Alles zum Thema Auetal

Beiträge zum Thema Auetal

Politik
Im Rahmen eines Leader-Projektes entstand 2013 der "Blick ins Auetal", ein Naturwanderpfad mit Aussichtsplattformen
3 Bilder

Samtgemeinde Horneburg setzt sich für besseres Wegenetz im Auetal ein

lt. Horneburg. Zwischen den Samtgemeinden Horneburg und Harsefeld erstreckt sich das malerische Auetal, das Teil des ca. 755 Hektar großen Naturschutzgebietes „Aueniederung und Nebentäler“ ist. Viele seltene Tiere und Pflanzen wie Sumpfdotterblumen, die Schwarze Teufelskralle, Eisvögel, Kraniche, Schwarzstörche und Ringelnattern sind hier Zuhause. Im Zuge der von der EU geforderten Neuausweisung des Naturschutzgebietes durch den Landkreis Stade will die Samtgemeinde Horneburg sich dafür...

  • Stade
  • 06.08.18
Service

Auetaler "LandFrauen" werden 25 Jahre alt

mum. Hanstedt. „25 Jahre und kein bisschen leise“ - unter diesem Motto feiert der „LandFrauen“-Verein Auetal sein 25-jähriges Bestehen. Die Feier findet am Mittwoch, 11. März, ab 20 Uhr im Asendorfer Dorfgemeinschaftshaus (Schützenstraße 11) statt. Bereits um 17.30 Uhr beginnt die Jahreshaupt-Versammlung der „LandFrauen“ an gleicher Stelle.

  • Jesteburg
  • 04.03.15
Panorama
Der Halbzeit-Gottesdienst in der Ahlerstedter Kirche brachte den Zuhörern viel Freude

Bewohner der Seniorenresidenz am Auetal genießen des „Halbzeit“-Gottesdienst

Zum ersten Mal hat das Team der Seniorenresidenz am Auetal in Ahlerstedt mit ihren Bewohnern am „Halbzeit“-Gottesdienst in der Kirche Ahlerstedt teilgenommen. Dieser Gottesdienst findet jeden ersten Sonntag im Monat statt und wird von einem Vorbereitungskreis gestaltet. Nach einem gemütlichen Spaziergang durch die Gemeinde Ahlerstedt trafen Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter der Seniorenresidenz gegen 10 Uhr in der Kirche ein. Plätze in den vorderen Reihen waren bereits für sie reserviert....

  • Harsefeld
  • 25.02.15
Panorama
Hat auch die Gräben an der Aue im Blick: Hans-Martin Vogt (kl. Foto)

Von Bausünden und gestauten Bächen: Die liebe Not mit dem Wasser

jd. Ahlerstedt. Ein Landwirt redet Tacheles: Gut funktionierender Hochwasserschutz ist für alle wichtig. "Den Leuten würde das Wasser zwar nicht bis zum Hals stehen, aber selbst bis zu den Fußknöcheln wäre es schlimm genug - und zwar dann, wenn die Brühe durch die gute Stube läuft", sagt Hans-Martin Vogt. Für den Landwirt aus Ahlerstedt ist der Hochwasserschutz ein wichtiges Thema. Dabei denkt er nicht nur an das eigene Interesse. Sicher will er seinen Hof und die dazugehörigen Ackerflächen vor...

  • Harsefeld
  • 28.11.14
Politik

Naturschutzgebiete endgültig sichern

(bc/nw). Für 14 Gebiete im Landkreis Stade, die nach der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-Richtlinie) der EU als ökologisch besonders wertvoll gelten, muss das Kreis-Naturschutzamt bis zum Jahr 2018 neue Schutzgebietsverfahren nach strengen europarechtlichen Standards durchführen, teilt Landkreissprecher Christian Schmidt mit. Zu den Gebieten gehören Flusstäler wie das Auetal, Hochmoore wie das Hohe Moor sowie Wälder wie der Braken bei Harsefeld. Die meisten der 14 FFH-Gebiete haben bereits...

  • 19.09.14
Sport

Jetzt anmelden für den Volkslauf in Bliedersdorf

lt. Bliedersdorf. Wer beim Volkslauf in Bliedersdorf am Sonntag, 1. Juni, an den Start gehen möchte, kann sich ab sofort anmelden. Die Strecken (3,1 Kilometer, 10,4 Kilometer und 20,4 Kilometer) führen durch das schöne Auetal und sind sowohl für Anfänger als auch ambitionierte Läufer geeignet. Auf allen Strecken ist auch Nordic Walking möglich. Für Kinder gibt es einen 400-Meter-Lauf, für Schüler einen 1.000-Meter-Lauf. Die Läufer starten ab 9 Uhr, die Walker bereits um 8 Uhr. Die Läufe über...

  • Horneburg
  • 07.05.14
Blaulicht
An dieser Schutzhütte im Auetal soll der Landstreicher eine Mutter und deren Tochter angegriffen haben

Sexuelle Nötigung: Landstreicher muss in die Psychiatrie

lt. Stade/Harsefeld. Der Landstreicher (52), der im Juli 2013 auf dem Aue-Wanderweg in der Samtgemeinde Harsefeld eine Frau (47) und deren Tochter (6) angegriffen und bedroht haben soll, wird dauerhaft in einer psychiatrischen Klinik untergebracht. Das hat jetzt das Stader Landgericht entschieden. Ein Gutachter attestierte dem wegen schwerer sexueller Nötigung angeklagten Mann eine paranoide Schizophrenie. Wie berichtet, soll der Landstreicher die Mutter und ihre Tochter aus Harsefeld obszön...

  • Stade
  • 27.03.14
Blaulicht
An dieser Hütte im Auetal soll es zu der Begegnung zwischen dem Landstreicher und der Mutter mit ihrer Tochter gekommen sein

Sexuelle Nötigung im Auetal: Landstreicher soll Mutter mit Kind bedroht haben

lt. Stade. Ein Fall von schwerer sexueller Nötigung im idyllischen Auetal in der Samtgemeinde Harsefeld beschäftigt derzeit das Stader Landgericht. Ein 52-jähriger Landstreicher soll im Juli 2013 auf dem Aue-Wanderweg einer Frau (47) und deren Tochter (6) damit gedroht haben, sie "aufschlitzen" zu wollen. Außerdem soll der Mann die Frau obszön beschimpft und angeschrien haben. Womöglich hatte der Verdächtige dabei ein Messer in der Hand. Im Lauf des Verfahrens muss geklärt werden, inwieweit der...

  • Stade
  • 13.03.14
Wirtschaft
Aus dem Sondergebiet wird jetzt ein „normales“ Gewerbegebiet
2 Bilder

Hanstedt: Dieser Traum ist geplatzt

Das Sonder-Gewerbegebiet „Auetal“ wird umgewandelt / „Einvernehmliche Abstimmung mit der WLH“. mum. Hanstedt. Jetzt hat die Gemeinde Hanstedt offiziell bestätigt, was das WOCHENBLATT bereits vor mehreren Wochen exklusiv berichtet hatte: das Gewerbegebiet Auepark an der Landesstraße 213 - eigentlich ein „Sondergebiet für Dienstleistungen und freiberufliche Nutzungen“ wird aufgelöst. Die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) hatte es innerhalb von sieben Jahren nicht geschafft, das...

  • Hanstedt
  • 25.06.13
Panorama
18 Bilder

Rasante Rhythmen und der perfekte Hüftschwung

jd. Ahlerstedt. Sie gehen auf die Fünfzig zu und sind fit wie ein Turnschuh: Die Jazzdance-Damen des MTV Ahlerstedt treten seit fast 30 Jahren zu fetziger Popmusik auf Sie sind eine lustige Truppe von Frauen im besten Alter und sie haben eine gemeinsame Leidenschaft: Jazzdance. Die acht Damen der Tanzgruppe „Jazz for Fun“ im MTV Ahlerstedt begeistern ihr Publikum mit ausdrucksstarken Figuren, schnellen Bewegungen und heißen Posen - und das seit fast 30 Jahren. Wer sieht, wie schnell sich die...

  • Harsefeld
  • 17.05.13
Service

Danzig: „Königin der Ostsee“

mum. Brackel. Unter dem Motto "Von der Königsmeile zum Bernstein" begeben sich die Auetaler "LandFrauen" vom 16. bis zum 20. September auf eine interessante Reise nach Polen. Wer sich für das Angebot interessiert, erfährt Näheres unter der Telefonnummer 0 41 84 - 70 27. Auch Gäste sind willkommen.

