Erdbeer- und Spargelhof Löscher

Beiträge zum Thema Erdbeer- und Spargelhof Löscher

Panorama
Bat um eine Spargel-Spende: Hans Ripp

Senioren genießen Spargel-Spende

Nach rührender E-Mail: Erdbeer- und Spargelhof Löscher spendiert Muttertags-Essen. mum. Jesteburg. "Ich habe eigentlich nicht damit gerechnet, dass ich eine positive Antwort bekomme", gibt Hans Ripp (77) ehrlich zu. Der Bewohner des Alten- und Pflegeheimes am Stubbenhof bat den Erdbeer- und Spargelhof Löscher aus Winsen in einer E-Mail um eine Spargel-Spende. "Da das Geld immer recht knapp bemessen ist und Spargel nicht im Etat liegt, wollte ich fragen, ob es vielleicht möglich ist, uns...

  • Jesteburg
  • 15.05.18
Wirtschaft
Bei der Spargelernte (v. li.): Felix Löscher mit Sohn Leon (1), Bruder Florian Löscher und Hund "Elly"

Beliebtes Stangengemüse ist wieder da: Spargelernte hat in der Region begonnen

ce. Landkreis. Darauf haben viele Freunde von Gaumenfreuden aus Freiland-Anbau gewartet: In der Region hat jetzt wieder die Spargelernte begonnen. "Wir rechnen damit, dass es draußen zunehmend wärmer wird und der Spargel dann überall sprießt", freuen sich Felix Löscher und sein Bruder Florian vom Erdbeer- und Spargelhof Löscher in Winsen-Hoopte (Hoopter Elbdeich 77). Auf Feldern im Raum Winsen und in Seevetal baut die Familie seit rund 25 Jahren das beliebte Stangengemüse an. "Wir ernten pro...

  • Winsen
  • 10.04.15
Wirtschaft
Felix (li.) und Florian Löscher zeigen den ersten Spargel

Hurra, der Spargel ist jetzt da!

thl. Winsen. Da freuen sich die Gourmets: der erste Spargel ist da! "Durch den milden Winter sind wir etwa zwei Wochen dran", sagt Felix Löscher, vom Erdbeer- und Spargelhof Löscher in Winsen-Hoopte. "Ich kann mich nicht daran erinnern, jemals einen so frühen Saisonbeginn gehabt zu haben." Der Qualität tue das aber keinen Abbruch. Und auch der Spargelzeit selbst nicht. "Wir werden das Stangengemüse bis zum 24. Juni anbieten", so Löscher. Der Spargel ist ab sofort an den verschiedenen...

  • Winsen
  • 01.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.