So funktioniert das Rathaus
Stader Grundschüler lernen die Verwaltung und die Politik kennen

Bürgermeister Sönke Hartlef übergab Cordula Wuttke, Leiterin der Grundschule am Burggraben, und den Klassensprecherinnen und Klassensprechern (v. li.) Emily, Moritz, Sofia und Tado die „Versteh mal das Rathaus“-Hefte
  • Bürgermeister Sönke Hartlef übergab Cordula Wuttke, Leiterin der Grundschule am Burggraben, und den Klassensprecherinnen und Klassensprechern (v. li.) Emily, Moritz, Sofia und Tado die „Versteh mal das Rathaus“-Hefte
  • Foto: Hansestadt Stade
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Stade. Was passiert eigentlich im Rathaus? Was machen der Bürgermeister und die Politiker? Auf diese Fragen finden die Grundschüler der Grundschule am Burggraben die Antworten in den neuen Lehrheften "Versteh mal das Rathaus". Das bekamen die vier Klassensprecherinnen und -sprecher sowie die Schulleiterin Cordula Wuttke von Stades Bürgermeister Sönke Hartlef persönlich überreicht.

Mit dem neuen Unterrichtsmaterial können die Mädchen und Jungen Verwaltung und Politik kennenlernen. Die Hefte liegen in der Grundschule am Burggraben nun in der Junior-Ausgabe für Erst- und Zweitklässler sowie in der regulären Ausgabe für Dritt- und Viertklässler vor. „Mit den kleinen Aufgaben, Rätseln und Seiten zum Ausmalen werden die Junior-Hefte den Erst- und Zweitklässlern große Freude bereiten. Die Hefte für die älteren Mädchen und Jungen beinhalten ebenfalls einige Rätsel, haben aber einen deutlich größeren Textanteil. Das gefällt mir wirklich sehr“, sagte die Schulleiterin.

Auch die vier Klassensprecherinnen und -sprecher freuten sich über die Hefte und den Besuch des Bürgermeisters. Die Frage ihrer Rektorin, wo denn der Bürgermeister arbeitet, konnten Zweitklässler Emily, Moritz, Sofia und Tado bereits beantworten: „Im Rathaus.“ Was ein Bürgermeister aber genau macht, darauf wussten die vier keine genaue Antwort. Das werden sie nun in den neuen Heften erfahren. „Und dann kommt ihr mal in unser Rathaus in Stade und schaut euch alles genau an“, sprach der Bürgermeister noch eine Einladung an die Mädchen und Jungen aus.

Stader Grundschule am Burggraben hat jetzt Hol- und Bringzonen
Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen