alt-text

++ A K T U E L L ++

Ab Ende 2023: S3 fährt nicht mehr nach Stade

Beckdorf

Beiträge zum Thema Beckdorf

Politik
Solange der Haushalt der Samtgemeinde Apensen noch nicht verabschiedet wurde, steht auch noch nicht fest, wie hoch die Samtgemeindeumlage für die Mitgliedsgemeinden sein wird
3 Bilder

Hohe finanzielle Risiken
Grüne, FWG und IGB kritisieren Genehmigung des Beckdorfer Haushalts

Dass die Mehrheit des Rates der Gemeinde Beckdorf den Haushalt 2022 in seiner vergangenen Sitzung bereits genehmigt hat, sehen die Mitglieder der Gruppe FWG  und Grünen sowie Frank Wallin von der IGB als höchst bedenklich an. Denn mit der Verabschiedung des Haushalts kann die Gemeinde jetzt neue Investitionen tätigen, die sie sich eventuell gar nicht leisten kann. So enthält der neue Haushalt eine Kreditaufnahme von 3.200.000 Euro für die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts an der Blide...

  • Buxtehude
  • 14.06.22
  • 61× gelesen
Politik
Die Sitzung findet auf dem Beekhoff statt

Ratssitzung in Beckdorf
Von Hundesteuer bis Haushalt - Themen des Gemeinderats in Beckdorf

Zur Ratssitzung lädt die Gemeinde Beckdorf am Dienstag, 17. Mai 2022, um 19.30 Uhr auf den Beekhoff, Goldbecker Straße 28, ein. Nach der Einwohnerfragestunde thematisieren die Ratsmitglieder die neue Geschäftsordnung des Rates der Gemeinde Beckdorf, sprechen über die Änderung der Hundesteuersatzung und die Anschaffung von Hundekotsammelbehälten, die Öffnung der Zufahrtsstraßen im Neubaugebiet "An der Blide",  eine Torwand für den Spielplatz Goldbeck und einen  Kaugummiautomat für den Spielplatz...

  • Buxtehude
  • 10.05.22
  • 83× gelesen
Panorama

Zoff wegen gefällter Kastanie in Beckdorf
IGB bittet die Kommunalaufsicht des Landkreises Stade um Prüfung

wd. Apensen. Wegen der Fällung einer etwa 100-jährigen, geschützten Kastanie in Beckdorf hat die IGB jetzt die Kommunalaufsicht des Landkreises Stade eingeschaltet. Die IGB möchte prüfen lassen, ob die Fällung rechtmäßig war. Hintergrund: Die Kastanie wurde - wie berichtet - auf Anweisung der Gemeindedirektorin Kirsten Zegenhagen ohne Rücksprache mit dem Naturschutzamt des Landkreises Stade und der Ratsmitglieder gefällt - mit der Begründung, dass Gefahr in Verzug gewesen sei. Die Fällung wurde...

  • Buxtehude
  • 03.05.22
  • 28× gelesen
Wirtschaft

Zu wenig Anmeldungen
Apenser Gewerbeschau in Beckdorf ist abgesagt

wd. Apensen. Die im Sommer in Beckdorf geplante Gewerbeschau vom Gewerbeverbund Apensen ist abgesagt und wird ins Jahr 2023 verschoben. Es haben sich zu wenig Aussteller angemeldet. "Das ist verständlich, denn der Zeitpunkt ist ungünstig", sagt die Vorsitzende Regila Radix-Dorozala. "Viele Unternehmen sind wirtschaftlich noch durch die Corona-Zeit gebeutelt. Und auch der Ukraine-Krieg wirkt negativ auf die Stimmung aus."

  • Buxtehude
  • 26.04.22
  • 7× gelesen
Panorama
Auf dem Pflanzenmarkt wurde eine riesige Auswahl an Stauden und Pflanzen angeboten
9 Bilder

4.000 Besucher auf dem Beekhoff
Ein Traumtag für Veranstalter und Gäste des Beckdorfer Pflanzenmarktes

wd. Beckdorf. Die ersten Besucher standen schon eineinhalb Stunden vor Veranstaltungsbeginn um 7.30 Uhr vor der Tür: Der Pflanzenmarkt in Beckdorf am vergangenen Sonntag ist nicht nur bei Gartenfreunden ein heiß begehrtes Ausflugsziel. Neben dem riesigen Angebot an Pflanzen und Dekoration für Haus und Garten lockt auch das idyllische Ambiente des historischen Beekhoffs, das umfangreiche Getränke- und Speisegebot inklusive Suppe aus dem Groppen und selbstgebackenen Torten zahlreiche Besucher...

  • Buxtehude
  • 25.04.22
  • 74× gelesen
Panorama
Der passende Rahmen für den Staudenmarkt: der Beekhoff mit seinem Bauerngarten
2 Bilder

Pflanzen- und Staudenmarkt in Beckdorf
Rund 70 Fachbetriebe bieten auf dem Beekhoff eine riesige Auswahl

wd/nw. Beckdorf. Endlich, nach zwei Jahren der Einschränkung darf der Beekhoff in Beckdorf wieder mit Leben erfüllt werden und der beliebte Gartenmarkt findet am Sonntag, 24. April 2022, 9 bis 17 Uhr, statt. Seit Wochen wird der Beekhoff in Beckdorf durch die Vereinsmitglieder für den Pflanzen- und Staudenmarkt auf dem Hofgelände, in den Gärten und in den Fachwerkhäusern auf Vordermann gebracht. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und in den Gärten des Bauerngartens sprießen die ersten...

  • Buxtehude
  • 18.04.22
  • 521× gelesen
Panorama
Die Nindorferin Ewa Katharina Schmidt ist Autorin und Illustratorin der Ostergeschichte "Mats geheimer Osterstreich"

Beckdorferin schreibt rührende Ostergeschichte
Wer anderen eine Grube gräbt ...

wd. Nindorf. Ein Osterhase, der sich durch den Trubel Osterei-suchender Kinder gestört fühlt und ihnen den Spaß vermiesen will: In ihrem Kinderbuch „Mats‘ geheimer Osterstreich" erzählt und illustriert die Malerin und Autorin Ewa Katharina Schmidt (51) aus Nindorf (Gemeinde Beckdorf) eine Geschichte, in der der miesepetrige Hase Mats in Buxtehude die gewohnten Abläufe zu Ostern zunächst völlig durcheinander bringt: Er versteckt die Ostereier so gut in einer Grube, dass sie von den Kindern kaum...

  • Buxtehude
  • 15.04.22
  • 41× gelesen
  • 1
Panorama
Stolz auf das gemeinsame Werk: (v.li.) Jessica Scholties, Beate Biebricher, Ole Petersen, Nicole Günther und Martha Erdmann mit Tochter Gesa (5) sowie (vorne) Christian Günter mit Nero unter dem Wichtelbaum
8 Bilder

Attraktion auf dem Abenteuerspielplatz
Ein Wichtel- und Elfenbaum in Beckdorf

wd. Beckdorf. Über eine neue Attraktion auf dem Beckdorfer Spielplatz freuen sich Kinder, Eltern und die Mitglieder der Spielplatzinitiative: Unter Leitung von Ole Petersen vom erweiterten Vorstand des benachbarten SV Beckdorf wurde die große Eiche mit Zwergenhäuschen, Fenstern, Balkonen, Figuren als Wichtel- und Elfenturm umfunktioniert. Ole Petersen holte den Künstler, der nicht genannt werden will, und weitere Unterstützer zusammen, um das Projekt zu verwirklichen. Dazu gehört die Daimler...

  • Buxtehude
  • 05.04.22
  • 146× gelesen
WirtschaftAnzeige
Torsten Schwarz (li.) und Michael Ehrecke vor dem Batteriespeicher

Ab sofort autark mit Photovoltaik
Beckdorfer Firma ehrecke-schwarz versorgt sich zu 100 Prozent mit eigenem Strom

wd. Beckdorf. Unabhängig von fossilen Brennstoffen: Mit der Anschaffung und Installation einer 300-Kilowatt-Photovoltaikanlage, Solarthermie und 134-Kilowatt-Speicherbatterie ist die Firma ehrecke-schwarz Haustechnik und Lieblingsbad in Beckdorf in Sachen Energieversorgung ab sofort autark. "Es ist ein tolles Gefühl, den Schalter umzulegen, und alles funktioniert", freut sich Michael Ehrecke, der die Anlage selbst installiert hat. Bei voller Sonneneinstrahlung produziert die Anlage 300 Kilowatt...

  • Buxtehude
  • 22.03.22
  • 55× gelesen
Politik
Von der alten Kastanie ist nur noch ein Baumstumpf ist übrig geblieben

Zoff im Gemeinderat Beckdorf
Streit um die Kastanie geht weiter

wd. Beckdorf. Erwartungsgemäß hat die Fällung der mehr als 100 Jahre alten Kastanie in Beckdorf im Beckdorfer Rat für Streit gesorgt. Schon der Antrag von Frank Wallin (IGB), den anwesenden Bürgern am Ende der Sitzung in einer zweiten Einwohnerfragestunde die Möglichkeit für Fragen zu geben, sorgte für Konfliktpotential. Denn der Antrag wurde von der Gruppe CDU, SPD und UWA und somit mehrheitlich abgelehnt, was von Frank Wallin als undemokratisch bezeichnet wurde. Nach einer rund 45 Minuten...

