"Ich bin Fördermitglied, weil ..."

2Bilder

nw/tw. Ehestorf. "... ich es als Amerikaner schön finde, so viel über die Geschichte der Region an einer Stelle zu erfahren", erklärt Mark Karsay-Farkas aus Suerhop. Er ist eines der Mitglieder des Fördervereins des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf, welche das WOCHENBLATT in loser Reihenfolge vorstellt. Mark Karsay-Farkas schätzt als Vater eines kleinen Kindes die verschiedenen Ausstellungen und Veranstaltungen, die die Vorstellungskraft und Phantasie von Kindern anregen. "Ich freue mich darauf, meinen Sohn in den nächsten Jahren dabei begleiten zu dürfen, während er neue Dinge im Freilichtmuseum entdeckt."
• Weitere Informationen über eine Mitgliedschaft im Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg gibt es auf www.kiekeberg-museum.de oder unter Tel. 040-790176-0.

Mark Karsay-Farkas aus Suerhop ist Mitglied im Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.