++ Unglaublich ++

Tierhasser erschießt Kater!

Dreharbeiten für die ARD
Ramelsloh ist Kulisse für einen TV-Thriller

Im Ramelsloher Ortskern dreht das Filmteam eine bedrohliche Szene mit Paula Conrad Hugenschmidt
2Bilder
  • Im Ramelsloher Ortskern dreht das Filmteam eine bedrohliche Szene mit Paula Conrad Hugenschmidt
  • Foto: André Lenthe Fotografie
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

ts. Ramelsloh. Das Seevetaler Dorf Ramelsloh war in der vergangenen Woche an zwei Tagen die Kulisse für Dreharbeiten zu dem Pilotfilm einer neuen Reihe mit dem Arbeitstitel "Der Beschützer". Auftraggeber ist die Degeto Film GmbH, das ist die gemeinsame Filmeinkaufsgesellschaft der ARD. Die Produktionsfirma hält Angaben zur Handlung und beteiligten Schauspielern noch geheim. Nur so viel verrät sie: Es handelt sich um einen Thriller, der im "Ersten" zu sehen sein wird. Die Hauptrolle spielt Tobias Oertel ("Der Bozen-Krimi", "Tatort").
In Ramelsloh filmte das Team um Regisseur Philipp Osthus spektakuläre Autoszenen und eine Schießerei. Das Brautmodengeschäft im Ortskern verwandelten die Kulissenbauer in eine Apotheke. An den Szenen wirkten die Schauspieler Paula Conrad Hugenschmidt und Oliver Sauer mit.
Einen Tag drehte das Team auch im Nachbarort Ohlendorf. Dabei kam es zu einer unerwünschten Actionszene: Ein Autofahrer war nach Angaben der Polizei mit der genehmigten Straßensperrung nicht einverstanden und wollte sie umfahren. Dabei verletzte er einen als Ordner eingesetzten Mitarbeiter des Filmteams am Bein. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden, Telefon: 04105-6200.
Dreharbeiten während der Coronavirus-Pandemie unterliegen strengen Hygienevorschriften. Die Empfehlungen für Filmproduktionen umfassen insgesamt neun DIN-A4-Seiten. Kann zum Beispiel der Mindestabstand von 1,50 Meter nicht sicher eingehalten werden, sollen innerhalb des Filmteams kleinere Arbeitsgruppen gebildet werden, die konstant zusammenarbeiten. Die Schauspieler ziehen sich ohne Unterstützung der Mitarbeiter für Garderobe und Kostüme um.

Im Ramelsloher Ortskern dreht das Filmteam eine bedrohliche Szene mit Paula Conrad Hugenschmidt
Alles nur im Film: In Ramelsloh spielt sich eine 
wüste Schießerei ab Fotos: André Lenthe Filmproduktion
Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen