Einbrüche

Beiträge zum Thema Einbrüche

Service
Einbruchhemmende Rollläden machen Einbrechern das Leben schwer
Foto: BVRS/IVRSA

Für ein sicheres Gefühl zuhause können die Bewohner eine ganze Menge tun
Sich vor Einbrechern schützen

(txn). Die dunkle Jahreszeit ist Hochsaison für Einbrecher. Laut der polizeilichen Kriminalstatistik von 2019 steigt die Zahl der gescheiterten Einbrüche stetig. Denn immer mehr Hausbesitzer beschäftigen sich mit Einbruchprävention und investieren in Sicherheitstechnik für ihre vier Wände. Daher ist nach jahrelangem Anstieg die Zahl der Wohnungseinbruchdiebstähle im Jahr 2016 erstmals gesunken - und sinkt seitdem weiter. Zuletzt gab es 2019 einen Rückgang von 10,6 Prozent im Vergleich zum...

  • Buxtehude
  • 25.11.20
Blaulicht

Mehrere Einbrüche im Landkreis

(thl). Am Wochenende kam es zu drei Einbrüchen in Gewerbeimmobilien. Im Helmsweg in Hittfeld versuchten Unbekannte zunächst erfolglos die Haustür eines Bürogebäudes aufzuhebeln. Als dieses misslang, warfen sie eine Fensterscheibe ein und kamen so ins Objekt. Hier wurden Schränke durchsucht und eine weitere Tür aufgebrochen. Am Oheberg in Nenndorf wurde ein Fenster eines Betriebes aufgehebelt, durch das die Täter in das Gebäude gelangten. Auch hier wurden weitere Türen aufgebrochen und Schränke...

  • Seevetal
  • 27.07.20
Blaulicht

Éinbrüche über die Feiertage

(thl). Über die Weihnachtsfeiertage wurden sechs Wohnhauseinbrüche im Landkreis bekannt. Am Montagnachmittag bemerkte eine Heimkehrerin einen Einbruch in ihr Einfamilienhaus im Hasenwinkel (Seevetal). Auch bei einem Haus im Kolkweg (Seevetal) kam es Montag zu einem Einbruch. Ein weiterer Tatort lag in Leversen. In Ohlendorf wurde Heiligabend in drei Einfamilienhäuser bei den Straßen Am Osterberg, Ohlendorfer Straße und Brenneick eingebrochen.

  • Seevetal
  • 26.12.19
Blaulicht

Erneut viele Wohnungseinbrüche

(thl). Zwischen Freitagmittag und Sonntagmittag wurden acht Wohnungseinbrüche im Landkreis Harburg registriert: Freitag traf es ein Einfamilienhaus in Wulfsen (Kornweg) und eine Doppelhaushälfte in Salzhausen (Wiechelhornfeld). Im Zeitraum von Freitagmittag bis Samstagmittag gelangte die Täterschaft über eine aufgebrochene Nebentür in ein Einfamilienhaus in Seevetal/Horst im Immenweg. Samstag betroffen waren innerhalb verschiedener Tatzeiträume Einfamilienhäuser in Mienenbüttel (Oldendorfer...

  • Winsen
  • 18.02.18
Blaulicht

Diebe erbeuten einen Laptop

thl. Seevetal. In Ohlendorf und Ramelsloh brachen Unbekannte in der Nacht zu Dienstag in mindestens drei Häuser ein. Zweimal wurde ein Fenster aufgehebelt, einmal eine Scheibe eingeschlagen. Bis auf einen Laptop ist nichts über weiteres Stehlgut bekannt.

  • Winsen
  • 12.04.17
Blaulicht

Langfinger unterwegs im Landkreis Harburg

(as). Im Landkreis Harburg kam es am Wochenende zu fünf Wohnungseinbrüchen. In Seevetal-Beckedorf wurde am Samstagmorgen gegen 3.40 Uhr in eine Doppelhaushälfte im Rintelnweg eingeborchen. Die Täter durchbohrten den Rahmen der Terrassentür und gelangten so in das Haus. Sie wurden durch eine Nachbarin gestört und flüchteten unerkannt. Nur kurze Zeit später, gegen 4.30 Uhr, verschafften sich Diebe in Seevetal-Wittenberge ebenfalls durch das Durchbohren des Rahmens der Terrassentür Zutritt zu...

  • Buchholz
  • 03.07.16
Blaulicht
Die Zahl der Einbrüche nimmt immer erschreckendere Dimensionen an

Einbruchszahlen steigen immer weiter an

thl. Landkreis. Im vergangenen Jahr hatte die Zahl der Einbrüche mit 1.146 erfassten Fällen einen traurigen Höchststand erreicht. Jetzt der nächste Schock: Der Trend setzt sich unverändert fort. Im Bereich der Polizeidirektion Lüneburg, zu der auch die Landkreise Harburg und Stade gehören, gab es im ersten Quartal einen Anstieg der Taten gegenüber zum Vorjahr um satte 30 (!) Prozent. Eine Zahl, die fast eins zu eins auf den Landkreis Harburg zu übertragen ist. Das bestätigt Sprecher Johannes...

  • Winsen
  • 27.05.16
Blaulicht

Wieder zahlreiche Einbrüche

thl. Landkreis. Erneut kam es am Wochenende zu einer Vielzahl von Einbrüchen im Landkreis Harburg. Betroffen waren Wohnungen, Häuser, Geschäfte sowie Kellerverschläge in Mehrfamilienhäusern. Die Täter erbeuteten dabei Schmuck, Bargeld, Tabakwaren, Koffer und vieles mehr. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei nach ersten Erkentnnissen auf mehrere Tausend Euro.

  • Winsen
  • 16.11.15
Blaulicht

Buxtehuder Polizei schnappt zwei Serien-Einbrecher

sb. Buxtehude. Zwei dicke Fische sind der Polizei Buxtehude ins Netz gegangen: Ein Mann (19) aus Grünendeich und ein Mann (21) ohne Wohnsitz sollen für fast 50 Einbrüche im Alten Land und auf der Geest verantwortlich sein. Der 19-Jährige hatte es vorwiegend auf das Alte Land abgesehen, wo er in erster Linie öffentliche Gebäude wie Jugendzentren, Schulen und Kindergärten, aber auch Einfamilienhäuser und Schuppen aufbrach und dabei Bargeld, Schmuck, Digitalkameras und Werkzeuge erbeutete. Der...

  • Buxtehude
  • 18.08.15
Blaulicht

Einbruchsserie reißt nicht ab

thl. Landkreis. Die Einbruchsserie im Landkreis Harburg reißt nicht ab. In den vergangenen Tagen kam es erneut zu mindestens fünf Bersuchen bzw. vollendeten Taten. Die Tatorte lagen in Wistedt, Stelle, Moisburg, Neu Wulmstorf und Winsen. Die Diebe erbeuteten Bargeld und Schmuck. Der Schaden liegt bei mehreren Tausend Euro.

  • 08.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.