Gewerbeverein Rosengarten
Feuer und Flamme für das Gewerbe

Die Mitglieder des Gewerbevereins Rosengarten ließen sich von Dirk Behmer durch seinen Betrieb führen
2Bilder
  • Die Mitglieder des Gewerbevereins Rosengarten ließen sich von Dirk Behmer durch seinen Betrieb führen
  • Foto: Gewerbeverein Rosengarten
  • hochgeladen von Anke Settekorn

Betriebsführung bei Bäder Behmer in Nenndorf
as. Nenndorf. Brandheiß war die Vorführung der Freiwilligen Feuerwehr Rosengarten bei der Betriebsbesichtigung des Heizungs- und Sanitärinstallateurs Bäder Behmer in Nenndorf, zu der der Gewerbeverein Rosengarten eingeladen hatte.
Die Brandschützer führten den vom Gewerbeverein gestifteten Brandsimulator vor, mit dem Löschübungen mit dem Feuerlöscher an einer echten Flamme geübt werden können. Auch die Mitglieder des Gewerbevereins stellten ihre Fähigkeiten mit verschiedenen Feuerlöschern unter Beweis.
Anschließend führte Dirk Behmer durch seinen Betrieb. Vor fast zwanzig Jahren als Einmannunternehmen gegründet, zählt die Firma heute 38 Mitarbeiter und ist an ihrem neuen Standort am Oheberg 2 in Nenndorf bestens für die Zukunft gerüstet.
Auch die neuen Mitglieder stellten sich vor, u.a. Kristin Sieberth (Hörstube) und Sabine Baumgart (Therapie Tötensen) sowie Pascal Dürmeyer (Leonhardt Korn).
• Der nächste Termin des Gewerbevereins steht bereits: Am Mittwoch, 25. März, lädt der Verein ein zur Jahreshauptversammlung. Los geht es um 20 Uhr in Böttcher's Gasthaus (Bremer Straße 44) in Nenndorf.

Die Mitglieder des Gewerbevereins Rosengarten ließen sich von Dirk Behmer durch seinen Betrieb führen
Bei einer Brandsimulation zeigte die Feuerwehr ihr Können
Autor:

Anke Settekorn aus Jesteburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.