Cuxhaven

Beiträge zum Thema Cuxhaven

Politik
Jan Tiedemann (li.) und Matthias Wolff gehen gemeinsam mit ihren Gemeinden voran
2 Bilder

Gemeinsame Aufnahme der Gemeinden Burweg und Hechthausen in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen
Ein Symbol des Zusammenhalts

sc. Burweg/Hechthausen. Zusammen in Richtung Zukunft: Die Gemeinden Burweg und Hechthausen haben sich gemeinsam auf die Teilnahme am Dorfentwicklungsprogramm von Niedersachsen für das Jahr 2019 beworben - und das mit Erfolg. Unter dem Motto "Brücken über die Oste schlagen - natürliche Grenzen überwinden" gehen die beiden Gemeinden Hand in Hand in Richtung Modernisierung, Entwicklung und Förderung von Projekten aus ihrem Region. Jetzt wurde der offizielle Start mit einem symbolischen Akt an...

  • Stade
  • 04.05.19
Wirtschaft
Thomas Windgassen Foto: IHK

Stades IHK-Präsident Thomas Windgassen tritt zurück

Thomas Windgassen gibt nach Problemen bei EWE Wasser Ehrenamt auf tk. Stade. Thomas Windgassen hat sein Amt als Präsident  der IHK Stade niedergelegt. Der Grund: Er lässt seine Tätigkeit als Geschäftsführer der EWE Wasser in Cuxhaven ruhen. Dort ist es zu gravierenden Fehlern bei der Berechnung von Abwassergebühren gekommen. Bis zur vollständigen Aufklärung  des Problems werde Windgassen nicht mehr Geschäftsführer sein, so die EWE-Zentrale. "Ich lebe nach dem Leitbild des ehrbaren...

  • Buxtehude
  • 23.11.18
Blaulicht
Der Metronom-Zug musste evakuiert werden
3 Bilder

Sturm: Umstürzende Bäume stören Bahn-Verkehr / Absage des Herbstmarkt-Feuerwerkes in Stade

Zahlreiche Einsätze für die Feuerwehren im Kreisgebiet +++update+++    tp. Landkreis Stade. In Stade stürzte gegen 11.10 Uhr kurz hinter dem Bahnhof in Höhe der Gartenstraße ein großer Ast auf die Bahngleise. Ein aus Richtung Cuxhaven einfahrender Metronom-Pendlerzug prallte mit dem Ast zusammen, der die Seitenscheibe des Führerhauses durchbrach. Der Lokführer blieb unverletzt. Drei jugendliche Fahrgäste mussten mit leichten Kreislaufproblemen vom Rettungsdienst ins Elbe Klinikum gebracht...

  • Stade
  • 21.09.18
Panorama
Autorin Monika Heil mit ihrem neuen Buch

Tatort Unterelbe

Tote in fast jedem Kapitel / Autorin Monika Heil hat trotzdem "keine Mordgelüste"In ihrem neuen Kriminalroman "Tatort Unterelbe" gibt es Tote in fast jedem Kapitel, doch selbst hat Autorin Monika Heil (73) nach eigenem Bekunden keine Mordgelüste: "Mein Mann lebt ja auch noch", sagt die Stader Hobby-Schriftstellerin mit einem Schmunzeln. In ihren Kriminalgeschichten ohne Kommissar und Detektiv lässt sie in die Abgründe der menschlichen Seele blicken: "Es geht um Beziehungsdramen, Eifersucht...

  • Drochtersen
  • 22.08.18
Panorama
Jubelnde Fans vor der Bühne bei "Le Fly" aus Buxtehude, die zum zehnten Mal dabei waren   Fotos: cku
6 Bilder

Deichbrand 2018 mit Mega-Aldi

Kult-Festival auf dem Cuxhavener Flughafen / Lokalmatadore "Le Fly" räumten abtp/cku. Cuxhaven. Heiß, heißer, Deichbrand! Mega-Stimmung trotz Rekord-Hitze herrschte am vergangenen Wochenende bei dem beliebten Musik-Festival an der Nordseeküste. Auf dem Seeflughafen Cuxhaven-Nordholz, zu dem knapp 60.000 Rock-Fans aus ganz Europa anreisten, wurden Stars wie Die Toten Hosen, Editors und Clueso, aber auch die Lokalmatadore "Le Fly" aus dem Landkreis Stade, gefeiert. Zwischen den Konzertbesuchen...

