz und vor allem die Dankbarkeit sei sehr groß, weiß Podloucky. Auch von Familienangehörigen, die weiter entfernt wohnten, erhielt das Mitagstisch-Team positive Rückmeldungen. "Viele sind nun beruhigt, dass mindestens einmal am Tag jemand an der Tür der Eltern klingelt", so Podloucky.

Die Möglichkeit an der Teilnahme dieser kostenlosen Versorgung besteht weiterhin. Zur Zielgruppe gehören Personen der Risikogruppe und finanziell in Not geratene Mitbürger.

• Anmeldung per Telefon am besten einen Abend vorher bei den Organisatoren Christoph Podloucky unter 04164-3177 und 0176-41808728 oder bei Walter Pitt unter  04164-888501.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen