Oldendorf-Himmelpforten - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Umweltausschuss Himmelpforten
Sachstandsbericht zur Sanierung der B 73

sv. Himmelpforten. Der Umwelt- und Planungsausschuss der Gemeinde Himmelpforten lädt am Montag, 23. Mai, um 18 Uhr zur Sitzung in die Eulsete-Halle, Marktstraße 5 C, in Himmelfporten ein. Auf der Tagesordnung stehen Beschlüsse zum Bebauungsplan "Gesundheitszentrum Reinecke" sowie ein Sachstandsbericht zur Sanierung der B 73 im Bereich der Ortsdurchfahrt.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.05.22
  • 25× gelesen

Oldendorf-Himmelpforten
Seniorenbeirat: Konstituierende Sitzung der 2. Amtszeit

sv. Oldendorf. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten lädt am Donnerstag, 2. Juni, um 15,30 Uhr zur konstituierenden Sitzung der zweiten Amtszeit des Seniorenbeirates in den großen Sitzungssaal im Bürgerhaus Oldendorf ein. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Verabschiedung ausgeschiedener Mitglieder, Wahlen und ein Kurzbericht von Maren Hintelmann über die Seniorenarbeit im Servicebüro der Samtgemeinde.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.05.22
  • 6× gelesen

Baugrundstücke neben dem Friedhof Heinbockel

sb. Heinbockel. Mit dem geplanten kleinen Neubaugebiet am Friedhof Heinbockel befasst sich der Bau- und Friedhofsausschuss der Gemeinde am Dienstag, 26. April, um 18.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Hagenah (Kirchweg 2). Erörtert werden zwei Varianten: Bei der ersten sollen auf rund 3.000 Quadratmetern vier Baugrundstücke erschlossen werden. Hiergegen wehrt sich jedoch eine Bürgerinitiative, die dazu 327 Unterschriften gesammelt hat. Sie wollen die Grünfläche als solche erhalten (das WOCHENBLATT...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.04.22
  • 20× gelesen

Mehr Platz fürs Wohnen in Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Mehrere Bebauungspläne sind Thema auf der nächsten Sitzung des Umwelt- und Planungsausschusses der Gemeinde Himmelpforten am Donnerstag, 21. April, um 19 Uhr in der Eulsete-Halle (Marktstraße 5c). Konkret geht es um das Vorhaben "Mehrgenerationenwohnen Forth" – eine Wohnanlage mit zusätzlichen Angeboten – sowie Möglichkeiten der baulichen Nachverdichtung zwischen Mühlenstraße, Bahnhofstraße und Horsterbeck und an der Straße "Am Friedhof".

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.04.22
  • 19× gelesen

Tempo 30 und neuer Verbindungsweg in Hammah

sb. Hammah. Mit einem Bürgerantrag auf Erweiterung der Tempo-30-Zone in der Straße "An der Lohe" und die Aufstellung eines Verkehrsspiegels an der Kreuzung "Eichenweg - An der Lohe - Pinnbarg" befasst sich der Bau-, Wege- und Umweltausschuss der Gemeinde Hammah am Dienstag, 19. April, um 16 Uhr im Alten Rathaus (Bahnhofstraße 49). Weiteres Thema ist ein Antrag von Katjana Lorenz im Namen der Gruppe Rot/Grün zur Schaffung eines Verbindungsweges für nicht motorisierten Verkehr zwischen Hammah und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.04.22
  • 12× gelesen
Die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Oldendorf erfolgt in fünf Abschnitten
3 Bilder

XXL-Baustelle dauert bis Ende 2023
Oldendorfer Ortsdurchfahrt wird 20 Monate voll gesperrt

sb. Oldendorf. Das wird eng: Weil die Oldendorfer Hauptstraße zwischen der Blauen Straße und der Kranenburger Straße saniert werden muss, wird die Hauptverkehrsader durch den Geestort voll gesperrt. Und das für 20 Monate. Geplantes Zeitfenster ist zwischen dem 1. April 2022 und dem 23. Dezember 2023.  Auftraggeber der Baumaßnahme sind die Gemeinde Oldendorf, der Trinkwasserverband Stader Land und die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr. Gemeinsam haben sie sich viel...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.03.22
  • 773× gelesen

Es geht um das liebe Geld

sb. Engelschoff. Über- und außerplanmäßige Aufwendungen bzw. Auszahlungen für das Haushaltsjahr 2021 sind Thema auf der nächsten Gemeinderatssitzung in Engelschoff am Dienstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr im Danz- un Klönhus Engelschoff (Dorfstraße 41b). Weiteres Thema ist eine Satzungsänderung über die Gewährung von Aufwandsentschädigungen, Verdienstausfall und Auslagenersatz der Gemeinde Engelschoff.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.02.22
  • 8× gelesen