  • Stade
  • 24.07.18
Panorama
Die Zeiten sind vorbei: Areva-Rotorblätter auf dem Stader Betriebsgelände

Aus für die Windrad-Bauer in Stade

Adwen stellt Rotorblatt-Produktion am Seehafen ein / 70 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs tp. Stade. Plötzliches Ende der Windrad-Produktion in Stade-Bützfleth: Die Firma Adwen - früher Areva Blades - stellt am Seehafen den Bau der Flügel ein. Rund 70 Mitarbeiter verlieren ihre Arbeitsstelle. Als Grund für den Schritt nennt eine Firmensprecherin auf WOCHENBLATT-Nachfrage "fehlende Anschlussprojekte" für die Zeit nach der Fertigstellung des Wikinger-Windparks in der Ostsee. Dafür wurden...

  • Stade
  • 03.11.17
Blaulicht
Gerrit Witt (vorn) und Lukas Florian Jungclaus vom Fernmeldezug der Kreisfeuerwehr Stade im Einsatzleitwagen
2 Bilder

Großübung der Funk-Retter

Gerätehaus Hammah war die Zentrale / Prahmfähre in Gräpel war ein Ziel tp. Hammah. Insgesamt rund 40 Einsatzkräfte aus dem Landkreis Stade rückten kürzlich zu einer Funk- und Kommunikations-Übung aus. Im Feuerwehrgerätehaus in Hammah und Umgebung erprobten der Fernmeldezug der Feuerwehr sowie die technische Einsatzleitung des Landkreises Stade, die DLRG aus Stade und Horneburg, das Technische Hilfswerk (THW) aus Stade, die Malteser aus Buxtehude sowie die Facheinheit Information und...

  • Stade
  • 08.09.17
Wirtschaft
Führen auf der Windpark-Baustelle Regie: die Diplom-Ingenieure Marcel Mombour (li.) und Andreas Cassens
5 Bilder

Bei Sturm ruht der Kran in Engelschoff

Kampf gegen die Böen auf der Windpark-Baustelle / Die ersten beiden Mühlen gehen ans Netz tp. Engelschoff. In wenigen Tagen gehen die ersten Mühlen des Windparks Engelschoff in der Samtgemeinde Oldendorf Himmelpforten in Betrieb. Knapp drei Monate später als zunächst angepeilt, aber immer noch im vertraglichen Zeitrahmen, sind die fünf Windspargel mit den riesigen Rotoren, die die Umwelt Management AG (UMaAG) aus Cuxhaven seit vergangenem Sommer baut, so gut wie fertig. Beim Bau der fünf...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 24.02.17
Panorama
Wolf auf freier Wildbahn: Die Landesjägerschaft verurteilt die Tötung des Artgenossen in Köhlen aufs Schärfste
2 Bilder

Wölfin im Landkreis Cuxhaven starb an Schussverletzung

Jägerschaft und Tierschutzorganisation PETA setzen Belohnungen aus (tp). Im Dörfchen Köhlen im Landkreis Cuxhaven wurde am Sonntag ein toter Wolf gefunden. Laut ersten Untersuchungen des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) wurde die Fähe (weibliches Tier) erschossen. Nach Angaben des Wolfsbüros des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) lasse die Art der Verletzungen die Vermutung zu, dass der Wolf mit einer Jagdwaffe getötet...

  • Stade
  • 27.09.16
Panorama

Der Metronom mit Einschränkungen

(bc). Die Deutsche Bahn führt vom 25. März bis 10. April auf der Strecke zwischen Buxtehude und Stade Bauarbeiten durch. Daher kommt es zu Zugausfällen. Für den Metronom ist jeweils in Stade und Buxtehude vorübergehend Endstation. Die Abfahrtzeiten des Metronoms aus Cuxhaven in Richtung Stade haben sich an den Fahrplan der S-Bahn (S3) ab Stade in Richtung Hamburg angepasst. Die S-Bahn fährt stündlich zwischen Hauptbahnhof und Stade nach regulärem Plan. Zwischen Hamburg und Buxtehude fährt der...

