Beiträge zum Thema Deutsche Bahn

Panorama
Der Buxtehuder Bahn soll in den nächsten fünf Jahren saniert werden
3 Bilder

Doris Rohde äußert konkrete Wünsche bei der Bürgerbefragung
Barrierefreiheit für den Bahnhof gewünscht

sla. Buxtehude. Verdreckt, zerfallen und eine ewig stinkende Unterführung - jahrelang wurde sich nicht um den Buxtehuder Bahnhof gekümmert, der zum Schandfleck verkam. Nun nimmt die Neugestaltung Fahrt auf. Die Deutsche Bahn gab grünes Licht und tendiert derzeit zu einem Neubau des Bahnhofgebäudes. In den nächsten fünf Jahren wird der Bahnhof komplett saniert. Durch eine Bürgerbeteiligung sollen auch die Wünsche der Bürgerinnen und Bürger Berücksichtigung finden. Doris Rohde aus Schwiederstorf...

  • Buxtehude
  • 08.06.21
  • 49× gelesen
Panorama
Wer hat diese Kamera angebracht?

Leser entdeckt Kamera, die keiner angebracht haben will
Das Kamera-Rätsel vom Buxtehuder Bahnhof

tk. Buxtehude. Als der Blick eines WOCHENBLATT-Lesers vor einigen Tagen an der Unterführung am Gleis 1 am Buxtehuder Bahnhof nach oben ging,  entdeckte er etwas Merkwürdiges: Ein Ding hoch oben an der Decke befestigt, das so aussieht wie eine Wildtierkamera. Er fragte bei der S-Bahn, bei einem Polizisten und sogar beim Tierschutzverein Buxtehude nach: Keiner weiß, was das genau ist und warum die vermeintliche Kamera dort hängt. "Die Kamera ist genau auf die Treppe ausgerichtet, so dass Menschen...

  • Buxtehude
  • 25.05.21
  • 4.172× gelesen
  • 2
Politik
Die Bahnstation in Maschen soll voraussichtlich im Jahr 2027 modernisiert werden. 
4,5 Millionen Euro wird der Umbau kosten Fotos: ts
3 Bilder

ÖPNV im Landkreis Harburg
Umbau Bahnhof Meckelfeld: Deutsche Bahn sorgt für Irritation

(ts). Für Irritation und Aufregung hat Bahnmanager Markus Hock im Ausschuss für Wirtschaft, ÖNPV und Tourismus des Kreistags im Landkreis Harburg gesorgt. Bei der Präsentation zur geplanten Modernisierung der Bahnstation Meckelfeld kündigte der Leiter Produktionsvorbereitung und -steuerung bei der DB Station & Service AG ungerührt an, was Bürger und Politiker aus Seevetal mit Hilfe des Bundestagsabgeordneten Michael Grosse-Brömer und Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann (beide CDU)...

  • Seevetal
  • 23.04.21
  • 495× gelesen
Panorama
Auch der wenig einladend aussehende Eingangsbereich des Steller Bahnhofes soll ab dem
kommenden Jahr modernisiert werden   Foto: thl

Steller Bahnhof: Umbau schon in 2022

thl. Stelle. Erneuerung der Bahnsteigkanten, des Belages und des Blindenleitsystems, die Verbesserung und Anpassung der Zugänge sowie die Herstellung der Barrierefreiheit und die Verbesserung von Bahnsteigausstattung, Wetterschutz, Kundeninformation und Kundenservice - diese Maßnahmen plant die Deutsche Bahn bei der Modernisierung des Steller Bahnhofes. Was für die Gemeinde besonders positiv ist: Wurde seitens der Bahn der Baustart noch 2017 mit frühestens 2025 angegeben, geht es jetzt alles...

  • Stelle
  • 16.03.21
  • 90× gelesen
Panorama
Die Zettel an den Scheiben zeigen es an: Der Aufzug am Buchholzer Bahnhof ist mal wieder ausgefallen

Erneuerung in 2021
Aufzug am Buchholzer Bahnhof schon wieder defekt!

os. Buchholz. Bahnpendler kommen sich am Buchholzer Bahnhof vor wie in einer Endlosschleife: Zum wiederholten Male ist einer der Aufzüge defekt. Betroffen ist der Fahrstuhl von den Gleisen 1 und 11 zur Wohlaubrücke bzw. umgekehrt. Der Lift ist in der Zuständigkeit der Deutschen Bahn. Wie berichtet, gibt es seit geraumer Zeit immer wieder Probleme mit den Aufzügen. Für die beiden mittleren ist die Deutsche Bahn verantwortlich, für die beiden an den Aufgängen die Stadt Buchholz. Offenbar sind die...

  • Buchholz
  • 15.12.20
  • 85× gelesen
Service
Ab dem 23. Dezember teilen sich Verkäufer und Käufer die Maklergebühren

Gesetzesänderungen zum Dezember
Auch Verkäufer zahlen die Maklergebühren

(as). Nicht nur neue Corona-Regeln gelten seit dem 1. Dezember. Im letzten Monat des Jahres treten Gesetzesänderungen zu Maklerprovision, Wohneigentumsgesetz und Autoradios in Kraft.Mehr Rechte für Wohnungseigentümer Das Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz ermöglicht es Eigentümern von Immobilien ab dem 1. Dezember, leichter Umbauten und Modernisierungen in ihren Wohnungen durchzuführen - zum Beispiel wenn ein Anschluss an schnelleres Internet gewünscht ist oder Ladesäulen für Elektroautos...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 04.12.20
  • 270× gelesen
Politik
Die Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen

Gemeindeverwaltung zeigt sich optimistisch
Decatur-Brücke: Die Zeichen stehen auf Sanierung

ts. Maschen. Die Anzeichen verdichten sich, dass es zu einer Sanierung der seit 2017 für den öffentlichen Verkehr gesperrten Decatur-Brücke kommen wird. Einstimmig hat der Planungsausschuss des Seevetaler Gemeinderats empfohlen, in die Erarbeitung eines Sanierungs- und Instandsetzungskonzeptes einzusteigen und insgesamt 16 Millionen Euro in den Haushaltsplanentwürfen der Jahre 2021 und 2022 bereitzustellen. Das ist Voraussetzung dafür, dass das Land Niedersachsen sich finanziell beteiligt. "Wir...

  • Seevetal
  • 01.12.20
  • 1.101× gelesen
Politik
Der Untersuchungsraum der DB reicht im Norden bis zur Landesgrenze Hamburgs, im Westen bis zehn Kilometer westlich der A7, im Osten zehn Kilometer östlich der Bestandssgtrecke und im Süden im Zehn-Kilometer-Radius um die Kreuzung zwischen Bestandsstrecke und A7

"Sensitivitätsprüfung" und Deutschlandtakt
Politik steht zu Alpha-E

(bim). "Keine Neubaustrecke, keine Variante entlang der A7 - das muss auch in Lüneburg akzeptiert werden - und der Deutschlandtakt ist nicht maßgeblich für die Dimensionierung des Alpha-E", so fasste Niedersachsens Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU) das Statusgespräch zusammen, in dem jetzt ein Austausch per Videokonferenz über den Sachstand zum Schienenausbauprojekt Alpha-E stattfand. Dieses müsse zügig und wie vereinbart umgesetzt werden, betonte Althusmann. Wie mehrfach berichtet,...

  • Tostedt
  • 24.11.20
  • 1.005× gelesen
Politik
Bahnmanagerin Bärbel Aissen (v. li.) traf im September am Bahnhof Meckelfeld den Bundestagsabgeordneten Michael Grosse-Brömer, Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann, Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen und Bürger

Zusätzlicher zweiter Bauabschnitt
Deutsche Bahn korrigiert die umstrittene Planung am Bahnhof Meckelfeld

ts. Meckelfeld. Die Bahnstation Meckelfeld wird nach dem Umbau deutlich leichter erreichbar für Fahrgäste, die mit dem Linienbus anreisen, als ursprünglich geplant. Die Deutsche Bahn hat in das Planfeststellungsverfahren einen zweiten Bauabschnitt zusätzlich aufgenommen. Er sieht die Fortführung des geplanten Steges und die Dammaufschüttung zur Anbindung der Bushaltestelle an die Bahnsteige vor. Das geht aus der Vorlage der Seevetaler Gemeindeverwaltung an den Wege- und Verkehrsausschuss des...

  • Seevetal
  • 24.11.20
  • 313× gelesen
Panorama

Zwischenruf
Privileg Abstand

Manche sind gleicher als die anderen: Sind Bundesbedienstete per se schützenswerter? Diesen Eindruck erweckt eine Änderung des Bundesreisekostengesetzes, die jetzt bekannt wurde. Um den Mindestabstand auf Dienstreisen sicherstellen zu können, dürfen Mitarbeiter des Bundes in der Bahn jetzt zwei Sitzplätze für sich buchen. Die Kosten für den leeren Platz zahlt der Staat. Was für ein Bild vermittelt das? Während der Pöbel sich im vollbesetzten Zug in den Gängen drängt und verzweifelt versucht,...

