Beiträge zum Thema Ausbau

Blaulicht
Baustelle an der Schölischer Straße

Razzia auf dem Bau in Stade

Zoll sucht Schwarzarbeiter / Routinekontrolle an der Schölischer Straße tp. Stade. Aufregung und Verunsicherung löste am Mittwochmorgen ein größerer Einsatz des Zolls auf der Baustelle an der Schölischer Straße in Stade aus. Mehrere Kleinbusse hielten auf der Höhe des Hotels und der Bäckerei. Uniformierte Beamte aus Bremen stellten die Personalien der Bauarbeiter fest - eine Routine-Kontrolle in Sachen Schwarzarbeit, wie sich nach WOCHENBLATT-Recherche herausstellt. Laut dem Polier der von der...

  • Stade
  • 10.03.17
  • 612× gelesen
Service

Schölischer Straße wird ausgebaut

bc. Stade. Mit dem Ausbau der Schölischer Straße will die Stadt im kommenden Jahr beginnen. Geplant ist, die fast zwei Kilometer lange Fahrbahn auf eine Breite von 6,50 Meter zu verengen und einen Geh- und Radweg zu bauen. Zudem soll der Regen- und Schmutzwasser-Kanal erneuert werden. Die Stadt rechnet dafür in 2016 mit Fördergeldern aus dem Entflechtungsgesetz des Bundes. Geplante Kosten des Ausbaus: zwei Mio. Euro. Auch die Anlieger müssen sich finanziell beteiligen. Im Winter soll es eine...

  • Stade
  • 28.06.15
  • 156× gelesen
Politik
"Ein Straßenausbau hätte Strafcharakter": Kläger Andreas Bruck
3 Bilder

Den Sieg zu teuer erkauft?

Neue Runde im "Poller-Zoff": Ausbau des Stader Weges mit hoher finanzieller Anwohnerbeteiligung tp. Wiepenkathen. Bei der Verwaltung der Stadt Stade spricht man schon von einem zu teuer eingekauften "Pyrrhus-Sieg": Nachdem das Verwaltungsgericht in Stade im September der Klage eines Anwohners gegen die umstrittene Verkehrsregelung am Stader Weg in Wiepenkathen stattgegeben hatte, muss die Stadt nun eine rechtmäßige Verkehrsregelung schaffen. Entgegen der Wünsche der Anwohner, zur...

  • Stade
  • 03.12.13
  • 214× gelesen
Wirtschaft
Kaum Betrieb: Die Räder der Container-Verladefahrzeuge auf dem Buss-Terminal stehen still. Dennoch setzt die Politik auf eine Expansion des Stader Seehafens
2 Bilder

Land forciert Hafenausbau

Ziel 30 Hektar Gesamt-Umschlagsfläche an der Elbe tp. Stade. Die Planungen für einen weiteren Ausbau des Stader Seehafens in Bützfleth schreiten voran. Die vorgesehene Expansion haben der niedersächsische Wirtschaftsminister Jörg Bode (42, FDP) und der Hafendienstleister NPorts am Donnerstag auf ihrer Jahrespressekonferenz in Oldenburg bekannt gegeben. Laut dem Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden des Unterausschusses Häfen und Schifffahrt, Kai Seefried (43, CDU) aus Drochtersen, könne die von...

  • Stade
  • 18.01.13
  • 228× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.