Alles zum Thema Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Panorama
Die Kinder sind traurig: Ihr Spielzeug wurde zerstört Foto: Anja Knorr

Traurige Kinder ohne Spielsachen

Harsefelder Waldkindergarten "Waldmäuse" bestohlen / Jugendliche gestanden die Tat sc. Harsefeld. "Jetzt ist aber mal gut hier", Anja Knorr ist stinksauer. Die Leiterin des Harsefelder Waldkindergartens ärgert sich über einen Dummen-Jungen-Streich: Spielzeug, Eimer und Spaten wurden vom Gelände der "Waldmäuse" entwendet - und das nicht zum ersten Mal. Permanent verschwinde etwas, beklagt Knorr. Obwohl die Sachen im Toilettenhäuschen auf dem Gelände der Kita eingeschlossen waren, werde...

  • Harsefeld
  • 24.04.19
Blaulicht
Das Glas an diesem Außenspiegel wurde gestohlen

Spiegel-Diebe in Buxtehude

Mehrere Autos beschädigt tp. Buxtehude. Unbekannte entwendenen bei diversen Pkw in Buxtehude das Spiegelglas der Außenspiegel. In der Nacht auf Mittwoch demontierten die Diebe vornehmlich an der Bahnhofstraße, Brüningstraße, Weberstraße und Altländerstraße das Glas der Auto-Spiegel. • Zeugen melden sich bei der Polizei, Tel. 04161 - 647115.

  • Stade
  • 29.03.17
Blaulicht

40 Sätze Pkw-Räder in Ahlerstedt gestohlen

tp. Ahlerstedt. Unbekannte Diebe brachen in der Nacht auf Freitag, 27. März, in eine Werkstatt in Ahlerstedt, Kleine Kamp, ein. Aus einer Lagerhalle stahlen sie ca. 40 Sätze Pkw-Kompletträder. Zeugen melden sich bei der Polizei in Harsefeld unter Tel. 04164 - 909590.

  • Harsefeld
  • 29.03.15
Blaulicht

Zwei Einbrüche mit Bargeld-Diebstahl in Harsefeld

ab. Harsefeld. Am vergangenen Freitag versuchten unbekannte Täter, zwischen 11.30 und 14 Uhr in ein Einfamilienhaus im Ebenkamp in Harsefeld einzudringen. Nachdem sie vergeblich versucht hatten, eine rückwärtige Tür aufzuhebeln, brachen sie ein kleines Fenster auf und stiegen in das Gebäude. Den Tätern fielen einige hundert Euro Bargeld in die Hände. Die Polizei hofft aufgrund der Tatzeit, dass Zeugen Beobachtungen gemacht haben. Die Zeugen sollten sich bitte bei der Polizei in Buxtehude...

  • Harsefeld
  • 28.09.14
Panorama
Wo sich das Ortsschild befand, ist jetzt nur noch der leere Metallrahmen da. Das Tempo 50-Schild wurde vom Bauhof angebracht

Wer klaut in Harsefeld die Ortsschilder?

jd. Harsefeld. Unbekannte Langfinger schraubten in den vergangenen Tagen gleich an drei verschiedenden Stellen die Ortstafeln ab. Wenn im österreichischen Dörfchen Fucking regelmäßig die Ortstafeln von irgendwelchen lüsternen Sammlern abmontiert werden, ist das noch einigermaßen verständlich. Warum dreiste Schilderdiebe jetzt ausgerechnet in Harsefeld zuschlugen, erscheint hingegen rätselhaft. Innerhalb kürzester Zeit verschwanden drei gelbe Schilder. Ist es ein Dumme-Jungen-Streich, sind...

  • Harsefeld
  • 12.08.14
Blaulicht

Tageswohnungseinbrüche in Bargstedt und Kutenholz

Schmuck und Geld erbeutet tp. Bargstedt/Kutenholz. Einbrecher sind am Freitag tagsüber in Bargstedt und in Kutenholz in Wohnungen eingestiegen. In Bargstedt wurde in der Straße "Achtern Hogen" die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Die Gauner türmten mit Schmuck und Geld. Schaden: mehrere hundert Euro. Hinweise an die Polizei in Harsefeld, Tel. 04164 - 909590. In Kutenholz hebelten Unbekannte in der Straße "Im Lakum" die Terrassentür einer Doppelhaushälfte auf. Auch hiert...

  • Harsefeld
  • 16.02.14
Blaulicht
Matthias Garske und seine Frau Stefanie sind stinksauer: Vom Hof ihrer Firma wurde ein Backenbrecher entwendet. Jetzt fahnden sie per Internet nach dem steinfressenden Gerät. "Der dreiste Dieb bekommt etwas an die Backen, wenn ich ihn erwische", verspricht Matthias Garske.
3 Bilder

Diebes-Coup wie im Actionfilm

jd. Ahlerstedt. Wo steckt der Backenbrecher? Ganoven klauten tonnenschwere Baumaschine und nieteten robustes Tor um. Die Szene muss filmreif gewesen sein: Wie in einem Action-Streifen nieteten unbekannte Langfinger mit einem geklauten Geländestapler einen stabilen Zaun und ein robustes Tor um. Anschließend düsten sie quer über einen holperigen Acker zu einem kleinen Wäldchen, wo das Diebesgut wahrscheinlich auf einen Lkw umgeladen wurde. Der Coup spielte sich vergangene Woche in der Nacht auf...

  • Harsefeld
  • 04.02.14
Blaulicht
Bernd Meinke zeigt eines der abgetrennten Fallrohre

Fallrohre geklaut - Ein Regenguss käme jetzt nicht gut

jd. Harsefeld. Dreister Kupfer-Klau am Harsefelder Rathaus.Bernd Meinke, Vize-Rathauschef in Harsefeld, verfolgt derzeit aufmerksam den Wetterbericht: "Hoffentlich zieht das nächste Wärmegewitter an uns vorbei." Am Rathaus fehlen derzeit fast alle Fallrohre. Die Regenwasserrohre aus Kupfer waren am Wochenende von Langfingern abmontiert worden. "Ein Wolkenbruch käme jetzt nicht so gut", meint Meinke. Bislang hätten sich die Metalldiebe meist an Schulen zu schaffen gemacht, so der...

  • Harsefeld
  • 23.07.13