Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Panorama
Die Bürgerei Jork, vor dem Ausbau zur Fußgängerzone, links das Portausche Haus, die heutige Bücherei

Fördermittel für Altländer Archiv
Fast 24.000 Bilder sollen digitalisiert werden

wei. Jork. Für ein Digitalisierungsprojekt im Altländer Archiv erhält die Gemeinde Jork einen Zuschuss des Bundes aus dem Förderprogramm "WissensWandel". Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerin Monika Grütters (CDU), fördert mit dem Programm innerhalb von "Neustart Kultur" Bibliotheken und Archive in kleinen Kommunen während der Corona-Pandemie. Um den umfangreichen Bestand des Schwarz-Weiß-Negativbestandes des ehemaligen Redakteurs der Altländer Zeitung,...

  • Jork
  • 26.01.21
Panorama
Die beteiligten Kommunen trafen sich zur Besprechung im
Apensener Rathaus Foto: sc

ILE-Region "Moorexpress-Stader Geest": Neue Förderungen starten

ILE-Region "Moorexpress-Stader Geest" beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung ihrer Kommunen sc. Apensen. Projekte beantragen, umsetzen und fördern - das ist die Devise des Förderprogramms der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) der Region "Moorexpress-Stader Geest". In den kommenden Jahren werden neue Förderschwerpunkte umgesetzt und bereits erfolgreiche Projektansätze weiterentwickelt und fortgeführt. Der Schwerpunkt liegt in der infrastrukturellen, dorfgemeinschaftlichen und...

  • Buxtehude
  • 18.03.19
Politik
Insgesamt rund zwei Millionen Euro Fördergelder fließen in den Landkreis Harburg
2 Bilder

Jetzt fließen die Fördergelder

Bund und Land investieren 121,4 Millionen Euro in Niedersachsens Städte und Gemeinden kb. Landkreis. Insgesamt 121,4 Millionen Euro Bundes- und Landesmittel umfasst das Städtebauförderungsprogramm 2018, von dem Niedersachsens Städte und Gemeinden profitieren. Im Landkreis Harburg sind es Winsen, Buchholz und Jesteburg, die sich über Fördergelder freuen können. Die Städtebauförderungsmittel ermöglichen es den Städten und Gemeinden, ihre Ortskerne attraktiv zu gestalten, brachliegende Flächen zu...

  • Buchholz
  • 24.08.18
Service
Für neue Heizungsanlagen gibt es zahlreiche Förderungsmaßnahmen

Fachleute empfehlen: Die Heizung auf neuesten Stand bringen und Geld sparen

Es gibt viele gute Gründe für eine Heizungsmodernisierung. Doch die meisten Immobilienbesitzer werden erst tätig, wenn sie zum Handeln gezwungen werden. Denn wenn die alte Heizung nicht mehr anspringt, ist Eile geboten. Viel Zeit für eine ausgereifte Überlegung bleibt da nicht. Aber gerade dieses ist wichtig, um optimale Ergebnisse aus einer Heizungsmodernisierung zu holen. Mit der Investition in die richtige Technik - eine Heizung, die zur Immobilie und Nutzer passt - können Sanierer viel Geld...

  • Buchholz
  • 29.06.18
Service
Die Messebesucher könne sich umfassende bei Experten informieren
2 Bilder

Verbrauchermesse "home²" in Hamburg: Infos rund ums schöne Wohnen

ah. Hamburg. Wenn die "home²", Hamburgs Verbrauchermesse für alle Immobilieninteressierte und -besitzer, von Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. Januar, zum zweiten Mal ihre Tore öffnet, dreht sich auf dem Hamburger Messegelände wieder alles um das Thema Immobilien, Bauen und Modernisieren. Nach der erfolgreichen Premiere im Januar 2017 wartet die home² 2018 mit mehr Ausstellern, größerer Themenvielfalt und erweiterter Ausstellungsfläche auf. Geöffnet ist die Messe, die auf dem Messegelände...

  • Buchholz
  • 21.01.18
Service
Der Fachmann vor Ort berät rund um die Einbruchsschutzmaßnahmen

Mehr Geld vom Staat für den Einbruchsschutz

ah. Landkreis. Auch in diesem Jahr können Bürger bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) einen Zuschuss für Einbruchschutzmaßnahmen beantragen. Für das Jahr 2017 stehen 50 Millionen Euro an zusätzlichen Fördermittel zur Verfügung. Die bundesweite Initiative für aktiven Einbruchschutz „Nicht bei mir!“ ruft dazu auf, rechtzeitig in Einbruchschutztechnik zu investieren. In diesem Jahr stehen erneut finanzielle Fördermittel der Bundesregierung für den Einbau von Einbruchschutzmaßnahmen zur...

  • Buchholz
  • 17.03.17
Politik
Erinnert an schöne "Leader"-Zeiten: der Aussichtsturm in Nottensdorf

Leader-Aus für das Alte Land und Horneburg: Unbefriedigende Antwort aus Hannover

jd. Horneburg/Lühe/Jork. Nach dem endgültigen Aus für die Leader-Region Altes Land/Horneburg herrschte an den Gemeinden entlang der Lühe Katzenjammer: Die Beteiligten hatten gehofft, mit einem nach ihrer Ansicht guten Konzept punkten zu können. Zum Frust gesellte sich der Ärger: In der vergangenen Woche berichtete das WOCHENBLATT über den Unmut der Bürgermeister. Die sind sauer, weil aus dem Landwirtschaftsministerium in Hannover bislang keine Begründung für das Förder-Aus kam. Jetzt reagierte...

  • Horneburg
  • 08.07.15
Service

Immobilienfinanzierung mit WohnRiester

(ah). Auch 2014 verteidigt die "Eigenheimrente" ihre erfolgreiche Entwicklung bei den Riester-Vorsorgeformen. "Aber die staatliche Wohnriester-Förderung kann noch mehr als nur vorsorgen und ansparen", erklärt Thomas Schröder, Gebietsleiter der LBS-Nord. "Viele Menschen wissen nicht, dass Bausparverträge, die mit Riester gefördert werden, auch sofort in Immobilienfinanzierungen eingebaut werden können. Und das mit allen Vorteilen der Förderung", so Thomas Schröder. Die Förderung ist dabei...

  • Buchholz
  • 04.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.