Alles zum Thema Einschulung

Beiträge zum Thema Einschulung

Panorama
Besichtigten vor der Einschulung das Schulmuseum mit Klassenzimmer "aus opas zeiten": Lahha Krämer und ihre Mutter Kathrin
4 Bilder

Einschulung im Wandel der Jahrzehnte: Als der Ranzen noch nach Leder roch

ABC-Schützin Lahya (6) besuchte mit ihrer Mutter das Schulmuseum Himmelpforten tp. Himmelpforten. "Am Samstag komme ich zur Schule": Mit vielen weiteren angehenden Erstklässlern aus der Region freut sich auch die kleine Lahja Krämer (6) aus dem Christkinddorf Himmelpforten auf den neuen Lebensabschnitt. Gemeinsam mit ihrer Mutter Kathrin Krämer (35) besuchte die künftige ABC-Schützin das Heimat- und Schulmuseum an der Poststraße 6a/Kamphof in Himmelpforten, wo Vereinsmitglieder mehr als 100...

  • Stade
  • 07.08.18
Service

Sprachtest für Schulanfänger

as. Nenndorf. Damit alle Kinder gute Startchancen beim Schulbeginn haben, sieht das niedersächsische Schulgesetz eine besondere Sprachförderung für Kinder, die noch nicht über ausreichend Deutschkenntnisse verfügen, vor. Da diese Förderung bereits ein Jahr vor der Einschulung beginnt und mit Schulbeginn endet, müssen die Kinder frühzeitig getestet werden. Der Test ist vorgeschrieben und verpflichtend für alle Kinder, die zur Schule angemeldet werden. Für die zum Schuljahr 2018/2019...

  • Rosengarten
  • 03.05.17
Panorama
Bevor Kinder allein zur Schule gehen, 
sollten Eltern den Weg mit ihnen üben

Tipps für einen sicheren Schulweg

mi. Landkreis. Der heutige Samstag ist für ca. 69.000 Kinder in Niedersachsen ein ganz besonderer Tag: Sie werden eingeschult. Damit auf dem Weg zur Schule alles glatt läuft, sollten Eltern einige Vorsichtsmaßnahmen befolgen, gleiches gilt für Autofahrer. • Eltern sollten den Schulweg mit ihren Kinder vorher abgehen und das richtige Verhalten an Gefahrenpunkten wie beispielsweise Kreuzungen üben. • Im Auto müssen Kinder auf geeigneten Kindersitzen angeschnallt werden. • Beim Ein- und...

  • Rosengarten
  • 06.08.16
Panorama
Die Oberschule in Jesteburg kommt offensichtlich gut an. Aber muss dort wirklich jeder Schüler aufgenommen werden?

Erfolg auf Kosten anderer

Jesteburger Oberschule platzt nach zwei Jahren schon aus allen Nähten. mum. Jesteburg. Sind das nun gute oder schlechte Nachrichten? Obwohl die Oberschule in Jesteburg erst im Herbst 2014 offiziell eröffnet wurde (zuvor wurde zwei Jahre in einem Provisorium unterrichtet), platzt sie schon jetzt aus allen Nähten. Offensichtlich kommt das Modell an. Aber: Wie das WOCHENBLATT erfahren hat, musste bereits für das aktuelle Schuljahr ein Gruppenraum „geopfert“ werden. Um die 92 angemeldeten Jungen...

  • Jesteburg
  • 21.06.16
Service
Die  Zahnärztekammer Niedersachsen verlost zum Schulbeginn „Zahngesunde Schultüten“ für Abc-Schützen

"Zahngesunde Schultüten" gewinnen

Hanstedter Zahnarzt Dr. Oswald von Hake-Schierz weist auf Aktion der Zahnärztekammer Niedersachsen hin. (mum). Bald ist es wieder so weit: Die vielen Erstklässler in Niedersachsen sehen Anfang August ihrem ersten Schultag mit Spannung entgegen. Für die Eltern und Großeltern stellt sich dann die Frage, was sie den Kleinen in die Schultüte füllen können. Die Zahnärztekammer Niedersachsen hat vor vielen Jahren die Aktion "Zahngesunde Schultüte" ins Leben gerufen, um Alternativen zur...

  • Jesteburg
  • 21.05.16
Service

Wichtiger Termin für alle Abc-Schützen

mum. Hanstedt. Ein wichtiger Termin für alle Kinder, die bis zum 30. September kommenden Jahres das sechste Lebensjahr vollenden: Sie werden ab dem Sommer 2017 schulpflichtig. Aus diesem Grund findet am Dienstag, 26. April, von 16 bis 18 Uhr und am Mittwoch, 27. April, von 14 bis 16 Uhr an der Grundschule in Hanstedt (Buchholzer Straße 54) die Anmeldung sowie die Sprachfeststellung statt. Die Termine werden über die Kindertagesstätten Am Steinberg und Schulstraße koordiniert. Eltern, deren...

