In Angelleine verheddert: Feuerwehr rettet Kormoran in Stade-Hagen

Der Kormoran wird von der Angelschnur befreit
2Bilder
  • Der Kormoran wird von der Angelschnur befreit
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Stade-Hagen. Polizei und Feuerwehr haben am Samstag einen Kormoran gerettet, der sich auf dem Mühlenteich Steinbeck in Stade-Hagen in einer Angelleine verheddert hatte. Spziergänger hatten den Vogel entdeckt, der sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien konnte.
Fünf Mitglieder der Feuerwehr Hagen starteten die erfolgreiche Aktion Kormoran-Rettung. Nach Angaben der Polizei trug der Vogel nur leichte Schnittverletzungen davon und freute sich über die wiedergewonnene Freiheit.

Der Kormoran wird von der Angelschnur befreit
Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.