BI Bützfleth

Beiträge zum Thema BI Bützfleth

Politik
Mitglieder der Bürgerinitiative trafen sich an ihrem Stand vor dem Rathaus mit Politikern des Planungsausschusses

Gegner der geplanten Müllverbrennungsanlage fahren zum Prozess
Protest geht weiter

jd. Stade. Der Protest gegen die geplante Müllverbrennungsanlage (MVA) in Stade-Bützfleth wird fortgeführt. Mitglieder der "Bürgerinitiative für eine umweltverträgliche Industrie" postierten sich kürzlich mit einem Infostand vor dem Stader Rathaus, um auf die bevorstehende Gerichtsverhandlung zur umstrittenen MVA aufmerksam zu machen. Vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) in Lüneburg geht es am Donnerstag, 24. Oktober, um die Frage, ob die dritte und letzte Teilgenehmigung zur Inbetriebnahme der...

  • Stade
  • 11.09.19
Politik
Bützfleth aus der Vogelperspektive: Unweit der Ortschaft, links neben dem Seehafen, soll die 
Müllverbrennungsanlage gebaut werden

Stadt plant Messung von Luftschadstoffen in Bützfleth
Dicke Luft über der Stadt

lt. Stade-Bützfleth. Darin, dass die auf dem Bützflether Sand von der Gesellschaft "EBS Stade Besitz GmbH" geplante Müllverbrennungsanlage verhindert werden muss, sind sich Bürger und die Stadt einig (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach). Unterschiedlicher Meinung sind Politiker und Mitglieder der Bürgerinitiative für eine umweltverträgliche Industrie aus Bützfleth (BI) allerdings in Bezug auf die geplanten Luftmessungen. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt hat jetzt einstimmig...

  • Stade
  • 09.04.19
Politik
Die BI-Delegation überreicht die Petition an Umweltminister Olaf Lies (li.)   Foto: privat

Bützflether BI-Vertreter trafen Minister Lies

Delegation der Bützflether Bürgerinitiative überreichte Petition jd. Stade/Hannover. Mehr als 3.500 Unterschriften hat die Bürgerinitiative (BI) für eine umweltverträgliche Industrie in Bützfleth für ihre Petition gegen den Bau einer Müllverbrennungsanlage (MVA) gesammelt. Vor Kurzem sind fünf Vertreter der BI nach Hannover gefahren, um die Petition dem niedersächsischen Umweltminister Olaf Lies (SPD) zu überreichen. In einem Gespräch wies die Delegation aus Stade auf die gesundheitlichen...

  • Stade
  • 06.02.19
Politik
Die Anwohner befürchten u.a. einen zunehmenden Mülltourismus

Müllverbrennung: "Gesundheitsrisiko für die Anwohner"

Experte referierte in Bützfleth bc. Stade-Bützfleth. Vor dem Hintergrund der geplanten Müllverbrennungsanlage in Stade-Bützfleth (das WOCHENBLATT berichtete) folgte Professor Dr. Christian Jooss vom Institut für Materialphysik der Universität Göttingen einer Einladung der Bützflether Bürgerinitiative (BI) für eine umweltverträgliche Industrie. Gut 100 interessierte Gäste wollten am Mittwochabend den Vortrag hören. Jooss ist u.a. Herausgeber des Buches "Müllverbrennung - die chronische...

  • Stade
  • 19.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.