Alles zum Thema Bund Stade

Beiträge zum Thema Bund Stade

Panorama
Pflanzten gemeinsam die Flatterulme: Heiner Baumgarten (v. li.), Madeleine Pönitz, Wilfried Böhling und Silvia Nieber
3 Bilder

BUND, Stadt Stade und Landkreis pflanzen zum Tag des Baumes eine Flatterulme
Signal für den Naturschutz

lt. Stade. Ein Signal für den Naturschutz setzten in der vergangenen Woche Vertreter des BUND Stade, des Landkreises sowie der Hansestadt Stade. Anlässlich des internationalen "Tages des Baumes" pflanzten Heiner Baumgarten (BUND), Madeleine Pönitz (Landkreis) sowie Wilfried Böhling und Silvia Nieber (Stadt Stade) eine Flatterulme am Wanderweg an der Heidbeck in Stade-Ottenbeck. "Die Flatterulme ist der Baum des Jahres und gilt in sieben Bundesländern als gefährdet, in Nordrhein-Westfalen sogar...

  • Stade
  • 30.04.19
Panorama
Silke Hemke bleibt dem BUND erhalten, aber nicht mehr im Vorstand

Vertrauen weg: Silke Hemke verlässt BUND-Vorstand

bc. Stade. Silke Hemke ist als Vorstandsmitglied der Stader Kreisgruppe des Umweltschutzverbandes BUND zurückgetreten. Die Frau des Kreistagsabgeordneten Ulrich Hemke (Grüne) sah sich zu diesem Schritt gezwungen, weil sich der BUND-Ortsgruppenvorsitzende Heiner Baumgarten öffentlich von einer von Hemke verfassten Pressemitteilung distanziert hatte. Silke Hemke hatte in der Presseinformation die Tötung des Seeadlersweibchens in Kehdingen (das WOCHENBLATT berichtete) kritisiert. Unter anderem...

  • Stade
  • 27.02.16
Panorama
Pflanzten gemeinsam den Baum des Jahres 2015 (v. li.): Kreisbaurat Hans-Hermann Bode, Bürgermeisterin Silvia Nieber, Bauoberrat Nils Jacobs und BUND-Vorsitzender Heiner Baumgarten

BUND und Stadt pflanzen Baum des Jahres

sb. Stade. Zum 16. Mal hat die BUND Kreisgruppe Stade den Baum des Jahres gepflanzt. Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber und Kreisbaurat Hans-Hermann Bode griffen gemeinsam mit Heiner Baumgarten, Vorsitzender der BUND Kreisgruppe, zu Spaten und Gießkanne, um einen Feldahorn beim Regenwasserrückhalteteich in Stade-Ottenbeck zu pflanzen. Der Baum wurde von der Stadt Stade gestellt. Seit dem Jahr 2000 stiften jeweils abwechselnd die Stadt Stade und der Landkreis Stade den Baum des Jahres.

  • Stade
  • 29.04.15
Panorama

Der Stader BUND und die Grünen fahren zur Energiewenden-Demo nach Berlin

bo. Stade. Die Stader Kreisgruppe des BUND und die Stader Grünen rufen zur Teilnahme an der zentralen Demonstration für die Energiewende am Samstag, 10. Mai, in Berlin auf. Es soll eine gemeinsame Fahrt von Stade in die Hauptstadt organisiert werden. Wer mitfahren möchte, meldet sich beim BUND, Tel. 04141 - 63333, oder unter Tel. 0152 - 23439919 an.

  • Stade
  • 05.05.14
Service

"Energiewende retten": Bund und die Grünen fahren zur Demo nach Hannover

(lt). Zur Demonstration "Energiewende retten" fahren der Bund und die Grünen aus den Landkreisen Stade, Cuxhaven und Rotenburg am Samstag, 22. März, gemeinsam mit dem Zug (Niedersachsenticket) nach Hannover. Abfahrt um 8.10 Uhr aus Cuxhaven sowie um 9.03 Uhr aus Stade. Wer mitfahren möchte, meldet sich unter Tel.: 0152 - 23439919.

  • Stade
  • 12.03.14