  • Rosengarten
  • 20.11.20
  • 48× gelesen
Panorama
Bahngast Ute Tietgen steht vor dem Bahnhofsgebäude in Hittfeld

Geht doch!
Nach Beschwerde: Bahnhof Hittfeld wurde schnell gereinigt

ts. Hittfeld. Glasscherben am Boden wie nach einem wüsten Trinkgelage, beißender Uringestank und nasses, rutschiges Laub am Boden: Ute Tietgen aus Hamburg-Sinstorf ärgerte sich über die verdreckte Unterführung am Bahnhof Hittfeld. Noch im Zug auf dem Weg nach Buchholz griff sie zu ihrem Smartphone und beschwerte sich über ein Online-Kundenformular bei der Deutschen Bahn. Was viele mit Hinweis auf die oft gezeigte Trägheit des Bahnkonzerns als hoffnungslos abtun, zeigte Erfolg: Nach sieben Tagen...

  • Seevetal
  • 20.10.20
  • 229× gelesen
Panorama
Mit Mund-Nasen-Masken eröffneten die Teilnehmer mit geladenen Gästen die Tunnelmalerei im Stader Bahnhof

Vernissage im Tunnel
Freie Waldorfschule Stade und Gäste eröffnen künstlerische Werke

jab. Stade. Es ist das neunte Jahr, in dem Schüler der Freien Waldorfschule die Unterführung am Stader Bahnhof mit ihren Kunstwerken verschönert haben. Jetzt wurde die kleine "Kunstausstellung", die Reisende quasi im Vorbeigehen besichtigen können, offiziell eröffnet. Neben den jungen Künstlern nahmen Vertreter der Deutschen Bahn, Bürgermeisters Sönke Hartlef sowie Mitglieder des Schulvorstandes teil. Zu Beginn gab der Musiker und Musiklehrer Karl-Hermann Jellinek eine kraftvolle Improvisation...

  • Stade
  • 06.10.20
  • 166× gelesen
Politik
Die Bahnstation in Meckelfeld

Seevetal
Bahnhof Meckelfeld: Bahn will umstrittene Umbaupläne ändern

ts. Meckelfeld. Die Chancen, dass die Deutsche Bahn ihre umstrittenen Pläne für einen barrierefreien Umbau des Bahnhofs Meckelfeld korrigiert und behindertenfreundlicher gestaltet, sind gestiegen: Das Unternehmen habe eine Planänderung angekündigt und werde diese mit der Gemeindeverwaltung beraten, berichtete Seevetals Bauamtsleiter Gerd Rexrodt im Planungsausschuss des Gemeinderats. Die Planfeststellungsbehörde habe die ursprünglich am 9. September vorgesehene öffentliche Auslegung der Pläne...

  • Seevetal
  • 22.09.20
  • 169× gelesen
Politik
Ob der Bahnhof komplett oder nur der Flachdachteil abgerissen wird, ist noch nicht klar
4 Bilder

Bahn und Stadt werden gemeinsam planen
Buxtehude bekommt einen neuen Bahnhof

tk. Buxtehude. Diese Vereinbarung, offiziell "Memorandum of Understanding", zwischen der Stadt Buxtehude und der Deutschen Bahn grenzt an ein Wunder: Gemeinsam und partnerschaftlich wollen Bahn und Stadt den Bahnhof und sein Umfeld auf Vordermann bringen und modernisieren. Dafür soll ein Masterplan aufgestellt werden, der Möglichkeiten und konkrete Projekte aufzeigt. Dabei geht es um weit mehr als um Abriss und Neubau des maroden Bahnhofsgebäudes. Das gesamte Umfeld samt der Einmündung in die...

  • Buxtehude
  • 15.09.20
  • 1.408× gelesen
Wirtschaft
Der Erixx fährt unter anderem von Buchholz nach Hannover

"Heidekreuz": DB Regio übernimmt Strecken des Erixx

Strecke von Hannover nach Buchholz betroffen. (mum). Die Deutsche Bahn Regio AG wird ab Dezember 2021 Betreiberin des neuen "Dieselnetzes Niedersachsen-Mitte". Das hat die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) am Freitag bekannt gegeben. Die beiden Bahnnetze "Heidekreuz" und "Weser-/Lammetalbahn" werden darin künftig zusammengeführt - mit dem Ziel, Zugausfälle zu verringern, teilte die LNVG mit. Bislang wurde das "Heidekreuz" von dem Bahnunternehmen Erixx betrieben, die...

