Geschwindigkeit wird angepasst
Hier gilt in Harsefeld bald Tempo 30

Die Tempo-30-Zone wird ausgeweitet
2Bilder
  • Die Tempo-30-Zone wird ausgeweitet
  • Foto: jab
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

Im Grashofweg, Brüggfelde und Kirschenstieg wird die jab. Harsefeld. Die Verwaltung dehnt die Tempo-30-Zonen in Harsefeld weiter aus. Neu hinzukommen jetzt der Grashofweg, die Straße Brüggfelde sowie der Kirschenstieg. Sie sollen in die umliegenden Tempo-30-Zonen des Wohngebietes "Heuweg" integriert werden.

Im Flecken sind die Wohngebiete schon überwiegend als Tempo-30-Zonen ausgeschildert. Eine Ausnahme bilden derzeit noch der Grashofweg, Brüggfelde und der Kirschenstieg. Im Grashofweg/Heuweg kommt noch hinzu, dass Verkehrsteilnehmer hier häufig verwirrt sind. Denn hier ist die Geschwindigkeit abschnittsweise sogar auf 10 km/h reduziert und auch gegensätzlich geregelt. Aus diesem Grund und wegen der Sicherheit der Anwohner hat die Straßenverkehrsbehörde der Samtgemeinde Harsefeld vorgeschlagen, die Geschwindigkeit anzupassen. Der Rat des Fleckens Harsefeld stimmte diesem Vorhaben zu.

Im Frühjahr sollen das vorhandenen 10-km/h-Schild entfernt und zwei weitere Schilder, die die Tempo-30-Zone ausweisen, aufgestellt werden. Kosten: ca. 300 Euro.

Die Tempo-30-Zone wird ausgeweitet
Die verwirrenden Straßenschilder werden entfernt
Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.