An Boerns Soll

Beiträge zum Thema An Boerns Soll

Politik
Stand drei Jahre leer: die Flüchtlingsunterkunft An Boerns Soll

An Boerns Soll in Buchholz
Flüchtlingsunterkunft wird reaktiviert / Platz für 116 Bewohner

os. Buchholz. Die seit mehr als drei Jahren leerstehende Flüchtlingsunterkunft An Boerns Soll in Buchholz wird reaktiviert. Man werde die Unterkunft ab Dezember sukzessive belegen, erklärte Reiner Kaminski, Fachbereichsleiter Soziales beim Landkreis Harburg, am Montagabend während einer Informationsveranstaltung im Albert-Einstein-Gymnasium. Rund 70 Bürger kamen, um sich über das weitere Vorgehen zu informieren. Zunächst werde man 20 bis 25 alleinstehende Männer An Boerns Soll unterbringen,...

  • Buchholz
  • 12.11.19
Politik
In der Unterkunft An Boerns Soll sollten eigentlich 180 Flüchtlinge untergebracht werden. Zurzeit lebt dort nur eine Handvoll Jugendliche, die kurzfristig aus der niedergebrannten Halle in Winsen nach Buchholz verlegt worden sind
2 Bilder

"Die Mittel reichen bei Weitem nicht aus!"

Der Landkreis steht vor einer neuen Herkules-Aufgabe: Überkapazitäten bei den Flüchtlings-Unterkünften müssen abgebaut und bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden. (mum). Am Montag teilte der Landkreis Harburg mit, dass nur noch 20 Flüchtlinge pro Woche in die Nordheide kommen (das WOCHENBLATT berichtete). Zuletzt musste der Kreis bis zu 120 Menschen pro Woche unterbringen. Gute Nachrichten also? "Ja und nein", sagt Reiner Kaminski im WOCHENBLATT-Interview, das Redakteur Sascha Mummenhoff mit...

  • Jesteburg
  • 22.04.16
Politik
Rund 300 Bürger kamen zur Informationsveranstaltung im Albert-Einstein-Gymnasium
2 Bilder

Neue Flüchtlingsunterkunft in Buchholz: Skeptiker sind in der Minderheit

Sachliche Diskussion um neues Containerdorf am Schulzentrum am Buenser Weg os. Buchholz. "Ich habe keine Bedenken wegen der Flüchtlinge, sondern dass mein Sohn heil zur Schule kommt." Mit diesen Worten versuchte Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse bei der Informationsveranstaltung für den Bau einer neuen Flüchtlingsunterkunft in Buchholz die Vorbehalte einzelner Bürger gegen das Containerdorf zu zerstreuen. Rund 300 Bürger kamen am vergangenen Donnerstagabend in die Rotunde des...

  • Buchholz
  • 28.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.