  • Tostedt
  • 08.09.20
  • 1.008× gelesen
Politik
Bahnmanagerin Bärbel Aissen (v. li.) trifft am Bahnhof Meckelfeld mit dem  Bundestagsabgeordneten Michael Grosse-Brömer, Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann, Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen und Seevetaler Kommunalpolitikern sowie Mitgliedern des Präventionsrates zusammen

Vermittlungsgespräch
Bahnhof Meckelfeld: Deutsche Bahn will umstrittene Planung nachbessern

ts. Meckelfeld. Die DB Station & Service will ihre Planung zu dem barrierefreien Umbau des Bahnhofs Meckelfeld mit dem Ziel korrigieren, dass Fahrgäste, die mit dem Bus oder zu Fuß aus dem Ort die Bahnstation erreichen, einen deutlich kürzeren Weg zu den Bahnsteigen zurücklegen müssen als ursprünglich vorgesehen. Diese Zusage machte die Regionalleiterin der DB Station & Service, Bärbel Aissen, am Freitagvormittag bei einem Spitzentreffen mit Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann...

  • Seevetal
  • 21.08.20
  • 480× gelesen
Panorama
6 Bilder

Sanierung des Bahnhofgebäudes / Stadt und Bahn im Gespräch
Zustand des Buxtehuder Bahnhofs nicht zeitgemäß

sla. Buxtehude. Der Bahnhofsretter und SPD-Politiker Alexander Paatsch und seine Bürger-Initiative sind zwar Corona-bedingt derzeit etwas ausgebremst. Sie blieben aber weiterhin dran an der Mission, dem Bahnhof ein neues Gesicht zu verpassen, sagt Alexander Paatsch. Er hat eine Vision für ein modernes Bahnhofsgebäude, spricht von einer großen Lösung mit gläsernen Elementen, insbesondere dort, wo jetzt der überdachte Fahrradstellplatz ist. Hier hängt derzeit Drahtgeflecht von der Decke und...

  • Buxtehude
  • 11.08.20
  • 185× gelesen
Politik
Auf Einladung des Präventionsrates Seevetal informieren sich die Teilnehmer am Bahnhof Meckelfeld über die Umbauplanung der Deutschen Bahn

Geplanter Umbau in Seevetal
Bahnhof Meckelfeld: Parlamentarier schließen sich Protest an

ts. Meckelfeld. Mit Kundgebungen und Vor-Ort-Gesprächen hält der Präventionsrat Seevetal den Protest gegen den geplanten Umbau der Bahnstation in Meckelfeld in der Öffentlichkeit aufrecht. Der Kritik an der Planung der Deutschen Bahn von Vereinen und Verbänden sowie des Ortsrates in Meckelfeld haben sich jetzt auch die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler (SPD) und der niedersächsische Landtagsabgeordnete Detlev Schulz-Hendel (Die Grünen) angeschlossen. Svenja Stadler nutzt den Bahnhof...

  • Seevetal
  • 04.08.20
  • 302× gelesen
Panorama
Spektakuläres Panorama - der Ringlokschuppen in Buchholz
22 Bilder

Unternehmen aus Harsefeld baut Luxus-Wohnanlage
Lokschuppen in Buchholz: Wohnen in einem Unikat

Im ehemaligen Ringlokschuppen entstehen 39 Wohnungen / Fertigstellung im Sommer 2022.  mum. Buchholz. Der Landkreis Harburg dürfte bald um ein spektakuläres Wohnprojekt reicher sein. Vor wenigen Wochen begannen die Abbrucharbeiten am historischen Lokschuppen in Buchholz. Lediglich Teile der denkmalgeschützten Fassade sowie die beeindruckende Stahlkonstruktion bleiben stehen. 20 Millionen Euro investiert Matthias Schulz (BauHaus Schulz aus Harsefeld) in das ehrgeizige Projekt. Insgesamt...