  • Buxtehude
  • 21.03.22
  • 32× gelesen
Politik
Inzwischen wieder abgebaut: Dieser einsame Pfosten wurde im Dezember im Wiegersweg aufgestellt

Der Sperrpfosten ist weg
Landkreis Stade beurteilt die Pfosten-Aufstellung in Beckdorf als rechtwidrig

wd. Beckdorf. Der Sperrpfosten am Wiegersweg in Beckdorf wurde am heutigen Freitagmorgen (18. März 2022)  abgebaut.  Am Abend zuvor hatte Beckdorfs Gemeindedirektorin Kirsten Zegenhagen die Ratsmitglieder der Gemeinde Beckdorf im Rahmen ihrer Sitzung darüber informiert, dass die Aufstellung des Sperrpfostens aus Metall zumindest formal rechtswidrig war. Das habe ihr der  Landkreis Stade per Mail  mitgeteilt. Ein solcher Pfosten hätte nur auf verkehrsbehördliche Anordnung aufgestellt werden...

  • Buxtehude
  • 18.03.22
  • 255× gelesen
Politik
Der Baumstumpf der alten 
Kastanie

Fällung der Beckdorfer Kastanie
Naturschutzamt stellt sich hinter die Gemeinde Beckdorf

wd. Beckdorf. Als Ausgleich für die gefällte Kastanie in Beckdorf werden neue Bäume gepflanzt. Laut Naturschutzamt des Landkreises Stade hat die Gemeinde Beckdorf alle Fällgründe (unter anderem anhand eines Gutachtens) hinreichend dargelegt. "Die Kastanie war ausgefault und drohte auf ein Haus zu stürzen", so die Erklärung von Daniel Beneke, Pressesprecher des Landkreises. "Deshalb war eine Fällung nicht aufzuschieben, es war Gefahr im Verzug." Aufgrund dieser Informationen habe das Benehmen...

  • Buxtehude
  • 15.03.22
  • 30× gelesen
Panorama
Selfie von Sarah Dederscheck und Ehefrau Lisa
3 Bilder

Beckdorferin hat ihre Entscheidung nicht bereut
Ihr neues Leben als Frau

sla. Beckdorf. Etliche WOCHENBLATT-Leser und Fernsehzuschauer verfolgten kürzlich die Doku-Serie bei VOX, in der, wie berichtet, ein Bargstedter Pärchen die Geschlechtsangleichung von Noah Kokoschka öffentlich machte. Auch Sarah Dederscheck sah die Doku-Folge mit großem Interesse, da sie ein ähnliches Schicksal teilt. Denn auch sie konnte sich bereits während der Pubertät nicht mit ihrem biologischen Geschlecht identifizieren. Im Alter von 39 Jahren entschloss sie sich schließlich zur...

  • Apensen
  • 24.02.22
  • 110× gelesen
Politik
Ein Teil der Anwohner, die den Rückbau des Sperrpfostens am Wiegersweg fordern

Gemeinderat-Sitzung am Dienstag, 1.März
Fällung einer Kastanie und Errichtung eines Sperrpfosten sind Themen im Beckdorfer Rat

wd. Beckdorf. Mit der Fällung der mehr als 100 Jahre alten Kastanie an der Goldbecker Straße und dem Aufstellen eines Sperrpfostens am Wiegersweg stehen auf der Tagesordnung des Beckdorfer Gemeinderates zwei Themen, die in der jüngeren Vergangenheit für Aufregung sorgten (das WOCHENBLATT berichtete). Die Sitzung findet am Dienstag, 1. März, 19.30 Uhr, auf dem Beekhoff, Goldbecker Straße 28, statt. Weitere Themen neben der Einwohnerfragestunde sind der Umbau der Bushaltestellen in barrierefreie...