Pool mit Kompensationsflächen

sb. Oldendorf. Die Gemeinde Oldendorf hat vor ca. 25 Jahren Flächen im Bereich Dubbenmoor erworben. Teile der Flächen wurden als Kompensationsflächen für Bebauungspläne ausgewiesen und bewirtschaftet. Auf den Flächen soll jetzt anhand dieses Entwicklungskonzeptes ein Kompensationsflächenpool mit einer Gesamtgröße von ca. 18 ha entwickelt werden. Das Konzept wird dem Oldendorfer Gemeinderat am Donnerstag, 17. Februar, um 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Bürgerhauses Oldendorf (Schützenstraße...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.02.22
  • 31× gelesen
Der Weg für das Einkaufszentrum in Himmelpforten ist jetzt frei

Ratsbeschluss fast einstimmig
Einkaufszentrum in Himmelpforten ist jetzt beschlossene Sache

sb. Himmelpforten. Nach fast zehn Jahren Planung und Diskussion ist es jetzt beschlossene Sache: Himmelpforten bekommt sein Einkaufszentrum. Der Rat der Gemeinde hat den Bebauungsplan am vergangenen Donnerstag mit einer Gegenstimme beschlossen.  Dem Beschluss war eine erneute Auslegung der Pläne vorausgegangen. Diese betraf jedoch lediglich Anpassungen an den Denkmal- und Naturschutz, bei denen nachgebessert werden musste. Jetzt soll vom Bauherren, der Bünting-Gruppe aus Leer in Ostfriesland,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.02.22
  • 178× gelesen
Der Windpark in Brobergen

Mehr Akzeptanz durch Bürgerbeteiligung
REEW sieht mehr Möglichkeiten für Windanlagen

sb. Brobergen. "Bei der Gestaltung und Finanzierung von Erneuerbare-Energie-Anlagen müssen Bürgerinnen und Bürger beteiligt werden", sagt Peter Wortmann, Geschäftsführer der gemeinnützigen Regionalenergie Elbe-Weser gGmbH (REEW). Ziel der REEW ist, die Bevölkerung über Möglichkeiten der regenerativen Energieversorgung mit Bürgerbeteiligung zu informieren. Auf die Kommunen kämen derzeit massenweise Anträge auf Ausweisung von Flächen für Solaranlagen und Windparks zu, so Wortmann weiter. Hier...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 21.01.22
  • 46× gelesen

Düdenbüttler Eltern tragen Vorschläge vor
Ausschuss befasst sich mit den Spielplätzen

sb. Düdenbüttel. Öffentliche Spielplätze sind gerade in Pandemie-Zeiten für Familien mit Kindern eine gute Möglichkeit der Freizeitgestaltung. Zudem bieten die Flächen die Möglichkeit, sich unter freiem Himmel mit anderen zu treffen und Kontakte zu pflegen. Damit auch alle Spaß haben, müssen die Spielflächen jedoch gepflegt sein und Angebote für verschiedene Altersstufen bereithalten. Das ist der Gemeinde Düdenbüttel ein wichtiges Anliegen. Deshalb erfolgt auf der nächsten Sitzung des...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.01.22
  • 16× gelesen
Die Hofanlage Forth 18 soll der Wohnanlage weichen
2 Bilder

Geänderte Pläne für Mehrgenerationen-Wohnprojekt
Geplante Wohnanlage in Himmelpforten bekommt keine Kita

sb. Himmelpforten. Gut ein Jahr ist es her, dass die Architektin Esmer Ülker-von Allwörden dem Umwelt- und Planungsausschuss der Gemeinde Himmelpforten ein Mehrgenerationen-Wohnprojekt im Christkinddorf vorstellte. Mit ihrer Idee, auf dem Grundstück Forth 18 einen Wohngebäudekomplex für alle Generationen zu errichten, der den Bedarf an kleinen, zentralen Neubauwohnungen in der Gemeinde decken soll, stieß sie im November 2020 bei den Ausschussmitgliedern auf offene Ohren. Wie ist der Stand...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.01.22
  • 91× gelesen
In mehreren Gemeinden der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten soll Wohnbebauung ermöglicht werden

Wohnen, arbeiten, lernen, Urlaub machen
Der geänderte Flächennutzungsplan ermöglicht diverse Projekte in Oldendorf-Himmelpforten

sb. Oldendorf-Himmelpforten. Nach ausgiebiger Beratung und Planung befasst sich der Rat der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten auf seiner nächsten Sitzung am Montag, 20. Dezember, um 18 Uhr in der Eulsete-Halle erneut mit Änderungen des Flächennutzungsplans. Bereits im Juli 2020 war die Aufstellung der zweiten Änderung beschlossen worden, das Verfahren hatte sich jedoch erheblich komplexer entwickelt, als dies zu Beginn absehbar war. Nach aktueller Auffassung des Landkreises Stade sind bei...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.12.21
  • 141× gelesen
Kontakt unter Nachbarn ist in der Pandemie oft zu kurz gekommen
4 Bilder

Bürgermeister im Amt bestätigt
Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten: Den Zusammenhalt wieder fördern

sb. Oldendorf/Himmelpforten. Seit Anfang November finden in den Gemeinderäten auf der Stader Geest die konstituierenden Sitzungen statt. Ein wichtiger Punkt auf der Agenda ist die Wahl der Bürgermeisters bzw. der Bürgermeisterin. Im WOCHENBLATT kommen die ehrenamtlichen Gemeinde-Chefs zu Wort und nennen ihr wichtigstes Ziel in der bevorstehenden Amtsperiode. Gemeinde Engelschoff: Sven Frisch Wohnort: EngelschoffBerufliche Tätigkeit: KaufmannParteizugehörigkeit: Freie Wählergemeinschaft...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.11.21
  • 41× gelesen
Der Ausbau der Kapazitäten bei der Kinderbetreuung ist in Estorf und in Himmelpforten ein wichtiges Thema
4 Bilder

In Fredenbeck, Estorf, Himmelpforten und Hammah sind alle Bürgermeister im Amt geblieben
Keine Überraschungen bei der Bürgermeisterwahl

sb. Oldendorf-Himmelpforten/Fredenbeck. Keine großen Überraschungen gab es vergangene Woche auf den konstituierenden Gemeinderatssitzungen in Hammah, Fredenbeck, Estorf und Himmelpforten. Alle bisherigen Bürgermeister wurden in ihrem Amt bestätigt. In Hammah ist das Stefan Holst, in Fredenbeck Hans-Ulrich Schumacher, in Estorf Werner Hinck und in Himmelpforten Bernd Reimers. Das WOCHENBLATT stellt die "alten Hasen" in einem Steckbrief vor und nennt ihr wichtigstes Ziel für die neue Amtszeit....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.11.21
  • 34× gelesen
  • 1
Das Schaffen von bezahlbarem Wohnraum haben sich fast alle Rats-Chefs vorgenommen
6 Bilder

Das sind die Ziele der alten und neuen Bürgermeister auf der Stader Geest
Landleben mit hoher Lebensqualität

sb. Samtgemeinden Fredenbeck/Oldendorf-Himmelpforten. Seit Anfang November finden in den Gemeinden auf der Stader Geest die konstituierenden Ratssitzungen statt. Neben der Bildung von Ausschüssen und dem ersten Kennenlernen neuer Ratsmitglieder stehen auch Bürgermeisterwahlen auf der Tagesordnung. Das WOCHENBLATT stellt die ersten Amtsträger aus dem Samtgemeinden Fredenbeck und Oldendorf-Himmelpforten mit kurzen Steckbriefen vor. Zudem nennen die Bürgermeister bzw. Bürgermeisterinnen die drei...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.11.21
  • 32× gelesen

Wahl des Stellvertreters in Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Die konstituierende Sitzung des Himmelpfortener Gemeinderats findet am Donnerstag, 11. November, um 19.30 Uhr in der Eulsete-Halle, Marktstraße 5c, statt. Auf der Agenda stehen die Wahl des stellvertretenden Bürgermeisters bzw. Bürgermeisterin und die Bildung von Ausschüssen.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.11.21
  • 13× gelesen
So soll das Einkaufszentrum einmal aussehen
2 Bilder

Beschluss städtebaulicher Verträge steht bald bevor
Einkaufszentrum Himmelpforten: Nach neun Jahren kurz vor dem Ziel

sb. Himmelpforten. Die Pläne für das neue Einkaufszentrum in Himmelpforten scheinen kurz vor dem Ziel zu sein: Am heutigen Mittwoch, 20. Oktober, berät der Umwelt- und Planungsausschuss der Gemeinde Himmelpforten über den dafür erforderlichen Bauleitplan. Nur eine Woche später, am Mittwoch, 27. Oktober, folgen Beratung und wohl auch Beschluss des Bebauungsplans "Zwischen B73 und Mühlenstraße". Damit verwerfen die Gemeinde Himmelpforten und die Bünting-Gruppe als Investor die Idee, vor der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.10.21
  • 255× gelesen
Der Kindergarten in Estorf-Gräpel platzt aus allen Nähten. Eine Erweiterung ist beschlossene Sache