  • Jesteburg
  • 12.04.16
Panorama
Entlassung der Mittelschul-Klasse 10a im Jahr 1956: Von den 38 Schülern sind elf verstorben
4 Bilder

Das 60. Klassentreffen in Stade

Abenteuer aus den Schuljahren boten Gesprächsstoff beim Grünkohlessen / Noch einmal nach Pagensand: Jubiläumsfahrt auf der Elbe tp. Stade. Das ist rekordverdächtig: Die ehemaligen Schüler der Mittelschule trafen sich jetzt zum 60. Mal nach ihrer Schulentlassung im Jahr 1956 wieder. Erinnerungen an Streiche, Klassenfahrten-Anekdoten und bewegte Lebensläufe boten reichlich Gesprächsstoff beim Grünkohlessen im Hotel „Vier Linden“ in Stade-Schölisch. Ex-Klassensprecher Günter Hesse begrüßte 19...

  • Stade
  • 09.03.16
Panorama
Freude bei der Einschulung: Edeltraud M. (Mitte) mit (v. li.) Hassan, Farah, Ahraam und Waleda Masoud
2 Bilder

„Wir haben ein Zuhause!“ - Dank WOCHENBLATT-Bericht: Flüchtlingsfamilie findet Wohnung / Tochter besucht die Grundschule

Das sind richtig gute Nachrichten! Nachdem das WOCHENBLATT am vergangenen Samstag über das Schicksal der Flüchtlingsfamilie Masoud berichtet hatte, stand das Telefon nicht mehr still. Viele Leser wollten der Familie helfen - mit Erfolg. Unter anderem gab es drei Wohnungsangebote. Besonders glücklich ist Tochter Farah, die am Samstag eingeschult wurde. (mum). Diese Woche werden Hassan (31) und Waleda (26) Masoud sowie ihre beiden Kinder Farah (7) und Ahraam (5) nicht so schnell vergessen....

  • Buchholz
  • 11.09.15
Panorama

Grundschule Harburger Straße: Einschulung trotz Wasserschaden

tk. Buxtehude. "Wir machen das Beste daraus und rücken enger zusammen", sagt Angelika Stockleben, Leiterin der Grundschule Harburger Straße in Buxtehude. Am vergangenen Samstag ist die Schule durch einen Wasserrohrbruch in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Einschulung am Samstag, 5. September, findet daher unter erschwerten Bedingungen statt. Das Elterncafé wird von der großen in die kleine Pausenhalle verlegt. Die Flure sind nur bedingt begehbar. Dort stehen Trocknungsgeräte. Treffpunkt für...

  • Buxtehude
  • 03.09.15
Wirtschaft
Ein Konto zum Schulanfang: Niels Kruse und sein Team von der Commerzbank in Buxtehude beraten gerne

Sinnvoll: Commerzbank empfiehlt Sparkonten für Kinder und Jugendliche einzurichten

Laut Statistiken kostet jedes Kind bis zum 18. Lebensjahr durchschnittlich 130.000 Euro, bis zum Master-Studienabschluss sogar bis zu 160.000 Euro. Daher empfiehlt Niels Kruse, Filialdirektor der Commerzbank Buxtehude, Eltern, sich schon frühzeitig mit den Finanzen zu beschäftigen. Eine Auswahl nützlicher Links für Eltern und Kinder sowie allgemeine Infos zum Thema Finanzen finden Interessierte unter www.commerzbank.de/ausbildungsinformationen. Niels Kruse rät zudem, Kindern und Jugendlichen...

  • Buxtehude
  • 01.09.15
Service

Termine für alle Hanstedter Abc-Schützen

mum. Hanstedt. Das ist ein wichtiger Termin für alle Kinder, die bis zum 30. September kommenden Jahres das sechste Lebensjahr vollenden: Sie werden ab dem Sommer 2016 schulpflichtig. Aus diesem Grund findet an der Grundschule in Hanstedt (Buchholzer Straße 54) die Anmeldung sowie die Sprachfeststellung statt. Die Termine wurden bereits über die jeweiligen Kindertagesstätten vergeben. Wer noch keinen Termin bekommen hat, wird gebeten, sich im Schulsekretariat unter der Telefonummer 04184 -...

