Bildungsbericht für den Kreis erschienen
Bildung ist bunt

Präsentieren den Bildungsbericht (v.re.): Thorsten Heinze (Erster Kreisrat), Goenke Lengsfeld, Birte Behr, Hanna Münster-Bortig, Mareen Telschow (alle Bildungsbüro) und Kai-Ulrich Baak (Amtsleiter Bildung)
  • Präsentieren den Bildungsbericht (v.re.): Thorsten Heinze (Erster Kreisrat), Goenke Lengsfeld, Birte Behr, Hanna Münster-Bortig, Mareen Telschow (alle Bildungsbüro) und Kai-Ulrich Baak (Amtsleiter Bildung)
  • Foto: Landkreis Stade/Christian Schmidt
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

nw/jab. Landkreis. Der dritte Bildungsbericht für den Landkreis Stade ist abgeschlossen. Der 177 Seiten lange Bericht mit dem Schwerpunkt "Integration durch Bildung" kann ab sofort online über die Internetseite des Bildungslotsen eingesehen werden.

Erstmals widmen sich die Autoren dem Aspekt, welche Bedeutung Bildung bei der Integration Neuzugewanderter hat. Mit dem Bildungsbericht wurden die schon seit 2014 bekannten Handlungsfelder "Übergänge gestalten", "Fachkräfte sichern", "Bildungsquali­tät" sowie "Vernetzung und Unterstützung" durch Daten gestützt. Auch die verstärkt seit 2017 in den Blick geratene Herausforderung, "Bildungsangebote für Neuzugewanderte" zu schaffen und vorzuhalten sowie die lokalen Akteure bei der Integration der vielen Neuzugewanderten im Landkreis zu unterstützen, werden behandelt. Die Daten aus diesem Bildungsbereich zeigen deutlich, wie groß die Herausforderung der Integration durch Bildung ist. In nahezu allen Bildungsbereichen sind neu zugewanderte Menschen vorhanden. Dadurch haben sich auf der einen Seite einige prognostizierten Entwicklungen, beispielsweise sinkende Schülerzahlen, abgeschwächt. Auf der anderen Seite hat die Vielfalt in den Bildungseinrichtungen zugenommen.

Umfangreiche Zahlen, Daten und Fakten zur Bildungsregion beleuchten die unterschiedlichsten Berührungspunkte der Menschen im Landkreis Stade mit dem Thema Bildung - vom Kindergarten über Schule, Hochschule, Berufsausbildung bis hin zu "nicht-formalen" Weiterbildungsmöglichkeiten.

• Weitere Informationen zum Thema sind auf der Seite www.bildungslotse.info zu finden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.