  • Buxtehude
  • 22.02.22
  • 69× gelesen
Panorama
Peter Löwel und Anneke Möker kritisieren zum einen, dass die Kastanie ohne Rücksprache mit Naturschutzamt und Gemeinde-Rat erfolgte, und stellen zum Zweiten die Notwendigkeit der Baumfällung in Frage
4 Bilder

Baumfällung in Beckdorf
Laut Naturschutzamt des Landkreises Stade war die Fällung der alten Kastanie rechtswidrig!

wd. Beckdorf. "Die Fällung der alten Kastanie in Beckdorf war rechtswidrig!" So beurteilt das Naturschutzamt des Landkreises Stade die Aktion der Gemeinde Beckdorf, einen mehr als 100 Jahre alten Baum im Ortskern von Beckdorf zu fällen.  "Die Gemeinde muss die Fällgenehmigung im Benehmen mit dem Naturschutzamt treffen", so der Landkreis. "Eine solche Benehmensherstellung hat es nicht gegeben." Erst durch eine Anzeige habe der Landkreis  von der Baumfällung erfahren. Und aufgrund ihres Alters...

  • Buxtehude
  • 22.02.22
  • 260× gelesen
Panorama
Das Foto zeigt: Die Äste in der Baumkrone waren hohl
3 Bilder

Bestürzung in Beckdorf
Große Kastanie im Ortskern wurde gefällt

wd. Beckdorf. Ratsmitglied Peter Löwel (Grüne) aus Beckdorf fiel aus allen Wolken, als er am vergangenen Samstag von einem Mitbürger angerufen wurde: "Die große Kastanie im Ortskern wird gerade gefällt." In der Tat: An der Goldbecker Straße in Höhe Wiegersweg, wo die Kastanie mehr als 100 Jahre lang stand, ist nur noch ein nackter Baumstumpf zu sehen. Das Holz wurde bereits abtransportiert. "Das war geschützter Baum", ist Löwel bestürzt. "Er wurde 1974 vom damaligen Rat gesichert, als das...

  • Buxtehude
  • 16.02.22
  • 337× gelesen
Panorama
Die Mitglieder des Vorstands vom SV Beckdorf, (v. li.) Klaus Meinke, Janine Geyer und Ole Petersen, auf einer der drei Bänke. Auf dem Foto nicht zu sehen: Der Zaun zum Spielplatz hat einen Durchgang

Neue Sitzbänke und ein Wichtel-Elfen-Baum
SV Beckdorf unterstützt Spielplatzinitiative mit tollen Ideen

wd. Beckdorf. Nur vor der eigenen Haustür zu kehren, war ihnen nicht genug: Das ehrenamtiche Engagement in Sachen Hallensanierung reichte bei den Mitgliedern vom SV Beckdorf bis zum Nachbargrundstück. Denn dort wurde zur gleichen Zeit, in der die Sportler ihre Halle und die Außenanlage in Eigenarbeit sanierten, von einer Elterninitiative ein Abenteuerspielplatz gebaut. So kam die Jugendwartin des SV-Beckdorf, Nadine Völkers, auf die Idee, auf der freien Fläche des SV Beckdorf Sitzbänke für die...

  • Buxtehude
  • 15.02.22
  • 53× gelesen
Politik

Zwei Gefahrenstellen in Beckdorf
Überplanung der L 130 und des Waldfriedens müssen noch warten

wd. Beckdorf. Eine Querungshilfe über die Landstraße 130 in Beckdorf in Höhe des Gewerbegebietes soll zwar eingerichtet werden. Soweit kommt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dem Wunsch der Gemeinde Beckdorf entgegen. Doch die baulichen Maßnahmen erfolgen sollen, steht in den Sternen. "Das kann noch Jahre dauern", sagt Siegfried Stresow (SPD), Bürgermeister von Beckdorf,  weist aber auf die besondere Gefahr an dieser Straße hin. Dort werde sehr schnell gefahren. Das Thema kam vor...

  • Buxtehude
  • 11.02.22
  • 40× gelesen
Panorama
Bei einer Vorführung auf dem Blidenfest im vergangenen Sommer krachte der Wurfarm der Blide auf den Boden - verletzt wurde dank der hohen Sicherheitsvorkehrungen niemand

Startschuss für Blidenaufbau
Kranzbinder Beckdorf bitten um Spenden für Wiederherstellung der Steinwurfmaschine

wd. Beckdorf. Das Projekt "Wiederaufbau der Blide in Beckdorf" ist gestartet: Das erste erfolgreiche Arbeitsgespräch hat bereits auf dem Beekhoff stattgefunden. Mit Dimo Anders hat der Heimatverein Kranzbinder einen fachkundigen Projektleiter aus den eigenen Reihen gefunden. Zwei Vereinsmitglieder, die schon 2007 beim ersten Aufbau geholfen haben, stehen auch jetzt wieder mit Rat und Tat zur Verfügung.  Wie schon beim ersten Aufbau 2007 soll ein mobiles Sägewerk auf dem Beekhoff zum Einsatz...