  • Hanstedt
  • 26.05.15
Wirtschaft
Von der Ergobags sind auch größere Schulkinder begeistert
2 Bilder

Schulranzenmesse ein voller Erfolg

Trotz des starken Schneefalls erfreute sich die Schulranzenmesse in der "Büro Box" vergangenen Samstag regen Zulaufs. Viele Abc-Schützen kamen mit ihren Eltern, um in der riesigen Auswahl von über 400 Schulranzenmodellen, Schulrucksäcken und Zubehör zu stöbern. Ein buntes Rahmenprogramm von Kinderschminken über Glücksraddrehen und den Tipps der Verkehrswacht für junge Menschen im Straßenverkehr rundeten die Veranstaltung ab. Ein toller Spaß bot auch die "Selfie Box" von Foto Schattke, in...

  • Buxtehude
  • 27.01.15
Service
Verkehrssicherheitsberater Wolfgang Cordes präsentiert Info-Material zum Schulanfang

Achtung Autofahrer: ABC-Schützen unterwegs

Tipps für Fahrzeugführer im Umgang mit den Kleinsten im Straßenverkehr (ab.) Nach Schulstart der Älteren am vergangenen Donnerstag, werden diesen Samstag ca. 70.500 Kinder im Land Niedersachsen eingeschult. Auch im Straßenverkehr sind sie meistens die Jüngsten. Darum ist es besonders wichtig, dass "große" Verkehrsteilnehmer noch aufmerksamer unterwegs sind. Kinder nehmen anders wahr und haben schon aufgrund ihrer Körpergröße einen schlechteren Überblick im Straßenverkehr. Es fehlen ihnen...

  • Buchholz
  • 12.09.14
Panorama
Freuen sich über die neue Schule im Landkreis (v. li.): Nadine Ohmann, Johannes Freudewald und Iris Strunk
12 Bilder

Schulneubau in Rekordzeit: Oberschule Jesteburg startet am Donnerstag / Landkreis, Samtgemeinde und Gemeinde investieren 13 Millionen Euro

Große Freude in Jesteburg! Am Donnerstag öffnet die neue Oberschule ihre Pforten: Schulleiterin Iris Strunk, ihre Stellvertreterin Nadine Ohmann und Landkreis-Sprecher Johannes Freudewald sind glücklich darüber, dass der 13 Millionen Euro teure Bau in Rekordzeit fertiggestellt wurde. mum. Jesteburg. Kinder und Jugendliche zählen bereits die Stunden - am Donnerstag geht es wieder zur Schule. Besonders aufgeregt sind die Jungen und Mädchen, die die Oberschule in Jesteburg („Am Alten Moor“)...

  • Jesteburg
  • 09.09.14
Panorama
"Ich finde es wichtig, nicht alles vorgefertigt zu kaufen, sondern selbst kreativ zu werden", sagt Mama Jennifer Ohlmeier

Wenn die Einschulung zum Event wird

(bim). Am Samstag werden in Niedersachsen rund 72.500 ABC-Schützen eingeschult. Damit der große Tag für die Kleinen in bester Erinnerung bleibt, reicht das Verschenken einer Schultüte schon lange nicht mehr aus. Die Einschulung ist inzwischen ein Event, ähnlich der Konfirmation oder Kommunion. Lange vor der Einschulung wird mit sogenannten Ranzen-Partys um die Gunst der jungen Konsumenten gebuhlt - schließlich muss der Tornister modisch und rückenschonend sein. Und natürlich haben die Jüngsten...

  • 09.08.13
Service

Die Einschulung ist ein wichtiger Tag im Leben eines Kindes

Das neue Schuljahr beginnt in Niedersachsen am Donnerstag, 8. August. Das ist an vielen Schulen auch der Einschulungstermin für die Erstklässler. Einige Schulen verschieben den Termin jedoch auf Samstag, 10. August, damit sich Lehrer, Schüler und Eltern besser auf die ABC-Schützen konzentrieren können und die Familien dieses wichtige Ereignis feiern können. Zu den Einschulungsbräuchen gehört u.a., dem ABC-Schützen eine Schultüte mit kleinen Geschenken zu überreichen.

  • 17.07.13
Service
Wer regelmäßig spart, kann sich auch größere Wünsche erfüllen. Mit ihrem Taschengeld können Kinder gutes Wirtschaften erlernen

Schulanfang: Zeit fürs erste Taschengeld

(djd). Spätestens zur Einschulung sollte das regelmäßige Sparen für die Zukunft des Kindes beginnen. Außerdem erhalten viele Kinder ab der Einschulung Taschengeld und verfügen so erstmals über eigene kleine Finanzen. Wofür sie ihr Taschengeld ausgeben, sollten die Schüler alleine entscheiden - und auf diese Weise früh den Umgang mit Geld erlernen. Wie es die Familie mit dem Taschengeld hält, ist allein die Entscheidung der Eltern. Jugendämter empfehlen indes, Kindern schon frühzeitig ein...

  • 17.07.13