  • Buchholz
  • 28.07.20
  • 3.708× gelesen
Politik
Die Deutsche Bahn plant, die Bahnstation Meckelfeld zu modernisieren, 200 Meter gleisaufwärts zu verlegen

Barrierefreier Umbau
Bahnhof Meckelfeld: Starre Förderrichtlinien stehen Bürgervorschlag entgegen

ts. Meckelfeld. Starre Richtlinien im Förderprogramm der Deutschen Bahn zu dem barrierefreien Umbau von Bahnhöfen stehen dem Alternativentwurf von politischen Parteien, Vereinen und Verbänden aus Meckelfeld zur Modernisierung der Bahnstation in Meckelfeld entgegen. Einen Grundstückstausch zwischen der Gemeinde Seevetal und der Deutschen Bahn, der Voraussetzung für den Bürgervorschlag wäre, schließe das Unternehmen deshalb aus. Das berichtete Seevetals Bauamtsleiter Gerd Rexrodt im Verkehrs- und...

  • Seevetal
  • 10.07.20
  • 196× gelesen
Panorama
Vertreter von Vereinen, Verbänden, politischen Parteien und übrige Bürger stellten auf dem Parkplatz am Bahnhof Meckelfeld einen Alternativentwurf zur Planung der Deutschen Bahn vor
5 Bilder

Bahnhofsumbau
Deutsche Bahn zieht sich den Zorn aus ganz Meckelfeld zu

ts. Meckelfeld. 30 Vertreter von politischen Parteien, Verbänden, Vereinen und übrige Bürger haben am vergangenen Samstag am Bahnhof Meckelfeld ihren Unmut über die Planung der Deutschen Bahn zum Umbau der Bahnstation zum Ausdruck gebracht. Der Vorwurf: Trotz des geplanten Zugangs zu den Bahnsteigen mit Hilfe von Fahrstühlen würde kein barrierefreier Bahnhof entstehen, weil Fahrgäste zwischen Bushaltestelle und Bahnsteig einen mehr als 800 Meter langen Fußweg zurücklegen müssten. Das sei ein...

  • Seevetal
  • 07.07.20
  • 6.098× gelesen
Politik
Die Bahnstation in Meckelfeld ist heruntergekommen und nicht barrierefrei

Bahnhofsneubau
Die Deutsche Bahn sorgt für Unmut in Meckelfeld

ts. Meckelfeld. Seit mehr als zehn Jahren setzen sich Ortspolitiker und die Gemeinde Seevetal für einen barrierefreien Bahnhof ein. Nun endlich will die Deutsche-Bahn-Tochter DB Station und Service AG die heruntergekommene Bahnstation in Meckelfeld im Jahr 2022 modernisieren und mit Hilfe von Fahrstühlen zugänglich machen. Freude löst die Nachricht in Meckelfeld dennoch nicht aus. Denn bei der Planung bleibt die Kundenfreundlichkeit auf der Strecke. Was die Meckelfelder bei der Präsentation der...

  • Seevetal
  • 12.06.20
  • 710× gelesen
Politik
Die 780 Meter lange Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen

Hamburgs Vereinbarung bei der Köhlbrandquerung macht Seevetal Hoffnung
CDU/FDP: Decatur-Brücke an das Land abgeben

ts. Maschen. Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (CDU) soll eine neue Initiative starten, um das Problem der Gemeinde mit der gesperrten Decatur-Brücke zu lösen. Mit einem Antrag im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats am 10. März will die CDU/FDP-Gruppe im Gemeinderat der Bürgermeisterin das politische Mandat erteilen, dem Bund oder dem Land Niedersachsen die Straßenbaulast zu übertragen. Vorbild ist die Einigung der Freien und Hansestadt Hamburg mit dem Bundesverkehrsministerium, der...

  • Seevetal
  • 28.02.20
  • 902× gelesen
Wirtschaft

Rangierbahnhof
Was machen 1.100 Hamburger StadtRÄDER in Maschen?

ts. Maschen. Hamburgs StadtRAD-Leihflotte scheint sich nach Maschen verirrt zu haben. Während seines Radsporttrainings hat sie Triathlet Sven Papendorf auf dem Gelände des Rangierbahnhofs entdeckt und fotografiert. Die Deutsche Bahn betreibt das Leihangebot. "In Maschen sind rund 1.100 Stadträder der ersten Generation für Recyling und Wartung abgestellt. Die alten Fahrräder werden als 'Ersatzteillager' für andere Leihrad-Angebote, zum Beispiel 'Call a Bike' genutzt", sagte eine Bahnsprecherin...

  • Seevetal
  • 31.01.20
  • 680× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.