Alles zum Thema Diakon

Beiträge zum Thema Diakon

Panorama

Treffen mit Buchholzer Pastoren:
Mehr Geschichten rund um den Kirchturm

os. Buchholz. Bei einem Besuch im WOCHENBLATT-Haus haben die Pastoren und Diakone der evangelisch-lutherischen Kirchen in Buchholz gemeinsam mit WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader und Redaktionsleiter Oliver Sander besprochen, wie die vielen tollen Angebote der Gemeinden noch besser in die Öffentlichkeit getragen werden können. Vom Frühstückstreff über die Sommerkirche bis zu Einschulungsgottesdiensten, Konfirmandenfreizeiten und Geschichten über die vielen ehrenamtlichen Helfer, die...

  • Buchholz
  • 09.07.19
Panorama
Diakonin Stephanie Riese freut sich auf ihre erste Stelle 
in Hanstedt

Frischer Wind in der Kinderarbeit

Stephanie Riese ist neue Diakonin in der Hanstedter St. Jacobi-Gemeinde. mum. Hanstedt. Seit Mai arbeitet sie bereits stundenweise, ab September geht es richtig los: Diakonin Stephanie Riese (24) wirkt dann mit halber Stelle an der Hanstedter St. Jacobi-Kirche. Andachten in den Kindertagesstätten stehen dann genauso an, wie Familiengottesdienste oder die Kinderkirche, die sie mit Ehrenamtlichen anbieten wird. Auch ein Gruppenangebot für Konfirmierte soll es geben. Aufgewachsen ist Riese in...

  • Jesteburg
  • 07.08.18
Politik
Diakon Niklas Nadolny zeigt das 
neue Programmheft  Foto: C. Wöhling

"Kirche für die Hosentasche"

"Pocket Church" informiert über viele Angebote mi. Neu Wulmstorf. Für Kinder von sechs bis zwölf Jahren, die in Neu Wulmstorf in ihrer Freizeit Spannendes, Kreatives oder Lustiges erleben wollen, bietet die Evangelische Jugend der Lutherkirchengemeinde Neu Wulmstorf jetzt mit der "Pocket Church" etwas ganz Besonderes. Das kleine bunte Heft passt in jede Hosentasche und verspricht eine Menge Spaß.  "Unsere 'Pocket Church' gehört zur 'Kirche mit Kids', einem neuen Bereich der Evangelischen...

  • Hollenstedt
  • 17.07.18
Politik
Die Sprache der Flüchtlinge ist verschieden, bei den Wünschen für 2018 sind sich alle einig: Sie hoffen auf eine gesicherte Existenz in Deutschland

Flüchtlinge im Markus-Café in Stade-Hahle: "Gott sei Dank, es geht uns gut"

Wünsche im alten Jahr wurden erfüllt / Hoffnung auf Arbeit tp. Stade. Die Gäste des kirchlichen Markus-Cafés in Stade-Hahle nutzten kürzlich ihr letztes Treffen im Jahr 2017, um sich über ihre Hoffnungen für das neue Jahr auszutauschen und auf das zurückliegende Jahr zu blicken. "Bis auf eine Familie haben alle Teilnehmer ein Bleiberecht in Deutschland. Damit ist ein Großteil der Hoffnungen für das vergangene Jahr in Erfüllung gegangen", sagt Diakon Wolfgang Hönisch. Die Kinder und...

  • Stade
  • 09.01.18
Panorama
Salate waren der Renner
2 Bilder

Das Wort "lecker" erklang in vielen Sprachen

Multi-Kulti-Grillfest in Stade-Hahle tp. Stade. Das kirchliche Markus-Café in Stade-Hahle feierte kürzlich ein fröhliches Grillfest in der Anlage des Tennisclubs Haddorf. Insgesamt 47 Gäste nahmen daran teil - Flüchtlinge und Einheimische, Erwachsene und Kinder. "Die mitgebrachte Salate spiegelten die unterschiedlichen Herkunftsländer wider und waren allesamt 'lecker' - übrigens ein Wort, das inzwischen alle Flüchtlinge beherrschen", sagt Diakon Wolfgang Hönisch.

