Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Hollenstedt: "Werdender Vater" war ein betrunkener Betrüger

thl. Hollenstedt. Bei einem Verkehrsunfall auf der A1 bei Hollenstedt, fuhr in der vergangenen Nacht ein 38-jähriger Mann mit seinem Pkw auf das Fahrzeug eines 45-Jährigen auf. Im Nachgang trafen sich beide Parteien an der Anschlussstelle Hollenstedt, um das weitere Vorgehen abzusprechen. Hier täuschte der 38-Jährige vor, dass er Vater werde und schnell ins Krankenhaus müsse. So versuchte dieser augenscheinlich eine schnelle Einigung ohne Polizei zu erzielen. Der 45-Jährigen willigte, wegen...

  • Hollenstedt
  • 17.11.21
  • 373× gelesen
Blaulicht

Hollenstedt: Überschlag nach Missachtung der Vorfahrt

thl. Hollenstedt. Schwer verletzt wurde eine 68-jährige Frau aus Hollenstedt, als sie am Montag gegen 13.15 Uhr mit ihrem Auto die L141 in Richtung Dohren befuhr. In Höhe der Einmündung des Erlenweges/ Ochtmannsbruch bog eine 45-jährige Hollenstedterin mit ihrem Auto nach links auf die L141 ab. Dabei übersah sie die 68-Jährige. Durch den Zusammenstoß kam die Seniorin mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf dem angrenzenden Acker. Sie wurde schwer verletzt dem Krankenhaus...

  • Hollenstedt
  • 19.10.21
  • 91× gelesen
Blaulicht
Der Müllwagen hing in gefährlicher Schräglage
4 Bilder

Stundenlanger Einsatz für Retter
Müllfahrzeug droht in Este zu stürzen

thl. Moisburg. Am Montagabend wurden die Feuerwehren aus Moisburg und Hollenstedt zu einer außergewöhnlichen technischen Hilfeleistung gerufen, weil ein Müllfahrzeug drohte, in die Este zu stürzen. Das teilt jetzt Moisburgs Feuerwehrpressewart Felix Meyer mit. Das Müllfahrzeug holte am späten Montagnachmittag die Bio- bzw. Grünabfälle der Haushalte in der Straße "Auf dem Damm" in Moisburg ab. Aufgrund der engen Bebauungssituation und der begrenzten Wendemöglichkeiten, fuhr die Besatzung des...

  • Hollenstedt
  • 05.10.21
  • 1.202× gelesen
Blaulicht

Drei Unfälle mit Zweiradfahrern

(thl). Am Mittwoch ereigneten sich drei schwere Verkehrsunfälle, bei denen jeweils Zweiradfahrer, also Rad- bzw. Motorradfahrer, zum Teil erheblich verletzt worden sind. Gegen 5.30 Uhr stieß ein Motorradfahrer in Regesbostel auf der Straße Zum Hohen Berg gegen ein Reh, das plötzlich quer über die Straße lief. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich an der linken Körperhälfte. Er wurde dem Krankenhaus Buchholz zugeführt. Auf der Reindorfer Landstraße in Buchholz übersah die 79-jährige...

  • Seevetal
  • 03.06.21
  • 215× gelesen
ServiceAnzeige
Chefarzt Professor Dr. Christian Heinrich Flamme (r.) und Oberarzt Andreas Langenstein überprüfen mit dem 3D-C-Bogen den korrekten Sitz eines Knie-Implantats

Unfall- und Gelenkpatienten im Krankenhaus Buchholz
Noch präziser operieren mit 3D-Technik

nw/nf. Buchholz. Jetzt gibt es noch mehr Sicherheit und Komfort für Patienten der Orthopädie und Unfallchirurgie im Krankenhaus Buchholz: Seit kurzem setzen die Ärzte der Abteilung unter der Leitung von Chefarzt Professor Dr. Christian Heinrich Flamme einen neuen Bildwandler ein, der über 3D-Technik verfügt und hochpräzise Operationsergebnisse ermöglicht. Bildwandler sind Röntgengeräte mit spezieller Computertechnik, die direkt in den OP-Saal gerollt werden. Sie werden im Krankenhaus Buchholz...

  • Buchholz
  • 30.04.21
  • 746× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Unfallflucht in Hollenstedt

thl. Hollenstedt. In der Zeit zwischen dem 11. und 14. März kam es auf der Tostedter Straße, kurz vor dem Kreisverkehr, zu einem Verkehrsunfall. Die Spuren deuten darauf hin, dass ein Pkw, der aus Richtung Tostedt kommend, auf den Kreisel zufuhr, in der leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und dabei zwei Verkehrszeichen überfuhr. Vor Ort fanden die Beamten Teile eines weißen Pkw. Ein Verursacher hat sich bislang allerdings nicht bei der Polizei gemeldet. Ein ebenfalls weißer...

  • Hollenstedt
  • 17.03.21
  • 112× gelesen
Blaulicht

Leichenwagen verunfallt auf der A1 bei Hollenstedt

thl. Hollenstedt. Bei Starkregen und Aquaplaning ist ein 25-jähriger Fahrer eines Leichenwagens in der Nacht zum Sonntag auf der Hansalinie A1 etwa in Höhe der Anschlussstelle Hollenstedt verunglückt. Der Mann verlor gegen 1.40 Uhr auf der nassen Richtungsfahrbahn Hamburg die Kontrolle über seinen Mercedes Van, krachte gegen die Mittelschutzplanke und kam vermutlich unbeleuchtet auf der Fahrspur zum Stehen. Nachdem der 25-Jährige seinen Wagen verlassen hatte, kollidierte ein 29-jähriger...

  • Hollenstedt
  • 15.03.21
  • 309× gelesen
Blaulicht
Ein Feuerwehrmann leuchtet das Wrack des Pkw ab

Überschlag mit dem Pkw auf der A1 bei Hollenstedt

thl. Hollenstedt. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend gegen 18.40 Uhr auf der A1 bei Hollenstedt ereignet. Ein 52-jähriger Hamburger befuhr mit seinem BMW die Autobahn in Richtung Bremen. Kurz vor der Anschlussstelle Hollenstedt wollte er nach links auf den zweiten Überholfahrstreifen wechseln um ein vorausfahrendes Fahrzeug zu überholen. Dabei übersah er vermutlich den von hinten herannahenden Audi eines 53-jährigen Mannes aus Hamburg. Der Fahrzeugführer des Audi konnte einen...

  • Hollenstedt
  • 06.02.21
  • 326× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Unfallflucht in Hollenstedt

thl. Hollenstedt. Auf der K63 zwischen Hollenstedt und Oldendorf kam es am Dienstag gegen 20.30 Uhr zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Ein weißer Kastenwagen und ein Oldtimer (ehemaliges Feuerwehrfahrzeug) touchierten sich im Vorbeifahren. In der Folge geriet der 74-jährige Fahrer des Oldtimers von der Fahrbahn ab und prallte seitlich gegen einen Straßenbaum. Glücklicherweise blieb er unverletzt. Der Fahrer des Kastenwagens setzte seine Fahrt nach dem Zusammenstoß einfach in Richtung...

  • Hollenstedt
  • 30.12.20
  • 118× gelesen
Blaulicht
Der Citroen blieb auf der Seite liegen

Hollenstedt: Peugeot rammt Citroen ab

thl. Hollenstedt. Ein Verkehrsunfall sorgte am Montagmorgen gegen 7.45 Uhr für erhebliche Behinderungen im Berufsverkehr auf der A1 in Fahrtrichtung Hamburg. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr ein 20-jähriger Mann aus Frankreich mit seinem Peugeot kurz vor der Rastanlage Aarbachkate auf den Citroen einer 27-jährigen Frau aus Harsefeld auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Citroen über alle Fahrstreifen geschleudert und kam auf der Seite zum Liegen. Die Fahrzeugführerin konnte sich...

  • Hollenstedt
  • 15.09.20
  • 229× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer in Regesbostel schwer verletzt

thl. Regesbostel. Gegen 17.30 Uhr befuhr ein 59-Jähriger aus Berlin am Mittwoch mit seinem Mercedes die Hasenallee. Am Hollinder Weg übersah er anscheinend den von rechts kommenden Motorradfahrer, der hier Vorfahrt hatte. Der 21-jährige Halvesbosteler schlug auf dem Dach des Mercedes auf und stürzte zu Boden. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtschaden beträgt 8.000 Euro.

  • Hollenstedt
  • 03.09.20
  • 39× gelesen
Blaulicht

Fischreste verteilten sich auf der Fahrbahn
Lkw-Unfälle auf der Hansalinie

thl. Seevetal/Rade. Gleich drei schwere Lkw-Unfälle auf der Hansalinie (A1) innerhalb von rund 24 Stunden beschäftigten jetzt die Einsatzkräfte. Der erste Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 14 Uhr in Höhe Rade. Ein Lkw-Fahrer war aufgrund eines medizinischen Notfalles nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen die dortige Schutzplanke gefahren. Die Feuerwehr befreite den Mann. Anschließend wurde er per Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Am Mittwoch gegen 10.55 Uhr kollidierten...

  • Hollenstedt
  • 22.05.20
  • 270× gelesen
Blaulicht

Von der Fahrbahn abgekommen

thl. Appel. Auf der Kreisstraße 31 (Appeler Straße) kam es am Sonntagabend zu einem Verkehrsunfall. Ein 87-jähriger Mann war gegen 19.55 Uhr mit seinem Mercedes auf der Kreisstraße unterwegs, als er aus noch unklarer Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen einen Straßenbaum prallte. Der Fahrer verletzte sich bei dem Aufprall leicht, die 85-jährige Mitfahrerin wurde schwerer verletzt. Sie kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus, nachdem Rettungskräfte die beiden aus dem Fahrzeug befreit...

  • Hollenstedt
  • 25.02.20
  • 47× gelesen
Blaulicht

In Gegenverkehr gefahren

thl. Wenzendorf. Eine 59-jährige Frau hat am Sonntagnachmittag einen Verkehrsunfall auf der B3 verursacht. Die Frau war gegen 17.50 Uhr mit ihrem Mercedes in Richtung Rade unterwegs, als sie aus noch unklarer Ursache nach links in die Gegenfahrspur geriet. Dort prallten zunächst die Außenspiegel ihres Wagens und eines entgegenkommenden Ford zusammen. Anschließend prallte der Wagen der 59-Jährigen mit einem hinter dem Ford fahrenden Mercedes zusammen. Die beiden Autos wurden hierdurch in den...

  • Hollenstedt
  • 13.01.20
  • 190× gelesen
Blaulicht

Schwerer Unfall auf der B3
Pkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

thl. Rade. Schwerer Unfall am Freitagmorgen auf der B3 zwischen Rade und Elstorf: Aus bislang unbekannter Ursache ist ein Pkw-Fahrer aus Schwerin mit seinem Renault Scenic in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 48-Jährige in seinem Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Dresdner war zwar ansprechbar, erlitt bei dem Unfall aber lebensgefährliche Verletzungen und wurde...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.01.20
  • 1.414× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr legte einen Schaumteppich über beide Autos und kühlte damit auch die Gasflaschen

Unfalldrama auf der A1
Auto fängt nach Auffahrunfall Feuer

thl. Hollenstedt. Viel Glück hatten am frühen Montagmorgen die Beteiligten eines Auffahrunfalls auf der Hansalinie in Fahrtrichtung Hamburg. Gegen 6.30 Uhr fuhr ein 24-jähriger Autofahrer aus Schleswig-Holstein bei zähfließendem Verkehr mit seinem VW Bora auf einen vorausfahrenden Handwerker-Pritschenwagen auf. Nach dem Aufprall kam der VW direkt an der Mittelschutzplanke zum Stehen. Ersthelfer zogen den verletzten Mann deshalb auf der Beifahrerseite aus dem Auto. Qzasi in letzter Sekunde. Denn...

  • Hollenstedt
  • 01.07.19
  • 633× gelesen
Blaulicht

19-Jährige kommt von der Straße ab

(mum). Am Samstag geriet gegen 19.30 Uhr eine VW-Polo-Fahrerin (19) aus dem Landkreis Gifhorn aufgrund der widrigen Straßen- und Witterungsverhältnisse in Verbindung mit nicht  angepasster Geschwindigkeit mit ihrem Pkw ins Schleudern. Auf der Verbindungsfahrbahn der Autobahn 7 zur Autobahn 1 mit Fahrtrichtung Hamburg kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dortigen Mittelschutzplanke. Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden. Die Fahrerin und der Beifahrer (19)...

  • Jesteburg
  • 17.03.19
  • 151× gelesen
Blaulicht

Audi Q3 auf Parkplatz gerammt

mum. Nenndorf. Am Freitag kam es zwischen 9.30 und 10.30 Uhr auf dem Parkplatz des  Edeka-Marktes an der Eckeler Straße zu einem Verkehrsunfall. Dort wurdeein geparkter Audi Q3 im Bereich der Fahrertür beschädigt. Das verursachende Fahrzeug entfernte sich anschließend in unbekannte Richtung. Hinweise nimmt die Polizei Seevetal unter der Rufnummer 04105 - 6200 entgegen.

  • Jesteburg
  • 17.03.19
  • 45× gelesen
Blaulicht

Unfall mit alkoholisiertem Radfahrer

mum. Marschacht/Oldershausen.  Am späten Freitagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall, als ein Vito-Fahrer (41) aus dem Schlaugenweg nach rechts auf die Hauptstraße einbog und einen von links  kommenden Fahrradfahrer (34) erfasste. Durch die Kollision wurde der Radfahrer leicht verletzt. Am Vito entstand leichter Sachschaden an der Motorhaube. Da der Radfahrer 1,75 Promille pustete, wurde zudem ein  Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

  • Jesteburg
  • 17.03.19
  • 45× gelesen
Blaulicht
An der Unfallstelle: der stark beschädigte Mercedes und der
ebenfalls ramponierte BMW    Foto: Matthias Köhlbrandt
2 Bilder

Ein Leichtverletzter bei Unfall mit Mercedes, BMW und Sattelzug auf der A1

ce. Maschen. Für einen kilometerlangen Stau sorgte ein Verkehrsunfall, der sich am Freitagmittag auf der A1, Richtungsfahrbahn Hamburg, zwischen dem Maschener Kreuz und der Anschlussstelle Harburg ereignete. Aus bislang ungeklärter Ursache waren rund zwei Kilometer vor der Anschlussstelle Harburg ein Mercedes AMG und ein BMW miteinander kollidiert, eines der Fahrzeuge schleuderte dabei gegen einen Sattelzug. Der BMW blieb - im Heckbereich zerstört - entgegengesetzt zur Fahrtrichtung auf dem...

  • Winsen
  • 01.12.18
  • 899× gelesen
Blaulicht
Zum Unfallzeitpunkt befand sich nur noch ein Fahrgast im Zug
2 Bilder

Tödliches Bahnunglück in Harsefeld

Frau (50) von Zug erfasst tp. Harsefeld. Bei einem Bahnunfall am Übergang an der Friedrich-Huth-Straße in Harsefeld wurde am späten Freitagabend eine Frau (50) aus Hollenbeck tödlich verletzt. Der Zug der EVB war von Bremervörde nach Buxtehude unterwegs, als sich der Zusammenstoß ereignete.  Für die 50-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Sie erlag noch am Unglücksort ihren schweren Verletzungen. Die Feuerwehrleute aus Harsefeld, Horneburg, Bargstedt, Ruschwedel und Brest nahmen die Beleuchtung der...

  • Stade
  • 27.10.18
  • 8.230× gelesen
Blaulicht
Einsatzkräfte an der Unglücksstelle

Mädchen (16) bei Zugunglück in Stade tödlich verletzt

Fahrradfahrerin überquert Gleise trotz heruntergelassener Schranken tp. Stade. Ein Mädchen (16) aus Stade kehrte am ersten Schultag nach den Herbstferien nicht nach Hause zurück. Auf dem Heimweg verunglückte die Schülerin am Montagmittag, 15. Oktober, tödlich, als sie am Bahnübergang am Brunnenweg/Am Hofacker von einem Metronom-Zug erfasst wurde. Nach ersten Vermutungen der Polizei muss das Mädchen mit seinem Rad trotz heruntergelassener Schranken die Gleise betreten haben, nachdem ein Zug in...

  • Stade
  • 15.10.18
  • 3.762× gelesen
Panorama
Katharina Stiege engagiert sich seit
sieben Jahren im Kriseninterventionsteam der Johanniter

"Ersthelfer für die Seele"

Katharina Stiege absolvierte ihren 100. Einsatz in der Krisenintervention (nw/tw). Immer wenn Katharina Stieges Notfallhandy klingelt, weiß sie, dass etwas Schreckliches passiert ist. Dann ist ein Mensch völlig unerwartet gestorben - bei einem Unfall, durch Suizid oder durch plötzlichen Kindstod. Seine Angehörigen brauchen Hilfe. Katharina Stiege gehört dem Kriseninterventionsteam der Johanniter an, das 2011 im Landkreis Harburg gegründet wurde. Alle 21 Teammitglieder arbeiten ehrenamtlich,...

  • Buchholz
  • 21.09.18
  • 372× gelesen
Blaulicht
14 Personen waren bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 betroffen. Ein Großeinsatz von Feuerwehren und Rettungsdienst war die Folge

Großeinsatz nach Karambolage

Unfall auf Autobahn mit 14 Verletzten. mum. Maschen/Meckelfeld. Einen Großeinsatz des Rettungsdienstes aus Niedersachsen und Hamburg sowie von Feuerwehren aus Maschen und Hamburg hat ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Autos auf der Autobahn 1 (Richtungsfahrbahn Hamburg) in Höhe Meckelfeld am Samstagnachmittag ausgelöst. Gegen 14.15 Uhr waren dabei mehrere Fahrzeuge miteinander kollidiert. 14 in den Unfallfahrzeugen befindliche Personen wurden dabei verletzt gezogen. Zur Versorgung und...

  • Jesteburg
  • 12.08.18
  • 612× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.