  • Buxtehude
  • 26.01.22
  • 59× gelesen
Politik
Will den Haushalt extern erstellen lassen: Edgar Rot

Fremdvergeben oder selber machen?
Edgar Rot, Vizechef im Rathaus Apensen, schildert seine Sicht zum Thema Haushalt

wd. Apensen. Bei der Frage, ob die Samtgemeinde Apensen die Erstellung des Haushalts einem externen Unternehmen überträgt, gibt es noch keine Lösung. Die Politiker des Samtgemeinderates haben das Thema erst einmal an den Finanzausschuss zurückgegeben, die Stimmung ist angespannt. Edgar Rot, Vizechef im Rathaus und Leiter des Ordnungsamts, erklärt, warum die Verwaltung den Haushalt fremdvergeben will und welchen Gedankenfehler seiner Meinung nach einige Politiker machen. Das Problem: Der...

  • Buxtehude
  • 11.01.22
  • 143× gelesen
Panorama
Auch ohne Poller könne ein Auto auf dem Fußweg nicht an der Bodenwelle vorbeifahren: Sören Wallin prüft mit dem Zollstab die Breite des Geweges
3 Bilder

Streit um Sperrpfosten
Beckdorfer wehren sich gegen Poller auf dem Fußweg

wd. Beckdorf. Ein einsamer Poller auf einem schnurgeraden Fußweg sorgt für Ärger in der Gemeinde Beckdorf. Rund 40 Anwohner fordern den Rückbau des Pfostens am Wiegersweg, der auf Wunsch eines Anwohners und auf Gemeindekosten aufgestellt wurde. Auch im Rat der Gemeinde Beckdorf wurde die Aktion der Verwaltung von mehreren Ratsmitgliedern kritisiert. Dabei sind es offensichtlich zwei Themen, die die Gemüter erregen: Zum einen stellen Anlieger die Sinnhaftigkeit des Pfostens in Frage: Beim...

  • Buxtehude
  • 04.01.22
  • 296× gelesen
  • 1
Panorama

Ein erfolgreiches Jahr
Beckdorfer Kranzbinder ziehen positive Bilanz

wd. Beckdorf. Der Heimatverein "Die Kranzbinder" schaut zufrieden zurück und optimistisch nach vorne. Vom Land habe der Verein eine großzügige Unterstützung für die Ausfälle des Vorjahres erhalten. Zwar musste der Pflanzen- und Staudenmarkt auf dem Beekhoff abgesagt werden, doch haben von standesamtlichen Trauungen bis zum Weihnachtsmarkt einige Veranstaltungen auf dem Beekhoff stattfinden können. Das Blidenfest sei sogar das erfolgsreichste gewesen, das die Kranzbinder je veranstaltet hätten,...

  • Buxtehude
  • 04.01.22
  • 21× gelesen
Politik
Die Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock gratuliert dem neuen Bürgermeister Siegfried Stresow

Sieben Neulinge im Rat
Der neue Beckdorfer Rat hat Siegfried Stresow zum Bürgermeister gewählt

wd. Beckdorf. Er ist wieder da: Siegfried Stresow (SPD) hat die Wahl zum Bürgermeister von Beckdorf gewonnen. Mit sieben zu drei Stimmen und einer Enthaltung setzte er sichin der konstituierenden Sitzung in Beckdorf gegen den Gegenkandidaten Peter Löwel (Grüne) durch. Insgesamt ist es die sechste Bürgermeister-Wahl, die Stresow für sich entschieden hat. In der vergangenen Ratsperiode war er jedoch nicht angetreten, weil er sich aus Enttäuschung über den Ausgang des Streits um den Kindergarten...

  • Buxtehude
  • 23.11.21
  • 101× gelesen
Panorama
Idyllisch: Der Weihnachtsmarkt in Beckdorf findet auf der historischen Hofanlage Beekhoff statt

Jede Stunde eine Feuershow
Beckdorfer Weihnachtsmarkt auf dem „Beekhoff“ findet mit 2G-Regel und einigen Änderungen statt

wd. Beckdorf. Zu einem Weihnachtsmarkt in ganz besonderer Atmosphäre laden die Kranzbinder am Samstag, 20. November, ab 12 Uhr auf dem „Beekhoff“ in Beckdorf ein. Sowohl in den idyllischen Reetdachhäusern als auch auf dem Hof präsentieren Hobbyaussteller ihre Erzeugnisse und bieten sie zum Kauf an. Aufgrund der großen Nachfrage werden auch viele Stände unter freiem Himmel aufgebaut. Dennoch wird der Markt in diesem Jahr wesentliche Änderungen mit sich bringen. Corona geschuldet wird die...

  • Buxtehude
  • 16.11.21
  • 901× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.