  • Stade
  • 29.08.17
Panorama
Pastor Heinrich hofft auf rege Beteiligung beim Workshop   Foto: jd

Wie geht es (vorerst) ohne Diakon weiter? Workshop der Harsefelder Kirchengemeinde

jd. Harsefeld. Das Thema Jugendarbeit wird in der evangelischen Kirchengemeinde Harsefeld seit Langem groß geschrieben - und derzeit läuft im Grunde alles bestens. Die Kinder- und Jugendgruppen erfreuen sich wachsender Beliebtheit, die Teamer sind hoch motiviert. Doch es gibt einen Wermutstropfen: Die Suche nach einem neuen Diakon für die Jugendarbeit war bisher ohne Erfolg. In den vergangenen Monaten habe es lediglich einen Bewerber gegeben, der ernsthaft in Frage gekommen wäre, so Pastor...

  • Harsefeld
  • 11.08.17
Panorama
Leitet die Konfirmandenfreizeit: Diakon Daniel Geßner

Unterwegs mit 180 Konfirmanden

Diakon Daniel Geßner lädt ein: Erste gemeinsame Freizeit der vier evangelischen Kirchengemeinden os. Buchholz. Das hat es in Buchholz noch nicht gegeben: Erstmals reisen die Konfirmanden aller vier evangelischer Kirchengemeinden gemeinsam auf eine Freizeit. In der ersten Herbstferienwoche, vom 1. bis 7. Oktober, gehen mehr als 220 Personen auf Reisen in die Ferienanlage der Hamburger Sportjugend in Schönhagen an der Ostsee - fast 180 Konfirmanden, annähern 30 ehrenamtliche Jugendliche, die...

  • Buchholz
  • 20.09.16
Panorama
War 36 Jahre in der Kinder- und Jugendarbeit tätig: 
Diakon Dieter Pintatis

Abschied nach fast 40 Jahren

mi. Elstorf. „Das Wichtigste in der Jugendarbeit ist die Begleitung der Jugendlichen, nicht Events oder Veranstaltungen“, das hat Dieter Pintatis in seiner 36-jährigen Amtszeit als Diakon für Kinder- und Jugendarbeit in der Nicolaikirchengemeinde in Elstorf (Gemeinde Neu Wulmstorf) immer wieder erlebt. Am morgigen Sonntag wird der langjährige Kirchenmitarbeiter beim Gottesdienst in der Nicolaikirche (Beginn 10 Uhr) in den Ruhestand verabschiedet. Während seiner Zeit als Diakon hat Dieter...

  • Rosengarten
  • 12.08.16
Panorama
Neuer Diakon: Patrick Oeser

Neuer Diakon für St. Michael

Patrick Oeser absolviert sein Anerkennungsjahr / Kirche will ihn binden thl. Stelle. Große Freude in der St- Michael-Kirchengemeinde: Für zunächst ein Jahr ist Patrick Oeser als neuer Diakon tätig. Die Gemeinde musste lange suchen, denn Diakone sind rar. Jetzt ist mit dem 22-Jährigen ein Nachfolger für den Ruheständler Ewald Nill gefunden worden. Aufgewachsen ist Oeser "um die Ecke" - wie er sagt - in Maschen. Sein Abitur hat er in Meckelfeld abgelegt. Dann folgte die dreijährige...

