Bildungscampus Riensförde

Beiträge zum Thema Bildungscampus Riensförde

Politik
Der neue Stadtteil Riensförde aus der Vogelperspektive. Der Bildungscampus soll ab dem Jahr 2021 in Betrieb gehen   Foto: Martin Elsen / www.luftbild.fotograf.de; Repro: jd

Übergangslösung für die Grundschüler in Stade-Riensförde

Planungen für den Bildungscampus Riensförde laufen / Kinder aus dem Neubaugebiet werden zunächst in Ottenbeck eingeschult jd. Stade. Die Planungen für den Bildungscampus Riensförde laufen auf Hochtouren. Der Rat der Stadt Stade hat jetzt mit dem Feststellungsbeschluss für den F-Plan und den Satzungsbeschluss für den B-Plan die rechtlichen Grundlagen für die Umsetzung des fast 50 Mio. Euro teuren Bauvorhabens geschaffen. Neben Kita und Oberschule soll bereits 2021 eine Grundschule ihren...

  • Stade
  • 04.01.19
Politik

ÖPP-Modell in Riensförde sorgt weiter für Diskussionen

bc. Stade. Die SPD-Ratsfrau Franziska Scheschonk ist mit ihrer Kritik an der Umsetzung des Bildungscampus Riensförde in Form einer öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP) nicht alleine auf weiter Flur. WOCHENBLATT-Leser Arne Kottmann springt ihr zur Seite: "Sollte diese ÖPP tatsächlich derart ausgestaltet sein, wäre sie sinnfrei und für die Stadt Stade brandgefährlich." Wie berichtet, hatte Scheschonk kritisiert, dass das Risiko einer möglichen Insolvenz des beauftragten Bau-Konsortiums bei...

  • Stade
  • 13.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.