Beiträge zum Thema Bauamtsleiter Axel Seute

Politik
So könnte der Kreisverkehr zwischen Buxtehuder und Todtglüsinger Straße aussehen. Links die jetzige Führung der Buxtehuder Straße, die für den Kreisel verschwenkt würde Repro: MSR

Gutachten bestätigt Überlastung der Knotenpunkte
Planungsrecht für Tostedter Kreisel liegt vor

bim. Tostedt. Für die Entschärfung der angespannten Verkehrssituation auf der B75 in Tostedt an den Einmündungen Buxtehuder Straße (L141) und Todtglüsinger Straße (K57) hat das Land nun Planungsrecht vom Ministerium erhalten. Das berichtete Bauamtsleiter Axel Seute in der Sitzung des Bau- und Wegeausschusses der Gemeinde Tostedt. Dort stellte Dipl.-Ing. Thomas Müller von der Ingenieurgemeinschaft Schubert aus Hannover die jüngste verkehrstechnische Untersuchung zur Leistungsfähigkeit der...

  • Tostedt
  • 23.06.20
  • 988× gelesen
Politik
Eddy Meyer-Rochow sucht seit elf Jahren nach einer Nutzung für sein Grundstück

In Tostedt
Bebauung in der Zinnhütte abgelehnt

bim. Tostedt. Der Tostedter Gemeinderat lehnte in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich - gegen die Stimmen von SPD und Grünen - die Änderung des Bebauungsplans Zinnhütte von einem Gewerbe- in ein Mischgebiet für Wohnen und nicht störende, gewerbliche Betriebe ab. Wie berichtet, wollte die Eigentümergemeinschaft Beyer ein Mehrfamilienhaus und die Deutsche Reihenhaus-AG auf dem Grundstück von Eddy Meyer-Rochow 28 Wohneinheiten in Reihenhäusern bauen. Gegen die Bebauung auf der nördlichen Seite...

  • Tostedt
  • 22.10.19
  • 484× gelesen
Politik
Bei der Einweihung des Hot Spots an der Info-Stele vor der Sparkasse im Mai 2015 (v. li.): Dorit Wickbold, Jürgen Salewsky, Bürgermeister Gerhard Netzel und Björn Muth (EWE)   Ortleev Media GmbH

Förderung für Mitmach-Portal "Tostedt entdecken"

bim. Tostedt. Die Stadtinfo-Stelen der Ortleev Media GmbH, die an verschiedenen Orten auf Tostedter Gemeindegebiet, unter anderem vor der Sparkasse am Platz Am Sande, stehen, haben sich als Informationsquelle über die Aktivitäten der heimischen Vereine und der Geschäftswelt bewährt. Ebenso die von der GmbH eingerichteten EWE-Hotspots vor der Sparkasse, im Bürgerbüro der Gemeinde, in der Fitnesshalle des Todtglüsinger Sportvereins und im Jugendzentrum. "Wir haben im Ort die Kompetenz für solche...

  • Tostedt
  • 19.02.19
  • 208× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.