Bisher ist noch niemand unter 50 an oder mit Corona verstorben
71 Prozent der Corona-Toten im Landkreis Stade sind über 80

jd. Stade. Bisher fielen im Landkreis Stade 102 Personen dem Coronavirus zum Opfer. Das heißt, diese Menschen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung oder an deren Folgen verstorben bzw. bei ihnen wurde eine Corona-Infektion nachgewiesen, auch wenn diese nicht Todesursache war. Die Grafik zeigt: Bisher sind im Landkreis noch keine unter 50-Jährigen "an oder mit Corona" verstorben. Mehr als die Hälfte der Corona-Toten stammt aus der Altersgruppen der 80- bis 89-Jährigen.

Ein Jahr Corona im Landkreis Stade: So ging alles los
Autor:

Jörg Dammann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.