Beiträge zum Thema Ehrenamtliche

Panorama
Ein kleines Weihnachtsmärchen im Fenster der Steenbeeker
2 Bilder

Kein Weihnachtsmärchen
Ein Jahr voller Unsicherheiten für Buchholzer Vereine

sv. Buchholz. Nachdem die Steenbeeker Ende März schon die plattdeutsche Komödie "Nonnenpoker" absagen mussten, hatte die Buchholzer Theatergruppe alles in ihr Weihnachtsmärchen gesteckt. Kostüme und Bühnenbau standen für Dezember bereit und alle Bedingungen der Behörden wurden erfüllt: 45-minütige Vorstellungen in zwei Gruppen mit jeweils nur acht Leuten auf der Bühne und genügend Abstand. Nur vier statt neun Aufführungen vor gerade einmal 178 Zuschauern. Und dennoch, das Weihnachtsmärchen,...

  • Buchholz
  • 18.11.20
Service
Ehrenamtskoordinatorin Ute Ina Kroll (Mitte) freut sich über das Engagement von Änne Gerlich (li.) und Elke Mecklenburg an der Kunststätte Bossard

Engagement vor kultureller Kulisse
Kunststätte Bossard in Lüllau sucht ehrenamtliche Helfer

mum. Jesteburg-Lüllau. Ehrenamtliche Mitarbeiter sind eine wichtige Stütze im Museumsalltag an der Kunststätte Bossard. Viele der ehrenamtlichen Mitarbeiter sind seit Jahren verlässliche Helfer bei Museumsveranstaltungen, bei Aktionstagen oder dem täglichen Museumsbetrieb. Aber: Die Kunststätte sucht nun helfende Hände für die kommenden Aktionen. Elke Mecklenburg und Änne Gerlich aus Buchholz sind gut befreundet und teilen eine gemeinsame Leidenschaft: das Ehrenamt. Neben ihrem Engagement für...

  • Jesteburg
  • 12.08.20
Service
Dagny Eggert-Vogt ist die Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises Harburg

"Gemeinsam lernen - mehr bewegen"

Landkreis Harburg organisiert kostenlose Fortbildungsveranstaltungen für Ehrenamtliche. (mum). Ohne Ehrenamt geht es nicht: Für ein funktionierendes Gemeinwesen sind Ehrenamtliche unersetzbar. Sie sind mit ihrer Energie, ihren Ideen und Erfahrungen ein wichtiger Teil des sozialen Lebens in jeder Gemeinde. Doch wer sich engagiert, soll auch gut ausgebildet sein. Unter dem Motto "Gemeinsam lernen - mehr bewegen" unterstützt der Landkreis Harburg im Herbst und Winter das ehrenamtliche Engagement...

  • Buchholz
  • 23.08.19
Service
Spielen und Gespräche helfen Senioren, nach Operationen wieder in den Alltag zurückzufinden. Dr. Gabriele Probandt betreut hier eine Seniorin in der geriatrischen Fachabteilung des Krankenhauses Buchholz

Ehrenamtliche Begleiter gesucht
Krankenhaus Buchholz startet Projekt für demenzerkrankte Patienten

nw/tw. Buchholz. Demenzerkrankten Patienten noch besser gerecht zu werden, ist das Ziel des Krankenhauses Buchholz mit seinem Projekt „Demenzsensibles Krankenhaus“. Dafür werden ehrenamtliche Begleiter gesucht, die zwei bis vier Stunden in der Woche verlässlich zur Verfügung stehen. Ältere, demenziell erkrankte Patienten brauchen während einer stationären Behandlung besondere Aufmerksamkeit und Zuwendung. Denn eine fremde Umgebung, fremde Menschen und unbekannte Abläufe im Klinikalltag stellen...

  • Buchholz
  • 01.06.19
Panorama
Die Vereinsvorsitzenden Anette Kosakowski (li.) und Birgit Medenwold-Ruh undDr. Klaus Bublitz (Geschäftsführer Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum) beim Weihnachtsbasar vor der Horster Schule Fotos: Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal e.V.
2 Bilder

Der erfolgreiche Verein Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal sucht dringend Helfer

300 ehrenamtliche Helfer braucht die Durchführung des Benefiz-Weihnachtsbasars am 2. Dezember in Horst ts. Horst. Der Weihnachtsbasar in der Seevetaler Ortschaft Horst ist eine sagenhafte Erfolgsgeschichte. Mehr als 1,6 Millionen Euro Spenden für krebskranke Kinder gehen seit der Premiere im Jahr 1976 auf den Benefiz-Markt und Galas zurück - allein organisiert von Ehrenamtlichen. Mittlerweile sind viele Helfer mehr als 70 Jahre alt und stoßen körperlich an ihre Grenzen. Deshalb appelliert die...

  • Seevetal
  • 20.11.18
Service
Dagny Eggert-Vogt ist 
Ehrenamtsbeauftragte des 
Landkreises Harburg

"Gemeinsam lernen - mehr bewegen"

Fortbildungsangebote für Ehrenamtliche. (mum). Für ein funktionierendes Gemeinwesen sind Ehrenamtliche unersetzbar. Mit ihrer Energie, ihren Ideen und Erfahrungen sind sie ein wichtiger Teil des sozialen Lebens in jeder Gemeinde. Unter dem Motto "Gemeinsam lernen - mehr bewegen" unterstützt der Landkreis Harburg im Herbst und Winter wieder das ehrenamtliche Engagement durch Weiterbildungen für Aktive. Pünktlich zur bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements vom 14. bis 23. September...

  • Jesteburg
  • 05.09.18
Panorama
2 Bilder

Die Serie „Helfende Hände“ stellt ehrenamtliche Unterstützer des Freilichtmuseums in Ehestorf vor

(nw/tw). In der Serie „Helfende Hände“ stellt Konrad Leonhardt (Mitglied im Kiekeberg-Förderverein) für das WOCHENBLATT in lockerer Reihenfolge ehrenamtliche Mitarbeiter des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf im Portrait vor. Heute: Regina Tegetmeier (55). Mit drei Geschwistern ist Regina Tegetmeier in Rosengarten-Eckel groß geworden, wo sie auch heute wieder lebt. Zwischenzeitlich hat sie in Hamburg ihr Abitur gemacht und Betriebswirtschaft studiert. Danach arbeitete sie fünf Jahre bei...

  • Buchholz
  • 12.01.18
Panorama
Dankte den Ehrenamtlichen für ihren Einsatz: Uwe Harden

Landkreis Harburg zeichnet Ehrenamtliche aus

(as). Mit einer Feierstunde hat der Landkreis Harburg jetzt bürgerschaftliches Engagement ausgezeichnet. 22 Bürger haben anlässlich des Tags des Ehrenamtes stellvertretend für die vielen Ehrenamtlichen im Landkreis die Niedersächsische Ehrenamtskarte erhalten. Ob in der Flüchtlingshilfe, bei den Wanderfreunden Nordheide oder bei der Arbeiterwohlfahrt, die Ehrenamtsinhaber setzen sich auf vielfältige Weise für die Gemeinschaft ein. „Ihr Engagement ist der Kitt, der unsere Gesellschaft...

  • Rosengarten
  • 08.12.17
Panorama
Das Team der Buchholzer Außenstelle der Tafel bei den Vorbereitungen für die Lebensmittelausgabe
2 Bilder

Harburger Tafel sucht dringend Helfer

mi. Buchholz/Winsen. mi. Buchholz/Winsen. Über 500 Bedürftige versorgt die Harburger Tafel im Kernort Harburg sowie in drei Außenstellen in Buchholz, Winsen und Neuwiedental jede Woche mit Lebensmitteln. 180 ehrenamtliche Helfer und 60 Vereinsmitglieder kümmern sich um die Beschaffung, das Sortieren und Verteilen der Ware. Doch jetzt braucht die Tafel selbst Unterstützung. Der Verein sucht dringend ehrenamtliche Helfer, vor allem an der Hauptausgabestelle in Harburg fehlt es an Personal. „Wer...

  • Hollenstedt
  • 25.08.17
Panorama
2 Bilder

Gisela und Uwe Geißler engagieren sich im Freilichtmuseum in Ehestorf

Die Serie „Helfende Hände“ stellt ehrenamtliche Unterstützer vor (nw/tw). In der Serie „Helfende Hände“ stellt Konrad Leonhardt (70, Mitglied im Kiekeberg-Förderverein) für das WOCHENBLATT in lockerer Reihenfolge ehrenamtliche Mitarbeiter des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf im Portrait vor. Heute: Gisela (65) und Uwe Geißler (68). „Nach unserer Pensionierung haben wir unser selbstbestimmtes Leben genossen, aber bald gemerkt, dass wir eine neue Herausforderung brauchen", erklärt das...

  • Buchholz
  • 15.07.17
Panorama
Das Büchereiteam (hi. v.li.): Pastor Jürgen Pommerien, Sigrid Lederer, Sigrid Lehmann, Antja Witte. Vordere Reihe v.li.: Ingrid Haupt, Mieze Niemeyer, Gerda Rega, Elke Wutsdorff, Sieglinde Winterstein. Es fehlt Brigitte Meissler
4 Bilder

Lektüre, Trost und Abwechslung

Krankenhausbücherei feiert ihren 30. Geburtstag / Angebot noch immer gefragt (nw). Ein strahlender Frühlingstag. Doch Ingrid Haupt (69) verlässt ihren Garten, um die Patienten des Buchholzer Krankenhauses mit Lesestoff zu versorgen. Seit der Geburtsstunde der evangelischen Krankenhausbücherei vor 30 Jahren ist sie dabei. Ihre ehrenamtliche Arbeit teilt sie sich mit acht Kolleginnen. „Jede von ihnen hat einen anderen Geschmack, jede schlägt andere Bücher vor, sodass wir breit aufgestellt sind“,...

  • Buchholz
  • 08.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.