Corona-Tote

Beiträge zum Thema Corona-Tote

Panorama

Coronavirus im Landkreis Harburg
Corona-Übersicht am Vatertag: Im Landkreis Harburg sind aktuell 34 Personen erkrankt

(mum). Offensichtlich gibt es auch bei den Coronazahlen einen Brückentag. Im Vergleich zum Vortag (Himmelfahrt) haben sich die relevanten Informationen nicht geändert. Im Landkreis Harburg sind 34 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der Neu-Infizierten ist im Vergleich zum Vortag nicht gestiegen. Das teilte Landkreis-Sprecherin Katja Bendig am Freitag mit. Am  22. Mai zählte der Landkreis insgesamt 530 nachgewiesene Corona-Infizierte. 483 Menschen, bei denen das Virus nachgewiesen...

  • Winsen
  • 22.05.20
Panorama

Coronavirus im Landkreis Harburg
Corona-Übersicht: Im Landkreis Harburg sind aktuell 39 Personen erkrankt / 90 Jahre alter Mann gestorben

(mum). Im Landkreis Harburg sind aktuell 39 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der Neu-Infizierten ist im Vergleich zum Vortag um drei Personen gestiegen. Das teilte Landkreis-Sprecherin Katja Bendig am Dienstagvormittag mit. Am 19. Mai zählte der Landkreis insgesamt 526 nachgewiesene Corona-Infizierte. 474 Menschen, bei denen das Virus nachgewiesen wurde, haben ihre Erkrankung überwunden. Aktuell befinden sich 88 Menschen in Quarantäne. Der Landkreis teilte am Dienstag zudem...

  • Buchholz
  • 19.05.20
Panorama

Coronavirus im Landkreis Harburg
Corona-Übersicht: Im Landkreis Harburg sind aktuell 106 Personen erkrankt / Keine neuen Infektionen / 99 Jahre alte Frau verstorben

(mum). Im Landkreis Harburg sind aktuell 106 Personen mit dem Coronavirus infiziert (am Vortag waren es 109). Die Zahl der Neu-Infizierten ist im Vergleich zum Vortag unverändert geblieben, das teilte Landkreis-Sprecherin Katja Bendig am Samstagvormittag mit. Am Samstag, 9. Mai, zählte der Landkreis 515 Corona-Infizierte.  Insgesamt haben 398 Menschen, bei denen der Virus nachgewiesen wurde, ihre Erkrankung überwunden. Das sind zwei Personen mehr, als am Freitag. Wie viele Personen sich...

  • Jesteburg
  • 09.05.20
Panorama

Coronavirus im Landkreis Harburg
Corona-Übersicht: Nur ein neuer Infizierter / Zahl der Corona-Toten steigt auf 10

(mum). Gute und schlechte Nachrichten gibt es bei der aktuellen Übersicht der Corona-Zahlen für den Landkreis Harburg: Aktuell ist die Zahl der Neu-Infizierten nur um eine Person gestiegen. Am Dienstag, 5. Mai, sind 505 Menschen mit dem Virus infiziert. Am Montag waren es noch 504 Personen. Aber: Eine 80 Jahre alte Frau ist an den Folgen des Coronavirus gestorben. Laut Landkreis-Sprecherin Katja Bendig war sie schwer vorerkrankt. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf zehn...

  • Buchholz
  • 05.05.20
Panorama

Corona-Krise
4. Todesopfer im Landkreis Harburg

thl. Winsen. Die Zahl der an Corona verstorbenen Personen hat sich innerhalb von zwei Tage verdoppelt. Nachdem der Landkreis am Gründonnerstag mit einer 91-Jährigen aus einem Seniorenheim in Seevetal das dritte Todesopfer gemeldet hatte (das WOCHENBLATT berichtete), erhöhte sich die Gesamtzahl am Karfreitag auf vier Tote. "Bei dem Opfer handelt es sich um eine 84-jährige Frau mit Vorerkrankungen, die ebenfalls in dem Pflegeheim wohnte", so Landkreissprecher Bernhard Frosdorfer. Die Zahl der...

  • Winsen
  • 10.04.20
Panorama

97-Jährige stirbt an Folgen der Corona-Erkrankung
Eine weitere Corona-Tote im Stader Johannisheim / Drei Heimbewohner sind wegen COVID-19 in den Elbe-Kliniken

jd. Stade. Im Stader Johannisheim ist eine zweite Bewohnerin an der Corona-Erkrankung gestorben. Eine 97-jährige Seniorin, die zuvor positiv auf das Coronavirus getestet worden war, erlag am Freitag den Folgen von COVID-19. „Mit großer Betroffenheit haben wir heute die zweite verstorbene Bewohnerin zu betrauern", erklärte der Vorsitzende des Heim-Kuratoriums, Claus Hinrichs, am Samstagvormittag. Bereits am Donnerstag war im Johannisheim eine 79-Jährige an den Folgen von Corona gestorben. Bei...

  • Stade
  • 04.04.20
Panorama

Bisher neun Bewohner des Stader Seniorenheims infiziert
Erste Corona-Tote in Stade war Bewohnerin des Johannisheims

Update vom 3. April: Vier weitere Bewohner des Stader Johannisheims wurden positiv auf das Corona-Virus getestet. Das hat der Vorsitzende des Kuratoriums-Vereins, Claus Hinrichs, am Freitag mitgeteilt. Die vier positiv Getesteten seien sofort aus ihrer Zimmerquarantäne auf die Isolierstation in der 4. Etage verlegt worden, so Hinrichs. "Momentan sind wir im Haus dabei, auch die 3. Etage zu einer Isolierstation herzurichten.“ Weiteres Schutzmaterial für das Personal sei geordert worden, so...

  • Stade
  • 03.04.20
Panorama

Seniorin (79) verstarb im Altenheim
Erster Corona-Todesfall im Landkreis Stade

jd. Stade. Im Landkreis Stade gibt es den ersten Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus: Laut Mitteilung von Kreissprecher Christian Schmidt ist in der Nacht auf Donnerstag eine 79-jährige Bewohnerin eines Alten- und Pflegeheimes verstorben. Die Seniorin war positiv auf das Coronavirus getestet worden. Laut Schmidt litt die Seniorin an Vorerkrankungen. Weitere Angaben wollte er nicht machen. Landrat Michael Roesberg sprach den Angehörigen seine aufrichtige Anteilnahme aus: "Die...

  • Stade
  • 02.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.