  • Buxtehude
  • 22.03.16
Panorama
Cornelia Haak (li.) von der Tierhilfe, Kunstfreund Siegfried Krön und Malerin Brigitte Wacker

400 Euro für den „Engel der Tiere“ in Stade

Wohltätige Auktion bei Vernissage in der Kreissparkasse tp. Stade. Die Kreissparkasse Stade eröffnete kürzlich gemeinsam mit dem Verein Tierhilfe Stade und der Künstlerin Brigitte Wacker aus Cuxhaven eine Ausstellung im Foyer des Geldinstituts an der Großen Schmiedestraße 12. Bei der Vernissage wurde das Bild „Der Engel der Tiere“ - von Brigitte Wacker eigens für diese Ausstellung gemalt - versteigert. Der Erlös der amerikanischen Versteigerung von 400 Euro geht an die Tierhilfe. Neuer...

  • Stade
  • 19.03.16
Politik
Der Dorfplatz wird ab Frühjahr umgebaut: Bürgermeister Torsten Schmidt rollt die Pläne aus
4 Bilder

Facelifting für den alten Dorfplatz

Ortschaft Haddorf investiert 11.000 Euro in schmucken Radler-Rastplatz tp. Haddorf. Früher fanden hier sogar Weihnachtsmärkte statt, doch heute ist der historische Dorfplatz "Dorfanger" im Herzen der Stader Ortschaft Haddorf ein vernachlässigter Grünstreifen mit abgenutzter Sitzbank und verwitterten Findlingssteinen. Das soll sich jetzt ändern: Für 11.000 Euro lässt die Politik das Gelände "aufhübschen". Die Neugestaltung des Platzes an der Haddorfer Hauptstraße ist am Donnerstag, 12....

  • Stade
  • 10.02.15
Politik
Die Abrissarbeiten an der Hökerstraße ruhen, nachdem das "Merhaba"-Haus (re.) beschädigt wurde
6 Bilder

Stadt Stade setzt enges Zeitlimit

Nach Abbruch-Panne an der Hökerstraße: Hauseigentümerin soll rasch Gebäude sichern / Geschäftsleute drängen tp. Stade. Die Stadt Stade hat die Eigentümerin des durch Abrissarbeiten beschädigten Hauses an der Hökerstraße 36 aufgefordert, ihre Immobilie einsturzsicher zu machen. Wie berichtet, ruhen die Arbeiten auf der benachbarten Baustelle, nachdem beim Rückbau der Altstadthäuser mit den Nummern 38 und 40 Anfang vergangener Woche Komplikationen auftraten: Eine Wand des Hauses mit dem...

  • Stade
  • 18.11.14
Panorama

„Ihr rockt. Wir retten“

Johanniter Stade beim Deichbrand-Festival im Einsatz tp. Stade/Cuxhaven. Unter dem Motto „Ihr rockt. Wir retten“ sind die Johanniter aus dem Ortsverband Stade zum Deichbrand-Festival nach Nordholz bei Cuxhaven gereist. Die 35 Ehrenamtlichen werden dort bis Montag gemeinsam mit rund 280 weiteren Johannitern aus ganz Deutschland Sanitätsdienst leisten und die gesamten Helfer versorgen.

  • Stade
  • 17.07.14
Wirtschaft
Wirtschaftsförderin Anne-Kristin Metscher in ihrem Büro am Rand der Altstadt
4 Bilder

Weibliche Spitzenkraft bei der Kreis-Wirtschaftsförderung: Anne-Kristin Metscher (28)

Früh den Servicegedanken verinnerlicht tp. Stade. Bei der "Wirtschaftsförderung Landkreis Stade GmbH" verstärkt Projektmanagerin Anne-Kristin Metscher (28) seit einem knappen Jahr den Chef-Wirtschaftsförderer Michael Seggewiß in der Geschäftsstelle an der Großen Schmiedestraße 6 in Stade. Die Wirtschaftswissenschaftlerin und Politologin wuchs in der Nordseestadt Cuxhaven in einer Gastwirts- und Kaufmannsfamilie auf. Schon als Kind lernte sie das Unternehmerleben hautnah kennen und...

  • Stade
  • 20.09.13
Panorama
35.000 DEICHBRAND Festivalbesucher feierten 4 Tage lang die über 80 Topacts bei bestem Sommerwetter auf den Bühnen.
2 Bilder

DEICHBRAND Festival 2013 - VIDEO jetzt ONLINE!

Sommer, Sonne, Meer: wer dabei jetzt an Urlaub denkt, liegt falsch! Die Rede ist vom neunten DEICHBRAND Rockfestival, dass vom 18. bis 21. Juli 2013 am Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz statt fand. Spitzentemperaturen von 30 Grad und genauso heiße Acts begeisterten die 35.000 Besucher des ausverkauften Open Airs an vier Tagen mit feinster Livemusik auf allen Bühnen. Auf den im Wechsel bespielten Freiluftbühnen sowie im großen Festzelt und auf dem RED BULL Tourbus zündete die Festivalcrew...

  • 24.07.13
Panorama

5x2 VIP-Armbänder für Deichbrand Festival zu gewinnen

Wie cool ist das denn - Deichbrand-Stars hautnah erleben (sb). Das WOCHENBLATT verlost unter allen Lesern, die bereits eine Karte für das Deichbrand Festival in Cuxhaven vom 18. bis 21. Juli haben, fünfmal zwei exklusive VIP-Armbänder. Mit ihnen gelangt man auf dem Festival in einen separaten Bereich direkt vor der Bühne und erlebt die Stars von "Die Toten Hosen" bis "Frida Gold" hautnah. • Teilnehmer schicken bis Freitag, 12. Juli, eine Mail mit dem Stichwort "VIP" an...

  • Stade
  • 09.07.13
Panorama

Drei handsignierte CDs von Frida Gold zu gewinnen!

(sb). Das WOCHENBLATT verlost zum Deichbrand Festival drei handsignierte CDs von der Band Frida Gold ("Liebe ist meine Rebellion"). Teilnehmer schicken bis Freitag, 12. Juli, eine E-Mail mit dem Betreff "Frida Gold", Namen und Wohnort an gewinnspiel@kreiszeitung.net. Die Gewinner werden von uns per E-Mail benachrichtigt. Viel Glück!

  • Stade
  • 06.07.13
Panorama
Sänger und Frontmann Henning Wehland von den H-Blockx sprach im WOCHENBLATT Interview mit Christoph Kunst
3 Bilder

Interview mit H-Blockx Sänger Henning Wehland

Deichbrand Festival holt die heißesten Bands nach Cuxhaven (cku/sb). Auf dem Deichbrand Festival sind neben internationalen Stars auch die absoluten Juwelen der deutschen Musikszene auf der Bühne. Die Toten Hosen, Bosse und Frida Gold sind die derzeitigen Chart­breaker und alle in Cuxhaven mit dabei, heimlicher Headliner der Redaktion sind jedoch ganz klar die H-Blockx. Grund genug, dass WOCHENBLATT-Verlagsleiter Christoph Kunst dem Sänger Henning Wehland vorab gleich mal ein paar freche...

  • Stade
  • 06.07.13
Panorama
Henning Porth (li.) und Reinhard Dunker müssen jetzt ihr "Spendenangebot" vor Gericht verantworten

"Spende" bringt Volksbank vor Gericht

Vorstand des Kreditinstituts muss sich vor Gericht verantworten sb. Stade. War es ein Bestechungsversuch oder ein lauteres Angebot? Mit dieser Frage beschäftigte sich am Montag, 3. Juni, ein Schöffengericht am Amtsgericht Stade. Auf der Anklagebank sitzen Reinhard Dunker und Henning Porth, Vorstände der Volksbank Stade-Cuxhaven (das WOCHENBLATT berichtete). Streitpunkt ist eine Immobilie in Cuxhaven mit sechs Wohneinheiten. Weil das Gebäude die vorgegebene Baulinie in mehreren Punkten...

  • Stade
  • 08.06.13
Panorama

Wer vermisst diese Hunde? - Zwei Rüden wurden im Landkreis Cuxhaven aufgefunden

Der Tierschutzverein Cuxhaven bittet Bürger des Landkreises Stade um Mithilfe. Seit drei und vier Wochen befinden sich im Tierheim Cuxhaven zwei Fundhunde, die niemand vermisst. Die Tierschützer vermuten, dass sie ausgesetzt wurden und nicht aus der Region Cuxhaven stammen. Der eine Vierbeiner ist ein sehr liebevoller Schnauzer-Mix-Rüde, den die Tierschützer auf den Namen Boomer tauften. Der zweite ist ein etwa acht Jahre alter, sehr gehorsamer und lieber Drahthaar-Mischlingsrüde, der seit dem...

  • Stade
  • 18.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.