  • Hanstedt
  • 17.05.13
Sport
Das Team des MTV Tostedt wurde Vizemeister der Bezirksklasse mit (v.l.): Katja Meyer, Jana Asberger,
Ines Hintz, Deniese Kotthoff, Anna Kuprevicius, Petra Knüppel, Inga Everts, Julia Osyra, Martina Ehlen und Rebecca Behrend

Tostedt erreicht die Relegation

VOLLEYBALL: Als Vizemeister spielt das MTV-Team um den Aufstieg in die Bezirksliga (cc). Auch am letzten Spieltag in der Volleyball-Bezirksklasse gab sich das Team des MTV Tostedt keine Blöße mehr – gewann jeweils mit 3:0 gegen SV Königsmoor und TSV Stelle II. Damit steht das MTV-Team nach der Vizemeisterschaft im Vorjahr, erneut als Vizemeister der Staffel fünf fest. Den Meistertitel hat sich der TSV Winsen gesichert. Tostedt hat allerdings mit der Vize-Meisterschaft die Aufstiegsrunde zur...

  • Tostedt
  • 22.03.13
Sport
Ulrich Meier punktete für TSV Auetal

9:1-Erfolg für Aufsteiger TSV Auetal

(cc). Zu einem wichtigen Punktgewinn kam Aufsteiger TSV Auetal II im Kampf um den Klassenverbleib in der Tischtennis-Kreisliga Ost beim 9:1 gegen TSV Stelle. Damit hat Auetal auch Revanche für die 2:9-Niederlage aus der Hinrunde genommen. Nach Niederlagen gegen SG TSV Winsen-Schwinde II (1:9) und MTV Scharmbeck (5:9), sowie einem 8:8-Unentschieden beim Hundener TTV II konnte Auetals Zweite diesmal doppelt punkten. Besonders spannend verlief das Einzel zwischen Auetals Nummer Eins, Ulrich Meier,...

  • Hanstedt
  • 13.02.13
Sport

Auetaler Sieg in der Bezirksklasse

(cc). In der Volleyball-Bezirksklasse Frauen standen sich in der Sporthalle in Uelzen der TSV Auetal und SV Holdenstedt gegenüber. Die Auetaler Mädels traten in der Stammbesetzung an und konnten ihr Spiel konsequent umsetzen. Das Resultat war ein klarer 5:0-Erfolg. Dabei konnten die durch ein variationsreiches Zuspiel ihre taktisch gezielten und technisch durchbrechenden Angriffe verwirklichen," berichtete TSV-Trainer Knuth Lorenzen. In der ersten Begegnung des Doppelspieltages konnte der SV...

  • Buchholz
  • 31.01.13
Sport

Auetal hat Platz zwei verteidigt

(cc). Mit einem 3:0-Erfolg (25:14, 25:17, 25:22) gegen die SGH Lüneburg IV haben die Volleyball-Frauen des TSV Auetal ihren zweiten Tabellenplatz in der Bezirksklasse Bremen-Lüneburg verteidigt. Allerdings war TSV-Trainer Knuth Lorenzen nicht ganz zufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft, die an diesem Spieltag ohne ihre Hauptzuspielerin Lea Müller auskommen musste. "Es hat schon Auftritte des Teams gegeben, die variationsreicher waren," resümierte der Coach.

  • Buchholz
  • 18.12.12
Sport
Auch in dieser Szene blieb der Jesteburger Leon Frommann (li.) gegen den Auetaler Malte Köhler im Ballbesitz. Frommann war es auch, der in der Schlussphase die Vorlage zum 1:1-Ausgleich gab.

Jesteburg hat Minimalziel erreicht

FUSSBALL: Ein 1:1-Remis mit großer Mühe gegen TSV Auetal - an der Tabellenspitze feierten die Favoriten (cc). Im Kreisduell der Fußball-Bezirksliga trennten sich Jesteburg und Auetal leistungsgerecht 1:1-Unentschieden. Und auch nach dem Abpfiff waren alle lieb und nett zueinander. Dabei hatte Jesteburgs Liga-Manager, Mirco Steinberg, noch ein Desaster befürchtet: "Heute geht es gegen den Angstgegner der Jesteburger. Gegen diese Elf geht unseren Jungs jedes Mal die Düse." Und der TSV Auetal...

  • Buchholz
  • 07.12.12