Gewünschte Fertigstellung im September 2022
Planänderung: Neubau statt Anbau am Kindergarten Estorf

sb. Estorf. Planänderung bei der Erweiterung des Kindergartens in Estorf-Gräpel: Weil die Einrichtung mehr Platz benötigt, war ursprünglich ein Anbau an das bestehende Gebäude geplant. "Jetzt sind die Würfel jedoch für eine andere Lösung gefallen", sagt Bürgermeister Hans-Werner Hinck. "Statt des Anbaus entsteht jetzt ein separater Neubau, der später durch einen überdachten, seitlich offenen Gang mit dem Altbau verbunden wird, so dass man witterungsgeschützt von Haus zu Haus gehen kann." Die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.10.21
  • 85× gelesen
Erster Samtgemeinderat Michael Krüger (re.) gratuliert Holger Falcke und dessen Frau Kerstin
2 Bilder

Samtgemeinde-Bürgermeister von Oldendorf-Himmelpforten bleibt weitere fünf Jahre im Amt
Große Zustimmung für Holger Falcke

sb. Oldendorf-Himmelpforten. "Ich bin stolz und dankbar über diese Zustimmung der Bürgerinnen und Bürger", sagt Holger Falcke, der mit 80,2 Prozent erneut zum Samtgemeinde-Bürgermeister von Oldendorf-Himmelpforten gewählt wurde. "Das ist ein toller Rückenwind für die vor uns liegende Arbeit in den nächsten fünf Jahren für unsere wunderschöne Samtgemeinde." Bürgermeister der Gemeinde Himmelpforten bleibt Bernd Reimers (parteilos für die SPD). Mit 50,81 Prozent (neun Sitze) liegen die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.09.21
  • 120× gelesen
  • 1
Martina Wagner (Standortmarketing der Samtgemeinde) und Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke freuen sich über die Förderung

Bis zu 40.000 Euro möglich
Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten erhält Förderung vom Bund

jab. Oldendorf-Himmelpforten. Die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten ist eine von 40 Kommunen, die an dem neuen Modellprojekt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend „Zukunftswerkstatt Kommunen - Attraktiv im Wandel“ teilnehmen. Bis zu 40.000 Euro Förderung sind dadurch möglich. Kurz vor den Sommerferien hatte das Standortmarketing der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten eine Bewerbung zur Aufnahme in dieses Projekt nach Berlin gesandt. Die projektverantwortliche...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.09.21
  • 45× gelesen
Bernd Reimers
4 Bilder

Kampf um das Spitzenamt
In Himmelpforten gibt es zwei Kandidaten für den Bürgermeisterposten

sb. Himmelpforten. Wenn am Sonntag die Bürger der Gemeinde Himmelpforten zur Wahl gehen, geht es indirekt auch um ihren ehrenamtlichen Bürgermeister bzw. ihre ehrenamtliche Bürgermeisterin. Die CDU hat mit Kirsten Stüven-Diercks und die SPD mit dem jetzige Amtsinhaber Bernd Reimers, der erneut kandidiert, zwei Spitzenkandidaten ins Rennen geschickt. In seiner ersten Sitzung im November wird der Rat einen der Kandidaten in das Amt wählen. Das WOCHENBLATT hat beiden einige Fragen zu ihren Zielen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.09.21
  • 459× gelesen
Holger Falcke

Seine Ziele sind gesetzt
Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke tritt erneut zur Wahl an

jab. Oldendorf-Himmelpforten. Er ist der einzige Kandidat, der sich um das Amt des Samtgemeinde-Bürgermeisters in Oldendorf-Himmelpforten bemüht: der amtierende Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke (parteilos). Daher wollte das WOCHENBLATT wissen, was ihn antreibt und welche Ziele er verfolgt. Warum treten Sie erneut als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten an? "Es ist einfach eine wunderbare Tätigkeit. Ich möchte gerne mit meinem Wissen und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.09.21
  • 59× gelesen
Die Kandidaten der FWG für den Samtgemeinderat

Freie Wählergemeinschaft im Samtgemeinderat
Viele neue Gesichter

sb. Oldendorf-Himmelpforten. Die Freie Wählergemeinschaft Oldendorf-Himmelpforten (FWG) tritt mit 16 Kandidatinnen und Kandidaten zur Samtgemeinderatswahl an; angeführt von ihren Bürgermeistern Johann Schlichtmann, Andreas Haack und Sven Frisch. Aber auch neue Kandidatinnen und Kandidaten konnten für die Liste der FWG begeistert werden, u.a. Daniel Meyer, Jan-Hermann Haack, Patrick Schlichtmann, Werner Levens und Thorsten Wilkens. Zusammen mit Stephan Hugo Genandt, Günter Sommerfeld, Gerda...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.08.21
  • 114× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.