Belohnung

Beiträge zum Thema Belohnung

Blaulicht
Henrik (li.) und Jonas Buchholz zeigen die Stelle, wo das Feuer wütete   Fotos: jd/privat
2 Bilder

Belohnung ausgesetzt: Täter steckten in Apensen 120 Rundballen in Brand

jd. Apensen. Das ist kein Dumme-Jungen-Streich mehr, sondern eine üble Straftat: In der vergangenen Woche gingen auf einem Feld in Apensen 120 Stroh-Rundballen in Flammen auf. Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung. "Unsere gesamte Strohernte ist vernichtet", sagen die Geschädigten, der Landwirt Frank Buchholz und seine beiden Söhne Jonas und Henrik. Der Schaden ist immens: "Die Ballen hatten einen Wert von rund 5.000 Euro", sagt Frank Buchholz: "Die Arbeitszeit ist da noch gar...

  • Apensen
  • 18.08.17
Blaulicht
Polizei-Oberkommissarin Kristina Groeger dokumentiert die jüngsten Schmierereien in Harsefeld

Graffiti-Ärger in Harsefeld: "Nicht mehr tatenlos zusehen"

jd. Harsefeld. Harsefelder Geschäftsleute haben die Nase voll von Graffitis und setzen Belohnung aus. Sie verunzieren Hauswände, Fassaden oder Mauerwerk, haben äußerst selten etwas mit Kunst zu tun und lassen sich meist nur sehr kostspielig entfernen: Graffiti sind für viele Hausbesitzer ein Ärgernis. Jetzt schlugen die Spraydosen-Schmierfinken in Harsefeld zu. Sie sprühten ihre sinnentlerten Tags und Comments an mehrere private und öffentliche Gebäude. Mehrere Eigentümer wollen die...

  • Harsefeld
  • 20.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.