Konzert
Musik aus Seevetal gibt musikalisches Comeback

ts/nw. Hittfeld. Mit einem Auftritt im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal am vergangenen Sonntag feierte die Sparte Musik aus Seevetal (Musas) im TV Meckelfeld ihr musikalisches Comeback nach beinahe zwei Jahren Corona-Pause. 170 Menschen im Saal und online im Stream hörten das Konzert. Streaming-Gäste aus Luxemburg, der Schweiz und aus Australien hatten sich angemeldet.

Neben traditionellen Märschen gab es viele klangvolle Stücke wie „The Sound of Silence“ oder „This is me“ aus dem Film „The Greatest Showman“. Die sechs Jahre alte Carina Ludwig gab ein Solo auf der Blockflöte und erntete tosenden Beifall.

„Es ist atemberaubend nach einer so langen Zeit der Entbehrungen, Regeln und Einschränkungen in der Pandemie so ein Konzert vor Publikum zu spielen und die Freude der Zuhörer zu spüren“, sagte Musa-Vorstandsmitglied  Katharina Schiwek.

Das Blasorchester Seevetal und das Ausbildungsorchester konnten gemeinsam mit „How to train your Dragon“ die Zuhörer mit in die abenteuerliche Welt von Berk und seinen Drachen nehmen. Die Cantina Band aus Star Wars sorgte mit ihren Solisten aus den Trompeten und den Saxofonen für Begeisterung der Zuhörer. Die Schlagwerker intonierten in ihren Solotakten den Imperial March aus "Star Wars" auf den Röhrenglocken und den Kesselpauken.

Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.