Autohändler

Beiträge zum Thema Autohändler

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Wirtschaft

Professioneller Service rund ums Auto
Händler, Werkstatt und Tankstelle: Alles unter einem Dach beim Service Point Nagel

sb. Drochtersen. Ob Kauf, Reparatur und Wartung, Tanken oder Pflege: Wenn es ums Auto geht, ist die Service Point Nagel GmbH in der Werkstraße 1 in Drochtersen immer eine gute Adresse. In der freien Werkstatt werden Fahrzeuge aller Marken fachgerecht gewartet und repariert. Hierfür stehen dem geschulten Team hochmoderne Werkzeuge und Testgeräte inklusive 3D-Achsvermessung zur Verfügung. An der KÜS-Prüfstation gibt es dann die begehrte Plakette für Hauptuntersuchung, Abgasuntersuchung und...

  • Drochtersen
  • 29.07.20
  • 175× gelesen
Service

Online-Zulassung jetzt auch für Kfz-Händler möglich

nw/bo. Landkreis. Ab sofort können auch Kfz-Händler im Auftrag ihrer Kunden Zulassungen im Online-Verfahren „i-Kfz“ durchführen. Diese Regelung gilt zunächst bis Ende August. Die Händler können - ebenso wie die Bürger - Zulassungen beim Straßenverkehrsamt in Stade ohne Termin abholen und zwar frühestens zwei Werktage (montags bis freitags) nach dem Online-Antrag. Dabei müssen eine Vollmacht und die Kopie des Personalausweises des zukünftigen Halters vorgelegt werden. Beides ist aber ohnehin...

  • Stade
  • 24.07.20
  • 138× gelesen
Wirtschaft
Vivian Rasch und Silvan Spitzenberg nahmen in einem Renault Twizy Platz: "Aber nur aus Spaß, um zu sehen, ob wir da reinpassen." Der junge Mann liebäugelt mit einem BMW M6 und für seine Freundin ist der Audi A1 das Traumauto.
4 Bilder

Schönstes Wetter und schnittige Modelle: Buxtehuder Autoschau lockte unzählige Besucher an

jd. Buxtehude. Der Chrom blitzte und der Lack funkelte: Bei der Autoschau "Buxtehude brummt" herrschte am Sonntag in jeder Hinsicht eitel Sonnenschein. Das Wetter war prächtig, sodass die in der Buxtehuder Innenstadt ausgestellten Pkw in schönstem Glanz erstrahlten. Die zahlreichen Besucher genossen die hochsommerlichen Temperaturen und bestaunten die Modelle der verschiedensten Hersteller. Präsentiert wurde eine breite Palette an Fabrikaten - vom kleinen Flitzer über das rassige Cabrio bis hin...

  • Buxtehude
  • 24.05.16
  • 528× gelesen
Panorama
Der Händler ist bereits nach Stade umgezogen, etliche Autos blieben aber auf dem Gelände in Agathenburg zurück

Galgenfrist abgelaufen: Landkreis hatte Gebrauchtwagenhändler in Agathenburg Ultimatum gesetzt

jd. Agathenburg. Die Mitarbeiter im Bauordnungsamt des Landkreises haben offenbar eine Engelsgeduld: Bereits Ende September 2015 wurde der Betrieb eines Gebrauchtwagenhändlers in Agathenburg seitens der Behörde stillgelegt (das WOCHENBLATT berichtete). Dennoch waren auf dem Gelände weiterhin Gebrauchtfahrzeuge abgestellt. Die Frist zur Räumung des Platzes wurde nochmals verlängert. Am vergangenen Freitag lief dieses Ultimatum aus. Am Montag standen noch immer 14 alte Autos auf dem Areal. "Ich...

  • Horneburg
  • 19.01.16
  • 238× gelesen
Panorama
Die Verfügung des Landkreises flattert am Zaun
2 Bilder

Keine alten Autos im Ortskern: Gebrauchtwagen-Handel soll von der Agathenburger Hauptstraße verschwinden

jd. Agathenburg. Sie sind nicht gerade eine Bereicherung für das Ortsbild: die alten Autos, die sich auf dem Gelände einer ehemaligen Tankstelle und Kfz-Werkstatt direkt an der B73 in Agathenburg befinden. Nachdem beide Betriebe vor Jahren aufgegeben wurden, ließ sich dort ein Gebrauchtwagenhändler nieder. Seitdem lagern auf der Außenfläche zahlreiche Pkw in unterschiedlichem Zustand. Das Treiben auf dem umzäunten Platz ist der Gemeinde schon länger ein Dorn im Auge. Mittels eines...

  • Horneburg
  • 05.01.16
  • 311× gelesen
Wirtschaft

Das Autohaus Hinrich Tobaben in Harsefeld bietet mehr Spaß am Fahren mit der Limousine Mazda3

Seit 30 Jahren Mazda-Vertragshändler in Harsefeld: Jetzt kann das Autohaus Heinrich Tobaben, Herrenstraße 50, seinen Kunden mit der „zweiten Auflage“ des Mazda3 eine neue Attraktion bieten. Bereits im Herbst des vergangenen Jahres hatte Mazda die Schrägheckvariante seines kompakten Bestsellers eingeführt. Mitte Februar ist die viertürige Limousine auf den Markt gekommen. Beide Karosserieversionen überzeugen durch das elegante und sportliche Kodo-Design sowie die einzigartigen...

  • Harsefeld
  • 25.03.14
  • 239× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.