Beiträge zum Thema Energiesparen

Panorama
Hier steckt schon eine Energiespar-Lampe drin: Harald Müller (re.) vom Bauamt und Hausmeister Andreas Bockelmann wollen die Harsefelder Schulen mit umweltfreundlichem Licht ausstatten

Schlimme Stromfresser verschwinden

jd. Harsefeld. LEDs statt Leuchtstoffröhren: Die Samtgemeinde Harsefeld beleuchtet ihre Schulen künftig umweltfreundlich. Viele öffentliche Gebäude sind regelrechte Energieschleudern: In etlichen Schulen wird zum Fenster hinaus geheizt, in Rathäusern brennt selbst an den hellsten Sommertagen eine Festbeleuchtung und Büros werden so befeuert, dass die Mitarbeiter dort in Badehose sitzen könnten. Aber wen schert das schon, es sind ja nur Steuergelder, die durch den Schornstein hinausgepustet...

  • Harsefeld
  • 27.02.14
  • 210× gelesen
Panorama
Die an der Aktion "Fifty-fifty" beteiligten Mitarbeiter der Samtgemeinde sowie die Schulleiter freuen sich über den Erfolg

Licht ausknipsen wird belohnt

jd. Harsefeld. Die Samtgemeinde Harsefeld bewegt Schulen mit finanziellen Anreizen zu energiesparendem Verhalten. Unnötiges Licht auszuknipsen oder die Heizung ein wenig zu drosseln, ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für den Geldbeutel. Für die Schulen in der Samtgemeinde Harsefeld ist der Griff zum Lichtschalter und zum Heizkörperventil besonders einträglich: Dort wird Energiesparen belohnt. "Fifty-fifty" heißt das gemeinsame Projekt von Samtgemeinde-Verwaltung und fünf Schulen,...

  • Harsefeld
  • 17.10.13
  • 353× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.