Zahlen gehen bei der Sieben-Tage-Inzidenz wieder nach oben
Corona im Landkreis Stade: Jetzt steigt der Inzidenzwert wieder

  • Foto: Adobe Stock/peterschreiber.media
  • hochgeladen von Jörg Dammann

(jd). War es das etwa schon wieder mit den sinkenden Corona-Zahlen? Nachdem die Sieben-Tage-Inzidenz am vergangenen Freitag auf den tiefsten Wert seit mehr als einem Vierteljahr gesunken ist (21,5), steigt sie seit dem Wochenende wieder an. Aktuell liegt der Inzidenzwert bei 32,8. 

Die Zahl der aktuell Infizierten war zuletzt auch rückläufig. Derzeit befinden sich 121 Personen aufgrund eines positiven Tests in Isolation. Häusliche Quarantäne ist für 430 Personen angeordnet. Die Gesamtzahl der bisher positiv getesteten Personen liegt bei 2.879.

Der Zahl der Corona-Toten nähert sich der 100er-Marke:  Seit Beginn der Pandemie wurden 97 Fälle gemeldet, bei denen Menschen an den Folgen oder im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung verstorben sind. Mehr als zwei Drittel dieser Todesfälle ereigneten sich in diesem Jahr.

Wegen einer COVID-19-Erkrankung werden nach Angaben des Landkreises aktuell zehn Patienten in den Elbe Kliniken behandelt, davon liegen vier auf der Intensivstation.

Endlich: Alle Seniorenheime im Landkreis Stade sind durchgeimpft

Die Situation in in den von Corona-Ausbrüchen betroffenen Pflege-, Wohn- und Seniorenheimen stellt sich nach Angaben des Landkreises wie folgt dar:

Johannisheim Stade: neun Bewohner in Isolation, 16 Bewohner sind verstorben, 30 "genesen", ein Mitarbeiter befindet sich noch in Isolation

Pflegeheim Nottensdorf "Haus Eichenhof": acht Bewohner in Isolation, ein Bewohner ist verstorben, sechs Bewohner sind "genesen"

DRK Wohnheim "Am Hofacker", Stade: ein Bewohner in Isolation, zwei Infizierte sind wieder "genesen"

Wohnhaus der Lebenshilfe Stade: jeweils ein Bewohner und ein Mitarbeiter (wohnhaft im LK Stade) in Isolation, zwei Bewohner und ein Mitarbeiter sind "genesen"

Corona: Zeitweise personelle Engpässe im Stader Gesundheitsamt
Autor:

Jörg Dammann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.