Alles zum Thema Anwalt

Beiträge zum Thema Anwalt

Service
Christian Au  Foto: wd

Fundierte Beratung rund ums Schwerbehindertenrecht

Gleich in zwei verschiedenen Funktionen ist Christian Au in Buxtehude ein fähiger, engagierter Ansprechpartner für alle Fragen rund ums Schwerbehindertenrecht. Als Behindertenbeauftragter der Hansestadt Buxtehude hilft er Betroffenen bei der Antragsstellung für die Einstufung als Schwerbehinderter. Als Rechtsanwalt setzt er sich in seiner Kanzlei für Sozialrecht in Buxtehude, Bahnhofstraße 28, für seine Mandaten u.a. ein, wenn ihr Antrag nicht wie gewünscht akzeptiert wird. "Auch als...

  • Buxtehude
  • 17.07.18
Panorama
Die Anwälte und Notare der Kanzlei am Marktplatz mit ihren Partnerinnen. Am Samstag luden sie zu einem Empfang in die Empore ein. 1. Reihe von li.: Michael Hintz, Waltraud Helmrich, Herbert Helmrich, Elke Heinbockel; 2. Reihe v. li.: Christoph Diedering, Bettina Diedering, Beate Kutscher, May Abraham; 3. Reihe v. li.: Tanja Brockhus, Christian Müller, Ilona Martin, 
Stephan Kutscher, Hans-Werner Abraham und Rolf Heinbockel
66 Bilder

"Anwalt sein, das ist unser Leben"

Kanzlei am Marktplatz feiert 50-jähriges Bestehen im Zuge eines Empfangs in der Empore. mum. Buchholz. Vertrauen, Kontinuität und Freude an der Arbeit - für Rechtsanwalt und Notar Hans-Werner Abraham sind das drei wichtige Säulen, die zum Erfolg der Kanzlei am Marktplatz beigetragen haben. In diesen Tagen feierte die Kanzlei ihr 50-jähriges Bestehen (das WOCHENBLATT berichtete ausführlich). Am Samstagvormittag hatten Abraham sowie die Fachanwälte Michael Hintz, Christoph Diedering,...

  • Jesteburg
  • 05.08.17
Panorama
Mathias Ahrens ist erleichtert. Er muss nicht wegen seines 40-Euro-Prozesses nach Thüringen fahren

Er muss doch nicht zum Witz-Prozess

Mathias Ahrens bleiben 850 Kilometer erspart. (mum). Mathias Ahrens (57) flatterte vier Tage vor Heiligabend ein überraschendes Weihnachtsgeschenk ins Haus. Der Asendorfer muss nun doch nicht für eine Verhandlung nach Pößneck in Thüringen fahren. Wie berichtet, hatte Ahrens einen Gebrauchtteilehändler auf Zahlung von 40 Euro verklagt. Dabei handelt es sich um die Kosten für einen Mahnbescheid. Die ursprüngliche Rechnung lag bei 70 Euro. Obwohl Ahrens mehrfach um ein schriftliches Verfahren...

  • Jesteburg
  • 23.12.16
Politik
Der Maststall am Ortsrand von Düdenbüttel

Bald Frieden im Stall-Zoff in Düdenbüttel?

Groß-Schweinemastanlage: Rat soll Vergleich zustimmen tp. Düdenbüttel. Der mit 6.240 Mastplätzen größte Schweinemaststall im Landkreis Stade am Ortsrand von Düdenbüttel ist zwar längst in Betrieb, doch die Gemeinde sah Nachbesserungsbedarf, versagte gegen die Pläne ihr Einvernehmen. Nun erfolgt voraussichtlich die Erschließung in der Art, wie sie von der Gemeinde seit Jahren gefordert wird. Mit einem angestrebten gerichtlichen Vergleich soll nach Jahren kontroverser Diskussionen mit viel...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.06.16
Sport
Die Spielerinnen mit Sponsor Jan-Hendrik Herms und Trainerinnen Sabrina Bellmann, Beke Cohrs und Caroline Behrens

Neues Outfit für den Apenser Mädchenfußball

wd. Apensen. Der Mädchenfußball in Apensen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Besonders stolz sind ist der Verein TSV Apensen auf seine jüngsten Talente. Die G-Juniorinnen U7 (Jahrgang 2009 und jünger) trainieren seit vergangenem Sommer fleißig und haben schon an den ersten Turnieren teilgenommen. Mit ihrem Spaß und großer Freude begeistern sie nicht nur ihre Trainerinnen und Zuschauer, sondern auch ihren ersten Sponsor: Jan-Hendrik Herms, Rechtsanwalt und Notar in Apensen, hat einen Satz...

  • Buxtehude
  • 10.05.16
Panorama
Auf seiner Festplatte hatte der Angeklagte auch jede Menge legale Pornos gespeichert. Solche Dateien stammen häufig aus dem Internet

Kinderpornos auf der Festplatte

jd. Buxtehude. Reger Foto- und Filmtausch bei der Bundeswehr: Buxtehuder Amtsgericht spricht Angeklagten frei. "Was mein Mandant getan hat, war zwar schusselig, aber nicht strafbar." - Rechtsanwalt Burkhard Böttcher brachte es in seinem Plädoyer vor dem Amtsgericht Buxtehude auf den Punkt: Der 25-Jährige, den er verteidigte, war wegen des Besitzes von Kinderpornographie angeklagt. Auf seiner mobilen Festplatte fand die Polizei mehr als 40 einschlägige Dateien. Doch der junge Mann wurde...

  • Buxtehude
  • 21.04.15
Service
Die Besucher erhalten wertvolle Tipps von Immobilien-Experten

„Privatverkauf von Immobilien“

Der private Verkauf einer Immobilie ist nicht einfach. Die Firma "maison Immobilien" veranstaltet erneut in Buchholz und in Seevetal jeweils kostenlose Informationsabende für private Immobilienverkäufer. „Mit dieser Veranstaltung wollen wir Verbrauchern Tipps und Hilfestellung geben, denn viele machen bei dem Verkauf von Immobilien Fehler, die sich vermeiden lassen“, erläutert Jan Mettenbrink, Geschäftsführer der "maison Immobilien GmbH" und Initiator der Veranstaltung. Während des...

  • Buchholz
  • 06.03.15
Service
Experten geben Tipps über den Privatverkauf von Immobilien

Privatverkauf einer Immobilie

Die Firma "maison Immobilien" aus Buxtehude veranstaltet einen kostenlosen Info-Abend für private Immobilienverkäufer. „Mit dieser Veranstaltung wollen wir konsequent Verbrauchern Tipps und Hilfestellung geben, denn viele machen bei dem Verkauf von Immobilien Fehler, die sich vermeiden lassen“, erläutert Jan Mettenbrink, Geschäftsführer der "maison Immobilien GmbH" und Initiator der Veranstaltung. Während des Info-Abends mit dem Titel „Privatverkauf Ihrer Immobilie“ erklärt der Notar...

  • Buxtehude
  • 06.03.15
Panorama
Die finanziellen Sorgen von Asylbewerbern sind meist groß. Oft sparen sie beim Essen, um sich einen Anwalt leisten zu können

Gerechtigkeit als Glücksspiel

jd.Stade. Klagen Asylbewerber vor dem Stader Sozialgericht, hängt ihr Erfolg davon ab, bei welcher Kammer sie landen. Deutsche Richter sind unabhängig und an keine Weisung gebunden. Was in der Theorie durchaus vernünftig klingt, treibt in der Realität höchst seltsame Blüten. Ein Beispiel ist das Sozialgericht Stade: Dort hängt der Erfolg einer Klage davon ab, welche der beiden Kammern mit dem Fall befasst ist. Konkret geht es um Eilverfahren, bei denen sich Asylbewerber gegen pauschale...

  • Stade
  • 18.07.14