Alles zum Thema Achim Biesenbach

Beiträge zum Thema Achim Biesenbach

Panorama
Der neue Vorstand: Achim Biesenbach (v. li.), Inga Lietzmann und Niels Kohlhaase

Neu im Vorstand des Buxtehuder Stadtjugendrings

Niels Kohlhaase wird Schatzmeister ab. Buxtehude. Bei den jüngsten Vorstandswahlen des Stadtjugendrings Buxtehude wurden der Vorsitzende Achim Biesenbach und seine Stellvertreterin Inga Lietzmann in ihren Ämtern bestätigt. Neu ins Amt gewählt wurde Niels Kohlhaase: Er ist Schatzmeister und ebenfalls Stellvertreter des Vorstands. Ebenfalls im Vorstand sind die Beisitzer Catharina Klindworth, Martin Ratering, Lars Neuber und Klara Thomas. Der neue Vorstand sieht die Jugendverbände vor...

  • Buxtehude
  • 09.10.18
Panorama
Jasper Mörchen und Sina Schäfer (Grüne Jugend), Achim Biesenbach (Stadtjugendring), Lars Neuber (Lille Bodskov Verein), Stefan Hamp (Modellbauclub), Tobias Meyer (Neuapostolische Gemeinde) und Stefan Peckruhn (Modelbauclub).

Der Stadtjugendring Buxtehude wächst

Vier neue Mitglieder in der Interessenvertretung der Jugendarbeit tk. Buxtehude. der Stadtjugendring Buxtehude hat vier neue Mitglieder: Der "Lille Bodskov Verein", die Grüne Jugend, der Modellbauclub Buxtehude sowie die Neuapostolische Gemeinde sind dem Dachverband beigetreten. Der Stadtjugendring (SJR) hat damit 46 Mitglieder. Der SJR ist die Interessenvertretung von Vereinen und Verbänden, die sich in Buxtehude mit der Kinder- und Jugendarbeit beschäftigen. Mit dem "Lille Bodskov...

  • Buxtehude
  • 18.07.17
Panorama
Bei 50 Ausstellern konnten sich die Besucher der Ausbildungsmesse an der Halepaghen-Schule über Ausbildung und Beruf informieren
6 Bilder

Ausbildungsmesse Buxtehude: Fit für die eigene Zukunft

Besuchermagnet an der Halepaghen-Schule mit 50 Ausstellern ab. Buxtehude. Ein anderer Standort, trotzdem ein voller Erfolg: Die Buxtehuder Ausbildungsmesse, die aufgrund von Baumaßnahmen in diesem Jahr in der Halepaghen-Schule anstelle des Schulzentrums Süd stattfand, besuchten kürzlich rund 1.300 Schüler aus dem Landkreis Stade. Bei 50 Ausstellern konnten sie sich über Zukunftschancen, Ausbildung und Beruf informieren. Die Organisatoren Achim Biesenbach (Stadtjugendring), Alexander...

  • Buxtehude
  • 22.03.17
Wirtschaft
Martin Prigge (Sparkasse Harburg-Buxtehude, v. li.), Marcel Haberkorn (Stadtjugendring), Jörg Blanke (Lehrer der Jobelmann Schule), Petra Brümmer (angehende Erzieherin der Jobelmann Schule), Achim Biesenbach (Stadtjugendring), Inga Kuske (angehende Erzieherin der Jobelmann Schule)

Sparkasse Harburg-Buxtehude spendet 1.000 Euro für das Spielmobil

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt das Spielmobil "Balu" mit einer Spende über 1.000 Euro. Von den Mitteln wurde eine Überholung des inzwischen 20 Jahre alten Spielmobils sowie die Anschaffung von neuem Outdoor-Spielmaterial finanziert. Bei der Übergabe dankten Stadtjugendring und Jobelmann-Schule Martin Prigge von der Sparkasse für die Unterstützung. Das Spielmobil "Balu" ist ein Anhänger, gefüllt mit Outdoor-Spielmaterial. Zusammen mit Betreuungskräften kann das Spielmobil für z.B....

  • Buxtehude
  • 21.06.16
Politik
Achim
Biesenbach

Stadtjugendring Buxtehude übt Kritik

"Die Arbeit des Jugendpflegers wird geringgeschätzt" tk. Buxtehude. Den Wechsel von Stadtjugendpfleger Marc Olszewski von Buxtehude nach Stade nutzt der Stadtjugendring Buxtehude (SJR) für eine kritische Bestandsaufnahme. Der SJR-Vorsitzende Achim Biesenbach lobt Olszewski für sein Engagement in den vergangenen fünf Jahren. Vieles habe er vorangebracht, sich etwa für die Skatebahn stark gemacht und das Freizeithaus (FZH) zu einem erfolgreichen Treffpunkt reanimiert. "Sein Abgang wird eine...

  • Buxtehude
  • 02.03.16
Wirtschaft
Die 14. Buxtehuder Ausbildungsmesse zog viele Schüler und Studenten an
7 Bilder

Richtig informieren liegt im Trend

Broschüren sammeln, sich informieren, direkt ins Gespräch kommen mit einem möglichen zukünftigen Arbeitgeber - das alles konnten die jungen Gäste der 14. Buxtehuder Ausbildungsmesse. "Rund 1.200 Schüler und Studenten haben die Messe besucht", schätzten die Ausrichter, Achim Biesenbach und Alexander Krause von der Jungen Union. Zu den gefragtesten Ständen gehörten u.a. die der Polizei und der Bundeswehr. Doch auch kleinere Messestände wie der der Kunstschule Wandsbek erfreuten sich regen...

  • Buxtehude
  • 03.03.15
Wirtschaft

Zum Vorstellen auf die Messe

Eine große Chance bietet die 14. Buxtehuder Ausbildungsmesse am Freitag, 27. Februar, von 9 bis 12.30 Uhr im Schulzentrum Süd allen interessierten Schülern und Studenten: Sie können sich über zukünftige Arbeitgeber informieren, aber auch direkt persönlich vorstellen. "Einige junge Gäste bereiten sich auf ihren Besuch vor wie auf ein Vorstellungsgespräch", sagt Ausrichter Achim Biesenbach. "Sie kommen im Anzug zur Ausbildungsmesse und bringen eine ansprechende Bewerbungsmappe mit. So sich schon...

  • Buxtehude
  • 24.02.15
Panorama
Steve Reed hatte den Scheck für die Spendenübergabe bereits fertig - zur Übergabe kam es aber nicht.

Spende der Bruderschaft "Original Gangster" nicht willkommen?

tk. Buxtehude. "Die Kinder tun mir leid", sagt Steve Reed. Er ist Mitglied der Bruderschaft "Original Gangster" (OG). Die Gruppe hatte kürzlich bei einem Boxevent in der Horneburger Festhalle Geld gesammelt und wollte insgesamt 600 Euro dem Kinderforum Sagekuhle spenden (das WOCHENBLATT berichtete). "Das Geld war nicht willkommen", kritisiert Reed. Der Stadtjugendring, Träger des Kinderforum, habe Bedenken gehabt. Was OG-Mitglied Reed ärgert: Ein Übergabetermin sei schon vereinbart gewesen...

  • Buxtehude
  • 04.06.13
Politik
Der EVB-Stopp in Ottensen könnte reaktiviert werden

Idee der Jungen Union: EVB-Stopp in Ottensen reaktivieren

tk. Buxtehude. Die Junge Union (JU) schlägt vor, die ehemalige Haltestelle "Bahnhof Ottensen" an der EVB-Linie zu reaktivieren. Grund: Von dort könnten die Menschen bequem zur geplanten Sportarena gehen, um die Spiele der Bundesliga-Handballerinnen des BSV zu sehen. Eine Gruppe privater Investoren will die Sportarena an der Apensener Straße errichten. Ein Problem: Mit dem öffentlichen Nahverkehr ist die Halle nur schwer zu erreichen. Der Vorschlag der JU würde diesen Mangel beseitigen. Nach...

  • Buxtehude
  • 16.04.13
Wirtschaft
Raten Schülern, sich auf den Messebesuch gut vorzubereiten (v. li.): Martin Prigge, Heike Vollmers, Alexander Krause, Henning Münnecke und Udo Feindt

Ausbildungsmesse Buxtehude: Riesenchance für Schulabgänger

Zur zwölften Ausbildungsmesse laden die Organisatoren der Jungen Union am Freitag, 3. Mai, 9 bis 12.30 Uhr, ins Schulzentrum Süd in Buxtehude ein. Mehr als 50 Unternehmen haben ihre Teilnahme bereits zugesagt, in der Hoffnung, auf der Veranstaltung ihre zukünftigen Auszubildenden kennenzulernen. Dazu gehören Airbus, Deichmann, Tesa, die Polizei, die Hochschule 21 und viele mehr. "Auch wir haben auf der Messe zahlreiche Erstkontakte geknüpft", sagt Martin Prigge, Filialleiter der Sparkasse...

  • Buxtehude
  • 02.04.13