  • Stelle
  • 25.08.15
Panorama
Bis in die Haarspitzen motiviert: Die Mitglieder der Evangelischen Jugend der St. Martins-Kirchengemeinde Jesteburg sammeln auch in diesem Jahr wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume ein

Jesteburg: Kirchen-Nachwuchs holt Weihnachtsbäume ab

mum. Jesteburg. Und wieder sind sie aktiv - die Mitglieder der Evangelischen Jugend der St. Martins-Kirchengemeinde. Am kommenden Samstag, 10. Januar, organisieren sie bereits zum vierten Mal ihre Weihnachtsbaum-Aktion. Wer möchte, kann seinen vollständig abgeschmückten Baum vor die Haustür legen. Gegen eine kleine Spende in Höhe von zwei Euro werden die ausgedienten Weihnachtsbäume zwischen 9 und 14 Uhr abgeholt. Im vergangenen Jahr hatten die Jugendlichen mehr als 700 Weihnachtsbäume...

  • Jesteburg
  • 07.01.15
Panorama
Diakon Reinhard Schünemann kommt mit seiner Arbeit bei den Jugendlichen in der Samtgemeinde Jesteburg gut an

"Was ich glaube, versuche ich auch zu leben!"

Reinhard Schünemann sorgt für gute Angebote für Jugendliche in Jesteburg und Bendestorf. mum. Bendestorf. Immer mehr Jugendliche engagieren sich in den Kirchengemeinden Jesteburg und Bendestorf: Sie arbeiten im Jugendmitarbeiterkreis (JMK) mit, spielen Theater am Martinstag, sammeln Tannenbäume nach Weihnachten ein oder fahren gemeinsam nach Schweden. "Ich bin vor etwa vier Jahren mit vier Jugendlichen gestartet, heute sind es mehr als 20, die sich im JMK engagieren", sagt Diakon Reinhard...

  • Jesteburg
  • 28.11.14
Panorama
Bereits zum dritten Mal haben Mitglieder der Evangelischen Jugend der St. Martins-Kirchengemeinde Jesteburg die ausgedienten Weihnachtsbäume abgeholt - in diesem Jahr mit besonders gutem Erfolg
2 Bilder

Spendable Jesteburger geben 1.767 Euro für alte Weihnachtsbäume

Mehr als 100 Jugendliche der St. Martins-Kirchengemeinde sammeln ausgediente Weihnachtsbäume ein. mum. Jesteburg. Wow - das kann sich sehen lassen: Mitglieder der Evangelischen Jugend der St. Martins-Kirchengemeinde Jesteburg haben am Samstag mehr als 700 Weihnachtsbäume eingesammelt (das WOCHENBLATT berichtete). Dabei erwiesen sich die Jesteburger als sehr großzügig: Am Ende eines sehr langen und arbeitsreichen Tages hatten die jungen Leute 1.767,15 Euro in der Spendenkasse. Der Erlös...

  • Jesteburg
  • 14.01.14
Panorama

Pfingsten - gemeinsam unterwegs

thl. Winsen. Unter dem Motto "Gemeinsam unterwegs" bietet die St. Jakobus-Kirche Winsen vom 17. bis 20. Mai eine Pfingstfreizeit an, die in Oese bei Bremervörde stattfindet. Eingeladen sind Familien, Singles, Paare, Nicht-Gemeindeglieder. Nähere Infos und Anmeldungen bei Diakon Hermann Tipke unter Tel. 04171 - 4986 oder per Mail an tipke@gmx.de.

  • Winsen
  • 30.04.13
Panorama
Diakon Herbert Herrmann geht in den Ruhestand
2 Bilder

Ruhestand für Herbert Herrmann

Fredenbeck. Er wird eine große Lücke hinterlassen: Der Fredenbecker und Mulsumer Diakon Herbert Herrmann (61) geht in den wohlverdienten Ruhestand. Am Sonntag, 9. Dezember, wird er beim "Boxenstopp-Gottesdienst" in Fredenbeck um 19 Uhr offiziell verabschiedet. Geboren und aufgewachsen in Osterholz-Scharmbeck bei Bremen, fand Herbert Herrmann als 18-Jähriger zu seinem Glauben. "Beim Bund nannte man mich den ,frommen UFFZ'" (UFFZ=Unteroffizier), erinnert sich Herrmann. "Damals habe ich mit...

  • Fredenbeck
  • 04.12.12