Feuerwehr Trelde

Beiträge zum Thema Feuerwehr Trelde

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Blaulicht

Brand in einem Wochenendhaus in den Lohbergen

sv. Trelde. Zu einem brennenden Wochenendhaus wurden die Feuerwehren Sprötze und Trelde am Samstagabend, 22. Mai, in der Straße Am Fuchsbau in Trelde (Buchholz) alarmiert. Bei Ankunft der Rettungskräfte stellte sich jedoch heraus, dass es sich nur um ein kleines Feuer im Inneren der Hütte handelte, das durch ein umgekipptes Teelicht entstanden und bereits erloschen war. Nur durch das schnelle Einschreiten der Bewohner konnte eine Ausbreitung verhindert werden. Zwei Bewohner mussten jedoch mit...

  • Buchholz
  • 22.05.21
  • 458× gelesen
Blaulicht
Der Fahrer des Skoda Superb erlag seinen Verletzungen
6 Bilder

In Buchholz
+++ Update +++ Tödlicher Unfall auf der B75: Fahrer starb eines natürlichen Todes

bim. Buchholz. Ein schwerer Unfall mit drei Pkw ereignete sich am Dienstag gegen 13.45 Uhr auf der B75 in Buchholz nahe des Abzweigs Meilsen. Dabei wurden drei Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt und schwer verletzt, eine Person wurde leicht verletzt. Der 89-jährige Unfallverursacher ist eines natürlichen Todes gestorben. Das hat die Todesursachenermittlung im Anschluss an die Unfallaufnahme ergeben. Ein medizinischer Notfall dürfte zu einer Bewusstlosigkeit geführt haben, in deren Folge der...

  • Buchholz
  • 12.11.19
  • 17.226× gelesen
Blaulicht
Ein Kanister mit organischem Peroxid hatte ein kleines Loch. Die Feuerwehr rückte an, um ihn zu sichern und zu entsorgen
2 Bilder

In Buchholz-Steinbeck
Großaufgebot wegen Gefahrgut-Austritts

bim. Buchholz. In mehreren Orten des Landkreises Harburg ertönten am frühen Freitagmorgen Feuerwehrsirenen. Die Wehren wurden um 7.20 Uhr wegen des Austritts hochgefährlicher Stoffe zur technischen Hilfeleistung nach Buchholz-Steinbeck alarmiert. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Buchholz und Trelde rückten aus und wurden beim Einsatz von mehreren Fahrzeugen des Fachzugs Gefahrstoffe der Kreisfeuerwehr unterstützt. Der Grund: Bei einer Spedition in der Zunftstraße wurde ein Anhänger entladen und...

  • Buchholz
  • 19.07.19
  • 933× gelesen
Blaulicht
Der auf die Fahrbahn laufende Kraftstoff wurde abgestreut und eine weitere Ausbreitung in das Siel verhindert

Im Gewerbegebiet Heidenau
Feuerwehr verhindert Umweltschaden

bim. Heidenau. Einen größeren Umweltschaden verhinderten erfolgreich die Freiwilligen Feuerwehren aus Heidenau und Trelde am Montagmittag im Gewerbegebiet in Heidenau. Aus bislang ungeklärter Ursache schlug der Fahrzeugtank eines Kleintransporters leck, im Folgenden ergossen sich die ca. 100 Liter Diesel aus dem Tank- und Kraftstoffsystem auf die Straße. Als die Wehren eintrafen, war bereits ein nicht unerheblicher Teil des Kraftstoffs in das Siel gelangt und drohte, in ein angrenzendes, großes...

  • Tostedt
  • 31.05.19
  • 584× gelesen
Panorama
Freuen sich bei der Trelder Wehr über Beförderungen (v. li.): Stadtbrandmeister André Emme, Ortsbrandmeister Christian Matzat, Jason Riggers und Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Trelde

as. Trelde. Die Vorfreude ist groß bei der Freiwilligen Feuerwehr in Trelde: Wie Ortsbrandmeister Christian Matzat auf der Jahreshauptversammlung berichtete, soll der neue Gerätewagen-Gefahrgut (GWG) in diesem Jahr an die Brandschützer ausgeliefert werden. Eine mehrköpfige Arbeitsgruppe hat das Spezialfahrzeug geplant und genau an die Bedürfnisse der Brandschützer angepasst. „Mit diesem GWG erhalten wir ein perfektes Einsatzmittel für das Einsatzgebiet Umweltschutz in der Stadt Buchholz“, ist...

  • Rosengarten
  • 27.01.17
  • 304× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr war Donnerstagabend zu einem Brand im ehemaligen Hotel an der B3 in Sprötze gerufen worden

Großeinsatz der Buchholzer Feuerwehr bei Brand des ehemaligen Hotels in Sprötze

bim. Sprötze. So viele Feuerwehrfahrzeuge hört und sieht man selten in Buchholz: Am Donnerstag gegen 17.45 Uhr war ein Brand im ehemaligen Hotel „Waldheim Lohbergen“ in Sprötze an der B3 gemeldet worden. Weil sich viele Personen in dem Gebäude aufhalten sollten, rückten die Wehren aus Buchholz, Sprötze und Trelde mit elf Fahrzeugen aus, außerdem drei Rettungswagen, ein Notarzt des DRK und diverse Polizisten. Zeugen berichteten, in einem Zimmer sei ein Toaster in Brand geraten. Der Hausbesitzer...

  • Buchholz
  • 19.08.16
  • 1.706× gelesen
Panorama
In Chemiekalienschutzanzügen gingen die Feuerwehrleute ins Gebäude
2 Bilder

Unfall mit Gefahrstoff / Bei dem Szenario handelte es sich um eine Evakuierungsübung bei Vink Chemicals

bim. