Buchholz: Blaulicht

1 Bild

Vermisster Mann tot aufgefunden

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 4 Tagen

thl. Winsen. Seit Dienstagabend herrscht traurige Gewissheit: der seit Samstagabend vermisste 54-jährige Mann ist tot. Am Dienstag gegen 17.40 Uhr fanden Einsatzkräfte der Feuerwehr bei einer erneuten Absuche der Freiflächen und Wohngebiete in der Nähe des Krankenhauses in Winsen den Mann auf einem weitläufigen bewaldeten Privatgrundstück. "Der Fundort liegt nur rund 300 Meter vom Krankenhaus entfernt. Im Rahmen der nun...

1 Bild

"Plötzlich hatte sie ein Messer und stach damit zu"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 5 Tagen

Wende im Prozess um Mord an Ehefrau in Winsen? / Angeklagter spricht von Notwehr thl. Lüneburg. "Doreen ging die Treppe hoch, ich hinterher. Ich wollte mit ihr wegen der Kinder reden. Plötzlich holte sie ein Messer unter ihrem Pullover hervor, stach damit in Richtung meines Unterleibes und traf meinen Oberschenkel. Ich wollte mich wehren. Es entstand ein Gerangel, in dessen Verlauf ich das Messer in die Hand bekam. Dann...

Mann aus Krankenhaus verschwunden

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.02.2019

thl. Winsen. Seit Samstagabend sucht die Polizei in Winsen nach dem 54-jährigen Günther S. aus Salzhausen. Der Mann ist Patient im Krankenhaus Winsen. Am Samstag, gegen 22.30 Uhr bemerkten Mitarbeiter, dass er das Krankenhaus verlassen hatte. Dabei ist S. akut behandlungspflichtig. Zudem dürfte er das Krankenhaus barfuß, lediglich mit Jeanshose und hellem Oberteil bekleidet, verlassen haben. Aufgrund der...

1 Bild

War es etwa Notwehr?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.02.2019

(thl). Ist das die Wende im Mordprozess gegen Volker K. (47), der im Mai 2018 in Winsen seine vom ihm getrennt lebende Frau Doreen erstochen hat? Vor dem Lüneburger Landgericht verlas der Verteidger jetzt eine Erklärung von K.. Demnach habe der mit seiner Frau sprechen wollen, als diese plötzlich ein Messer in der Hand gehalten und in seine Richtung gestochen habe. Daraufhin habe sich ein Gerangel entwickelt, in dessen...

2 Bilder

Unfall auf der B3 bei Sprötze: Im Sekundenschlaf gegen Baum

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 08.02.2019

bim/thl. Buchholz. Ein Lkw ist am frühen Donnerstagmorgen in Höhe des Weges "Am Hirschwechsel" alleinbeteiligt von der Fahrbahn der B3 bei Sprötze abgekommen. Das "Schwergewicht" überfuhr einen Baum und wurde dabei erheblich beschädigt. Der 47-jährige Fahrer des Mercedes Sattelzuges wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Als Unfallursache geht die Polizei davon aus, dass der Trucker am Steuer eingeschlafen ist.

8 Bilder

Wochenendhaus komplett zerstört

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.02.2019

Polizei nimmt Mann vorläufig fest / Feuerwehr-Fahrzeug bleibt im aufgeweichten Boden stecken. mum. Buchholz-Seppensen. Völlig niedergebrannt ist am Donnerstagmorgen ein laut Polizei seit einigen Jahren leerstehendes Wochenendhaus im Buchholzer Ortsteil Seppensen. Das Haus war für die Einsatzkräfte schwer zu finden, da es kaum erkennbar zwischen Weiden am Rande des Golfclubs Buchholz-Nordheide lag. Mitarbeiter der...

Kinderschänder wider Willen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.02.2019

Harmloser Autofahrer wurde über Facebook schwer beschuldigt thl. Winsen. Diese "Öffentlichkeitsfahndung" ging gründlich daneben! In der Facebook-Gruppe "Winsen Luhe - das bist Du" postete eine Frau am Mittwoch das Bild eines Pkw, der in der Straße In den Wettern abgestellt war und schrieb dazu sinngemäß: "Vorsicht vor dem Fahrer dieses Wagens. Er hat ein Mädchen angesprochen und wollte es nach Hause fahren. Zum Glück lief...

Einbruch in "Knolle's Markt" in Ramelsloh

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.02.2019

thl. Ramelsloh. Am Samstag gegen 2 Uhr fuhr eine Tätergruppe von fünf männlichen Personen mit einem silbernen Mercedes Vito mit einer auffällig schwarzen Motorhaube auf den Parkplatz des "Knolle`s Markt" in Ramelsloh. Nachdem die Täter bis 4.08 Uhr den Markt beobachteten, warfen sie mittels einer Fußplatte für Baustellenschilder ein Glaselement ein und entwendeten zielgerichtet Zigaretten im Wert von mehreren Tausend...

Festnahme nach Verfolgungsfahrt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.02.2019

thl. Seevetal. Am Freitag gegen 22.30 Uhr sollte in der Glüsinger Straße in Meckelfeld ein Pkw Fiat kontrolliert werden. Der Fahrer hielt aber nicht an, sondern gab Gas und entzog sich der Kontrolle mit teilweise deutlich überhöhter Geschwindigkeit. In Maschen endete die Flucht in der Eichenallee. Das Fahrzeug prallte gegen einen geparkten Range Rover. Durch die Wucht des Aufpralls beschädigte dieser dann einen dahinter...

1 Bild

Eine Bewährungsstrafe für den G20-Steinewerfer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.02.2019

20-Jähriger wegen Steinwürfen, Landfriedensbruchs, Einbruchs und Drogenbesitzes verurteilt thl. Winsen. Die Vorwürfe wogen schwer: versuchte gefährliche Körperverletzung, tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte, besonders schwerer Landfriedensbruch, Einbruch und Besitz von Drogen. Insgesamt drei Anklagen verlas der Oberstaatsanwalt jetzt vor dem Winsener Jugendschöffengericht gegen K. D.. Der 20-Jährige soll sich im...

1 Bild

Hortensie und Rausch: Das ist eine Fiktion

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.02.2019

Erneut dreister Hortensien-Klau in Buxtehude tk. Buxtehude. Es war offenbar eine reiche Ernte: Vor kurzem haben Unbekannte auf dem Grundstück einer WOCHENBLATT-Leserin im Buxtehuder Süden 20 Hortensienbüsche rasiert. Auch auf Nachbargrundstücken seien sie aktiv gewesen, berichtet die Leserin. Die Pflanzendiebe zeigten dabei Einsatz und Risikobewusstsein. "Sie sind sogar die Böschung raufgekrabbelt", so die Buxtehuderin,...

1 Bild

Auf der Flucht verunfallt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.02.2019

Drei 16-Jährige rasen in Jesteburg mit einem nicht zugelassenen Pkw gegen einen Baum thl. Jesteburg. Drei Schwerverletzte und einen völlig zerstörten Pkw hat ein schwerer Verkehrsunfall in der Nacht zu Freitag in Jesteburg gefordert. Kurz nach 1 Uhr wollte eine Zivilstreife den Fahrer eines Audi A6 Quattro kontrollieren, der Schlangenlinien fuhr. Doch statt anzuhalten, gab der Audi-Fahrer Gas. Da die Beamten das...

Unbelehrbarer Senior

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.01.2019

thl. Winsen. Er konnte es einfach nicht lassen! Weil er innerhalb kurzer Zeit bereits zum sechsten Mal dabei erwischt wurde, wie er ohne Fahrerlaubnis Auto fuhr, ist ein Mann jetzt seinen Pkw los. Der 90-Jährige wurde am Dienstagmittag von einer Streifenwagenbesatzung erkannt und angehalten. Bereits bei den vergangenen Taten wurde er gewarnt, nicht wieder Auto zu fahren. Das hat den Winsener scheinbar wenig beeindruckt. Nach...

Mutmaßlicher Kinderschänder aus Stade gab Anweisungen zum Missbrauch

Tom Kreib
Tom Kreib | am 30.01.2019

tk. Stade. Ein Mann aus Stade sitzt wegen Anstiftung zum schweren sexuellen Kindesmissbrauch in Untersuchungshaft. Der mutmaßliche Kinderschänder flog auf, weil er Teil der Gruppe war, die seit zehn Jahren Kinder im Kreis Lippe auf einem Campingplatz in Lüdge missbraucht haben soll. Die Opfer sind nach Angaben der Ermittler zwischen 4 und 13 Jahren alt. Es geht bislang um mehr als 1.000 Einzeltaten. Das ist bisher bekannt:...

Betrunken ein Fahrrad gestohlen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.01.2019

mum. Buchholz. Am Sonntagmorgen beobachtete ein Zeuge, wie sich eine männliche Person aneinem angeschlossenen Fahrrad im Bahnhofsbereich zu schaffen machte. Nach einem Knackgeräusch fuhr der Täter dann mit dem Fahrrad davon. Durch eine Zivilstreife konnte der Täter noch im Nahbereich gestellt werden. Als er zum Anhalten aufgefordert wurde, versuchte er an dem vor ihm stehenden Streifenwagen vorbeizufahren. Dies misslang und...

2 Bilder

Gasalarm im Winsener Krankenhaus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.01.2019

thl. Winsen. War da jemand mit seiner Behandlung unzufrieden und hat deswegen einen "Abschiedsgruß" hinterlassen? Am Freitagnachmittag bemerkte das Personal des Winsener Krankenhaus auf einer Station plötzlich stechenden Reizgasgeruch und klagte sofort über Atemwegsbeschwerden, Augenreizungen und Übelkeit - Großalarm! Binnen Minuten waren die Feuerwehren aus Winsen, Scharmbeck und Pattensen sowie der Zug "Spüren & Messen"...

2 Bilder

Waffe steckte im Schlick

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.01.2019

Polizeitaucher fanden Beweismittel für Raubserie im Pattenser Graben in den Luhegärten thl. Winsen. Eiskalter Einsatz für die Beamten des Technischen Zuges der Hamburger Bereitschaftspolizei: Im Verlauf des Pattenser Grabens in den Luhegärten in Winsen suchten sie nach einer Pistole - und wurden auch fündig. "Wir ermitteln hier in einer Raubserie", sagte ein Beamter des Landeskriminalamtes vor Ort. "Unter anderem geht es...

Einbrecher im Kreis Harburg unterwegs

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.01.2019

ce. Landkreis. Auch Einbrecher machten jetzt wieder den Landkreis Harburg unsicher. In Buchholz nutzten Unbekannte am Samstagmittag die Unachtsamkeit von Eigentümern eines Einfamilienhauses am Seppenser Mühlenweg aus. Während diese im Garten vor dem Haus arbeiteten, betraten die Gauner durch die Terrassentür die Innenräume, durchsuchten sie nach Wertgegenständen und stahlen schließlich eine Geldbörse. • In einem...

Reifen und Werkzeuge aus Garage gestohlen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.01.2019

ce. Marschacht. Ein Satz Reifen und mehrere Werkzeuge stahlen Diebe jetzt aus einer Garage in der Straße Wennereck in Marschacht. Zuvor hatten sie auf bislang nicht geklärte Weise das elektrische Gartentor "geknackt". Die Reifenbolzen eines vor der Garage geparkten Pkw wurden gelockert. Diese Reifen ließen die Gauner jedoch nicht mitgehen, da sie womöglich gestört wurden. Hinweise an die Polizei Winsen unter Tel. 04171 - 7960.

Mit Glas-Wasser-Trick Schmuck erbeutet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.01.2019

ce. Emmelndorf. Ein sogenannter Einschleichdiebstahl geschah jetzt in Emmelndorf in der Straße Binsal. Dort klingelte ein Mann bei einer älteren Hausbewohnerin und bot ihr zunächst Gartenarbeiten an. Als die Frau ablehnte, bat der Unbekannte sie um ein Glas Wasser. Diese Ablenkung der Frau muss ein weiterer Unbekannter genutzt haben, um das Haus zu betreten und es nach Geld und Schmuck zu durchsuchen. Letzteren ließen die...

Promillesünder waren wieder im Landkreis unterwegs

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.01.2019

ce. Landkreis. Motorisierte Alkoholsünder waren auch am vergangenen Wochenende wieder im Landkreis Harburg unterwegs. "Spitzenreiter" war mit 2,01 Promille ein Mann (22) aus Seevetal, der mit seinem Pkw an der Autobahn-Anschlussstelle Ramelsloh eine Verkehrsinsel und ein Verkehrszeichen überfuhr. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein sichergestellt. • 1,41 Promille im Blut hatte ein in...

Vandale verletzte Mann mit Messer

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.01.2019

ce. Winsen. Mit einem Messer zerkratzte am frühen Sonntagmorgen ein junger Winsener den Wagen eines anderen Mannes. Als dieser den Täter zur Rede stellen wollte, wurde er von dem Vandalen mit dem Messer angegriffen und oberflächlich am Rücken verletzt.

Betrüger wurde in Buchholz festgenommen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.01.2019

ce. Buchholz. Eine Frau zeigte jetzt bei der Buchholzer Polizei ihren Ex-Partner (61) an, da dieser sie mehrfach betrogen habe. Sie habe ihn dann rausgeschmissen, weshalb der Mann zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung seine Sachen zusammenpackte. Bei der Überprüfung der Personalien des Mannes stellten die Ordnungshüter fest, dass er aufgrund von Unterschlagungen und Betrügereien bereits mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Der...

1 Bild

Schwerer Unfall auf der B3

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 15.01.2019

bim. Tostedt. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagmorgen wegen eines missglückten Überholmanövers auf der B3 zwischen Höckel und Sprötze. Ein 23-jähriger Mann war gegen 7.20 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Norden unterwegs. Vor dem Abzweiger in Richtung Langeloh überholte er einen anderen Pkw und übersah dabei offenbar den Gegenverkehr. Der Mann prallte mit seinem Golf nahezu frontal gegen den 1er BMW...

17-jähriger Kradfahrer flüchtet vor der Polizei

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 13.01.2019

bim. Buchholz. Vor der Polizei geflüchtet ist am Freitag gegen 23.30 Uhr ein 17-jähriger Kradfahrer aus Buchholz, den die Beamten der Buchholzer Polizei in der Straße Am Radeland kontrollieren wollte. Statt anzuhalten, beschleunigte er auf 100 km/h und überfuhr eine rote Ampel in der Innenstadt. Währenddessen versuchte sein Sozius, das Kennzeichenschild umzuklappen. Im Bereich Suerhop kam das Krad auf einem Feldweg in einer...