Planschspaß mit Wettrutschen und Arschbomben-Contest
Freibad Harsefeld feiert Jubiläum

sc. Harsefeld. Am Samstag, 10. August, feiert das Harsefelder Freibad sein 50-jähriges Bestehen mit einem großen Aktionstag. Die Historie des Bades wird illustriert in einer Bildergalerie, die das Freibad aus den letzten 50 Jahren zeigt. Außerdem finden von 10 bis 12 Uhr Technik-Führungen statt, bei denen man einen Blick hinter die Kulissen werfen kann. Der TUS Harsefeld ehrt von 10 bis 18 Uhr jeden Schwimmer, der 1.050 Meter schafft, mit einer Urkunde.
Auch für die Kleinen ist Spaß garantiert: An Land lädt von 13 bis 18 Uhr eine Hüpfburg zum Toben ein. Im Wasser bietet zur gleichen Zeit die H20 Fun Events Agentur Spaß und Action mit lustigen Spielen, Animationen, Wettbewerben, Aquaduellen und einem Wibit Wasserspielmodul.
Die etwas Größeren werden von 18 bis 20 Uhr beim Wettrutschen und Arschbomben-Contest herausgefordert. Wer darauf keine Lust hat, kann es sich mit einem frischen Cocktail an der Cocktailbar vom Vanero bequem machen und sich auf die Pool-Party mit DJ von 20 bis 22 Uhr freuen.
Der Eintritt zu allen Aktionen und ins Freibad ist an dem Tag frei. Weitere Infos gibt es unter baeder@harsefeld.de Foto: Samtgemeinde Harsefeld

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.