Buxtehuder Wintermärchen

Beiträge zum Thema Buxtehuder Wintermärchen

Panorama

Das "Buxtehuder Wintermärchen" kommt wieder

tk. Buxtehude. Für alle, die schon jetzt Glühwein und Co. beim "Buxtehuder Wintermärchen" vermissen: Der Termin für die zweite Auflage im kommenden Jahr steht schon fest. Vom 23. November bis zum 23. Dezember 2018 wird sich die Altstadt wieder in eine gemütliche Budenmeile verwandeln. Übrigens: Die "Wintermärchen"-Macher haben gezählt und sind dabei auf erstaunliche Zahlen gekommen: 30 Kubikmeter Rindenmulch wurden verteilt, 100 Tannenbäume aufgestellt und 5,8 Kilometer Lichterketten...

  • Buxtehude
  • 26.12.17
Panorama
Das "Buxtehuder Wintermärchen" hat bei  seiner Premiere viel Beifall bekommen
2 Bilder

Das "Wintermärchen" ist ein echter Volltreffer

"Wir bekommen viel Zuspruch": Stadtmarketingchef Torsten Lange zieht eine Zwischenbilanz tk. Buxtehude. "Die Resonanz auf das Buxtehuder Wintermärchen ist sehr positiv", sagt Torsten Lange, Chef des Buxtehuder Stadtmarketings. Das Team, das diese Veranstaltung zum ersten Mal organisiert hat, kann zufrieden sein: "Die Besucherströme zeigen, dass wir richtig liegen." Das Wintermärchen ist der Buxtehuder Weihnachtsmarkt, der die ganze Adventszeit andauert, und nicht nur - wie in den Jahren...

  • Buxtehude
  • 19.12.17
Panorama

Kritik aus dem Einzelhandel an der Budenmeile des "Buxtehuder Wintermärchens"

tk. Buxtehude. Neben Lob zum ersten "Buxtehuder Wintermärchen" gab es auch schon Kritik zu hören. Und zwar von Geschäftsleuten, vor allem aus der Breiten Straße. Die monierten, dass sie hinter Buden, Tannenbäumen und großformatigen Tafeln mit Märchenbildern sozusagen "untergehen". Dabei landete die Kritik in einigen Fällen beim falschen Adressaten - dem Altstadtverein. Veranstalter des runderneuerten Buxtehuder Weihnachtsmarktes ist aber das Stadtmarketing. Dessen Chef, Torsten Lange, kennt...

  • Buxtehude
  • 06.12.17
Panorama
Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt bekam bei der Eröffnung des "Buxtehuder Wintermärchens" Hilfe vom Chor "Nadine Sieben und die Zwerge"
2 Bilder

"Buxtehuder Wintermärchen" statt Weihnachtsmarkt

Die Altstadt wird in der Adventszeit zur gemütlichen Budenmeile tk. Buxtehude. Aus dem Weihnachtsmarkt ist das "Buxtehuder Wintermärchen" geworden. Während der gesamten Adventszeit verwandeln sich Lange und Breite Straße sowie der Rathausmarkt in eine gemütliche Budenmeile. Am Freitag wurde das "Buxtehuder Wintermärchen" von Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt eröffnet. Sie lobte dabei das Engagement des Stadtmarketings, das erstmals das Wintermärchen organisiert hatte. Das Ziel: Es...

  • Buxtehude
  • 05.12.17
Service
Die Rotary Mitglieder (v.li.) freuen sich auf den Weihnachtsmarkt: Helmut Dammann-Tamke, Jasper Hermann, Wilhelm Ulferts, Niels Schütte, Christopher v. Dühring, Henning Ziemer, Präsident Christian Herrmann und Ulrich Mayntz

Weihnachtstombola der Rotarier in Buxtehude

Losverkauf vom 8 bis zum 10. Dezember beim "Wintermärchen" tk. Buxtehude. Der Rotary Club Buxtehude lädt zur traditionellen Weihnachtstombola ein. Die Mitglieder des Clubs werden von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. Dezember, Lose auf dem "Buxtehuder Wintermärchen" verkaufen. "Viele attraktive Preise und Gutscheine sind im Lostopf", verspricht Organisator Wilhelm Ulferts. Die Rotarier wollen an den beiden Tage auch darüber informieren, welche Aktionen und Projekte in der Vergangenheit...

  • Buxtehude
  • 05.12.17
Service

Das "Buxtehuder Wintermärchen" startet Freitag

tk. Buxtehude. Das "Buxtehuder Wintermärchen" wird am Freitag, 1. Dezember, um 15 Uhr von Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt eröffnet. Im Anschluss daran wird das erste Türchen des Adventskalenders geöffnet. Das Wintermärchen, das erstmals unter der Regie des Stadtmarketings stattfindet, wird die ganze Adventszeit bis zum 23. Dezember dauern. Das ist neu: Statt wenige Buden in der Altstadt und eines Weihnachtsmarktes, der nur drei Tage währt, wird jetzt die ganze Vorweihnachtszeit...

  • Buxtehude
  • 28.11.17
Panorama

Wer macht beim "Buxtehuder Winterzauber" mit?

Stadtmarketing veranstaltet das erste "Buxtehuder Wintermärchen" tk. Buxtehude. Vor dem Rathaus herrschen frühsommerliche Temperaturen, beim Stadtmarketing im denkmalgeschützten Gebäude dreht sich derzeit aber alles schon um Weihnachten. Zum ersten Mal geht das Stadtmarketing mit dem "Wntermärchen Buxtehude" an den Start. Vom 1. bis zum 23. Dezember soll sich die historische Altstadt in eine gemütliche Weihnachtsstadt verwandeln. Für den Markt werden noch Mitstreiter...

  • Buxtehude
  • 13.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.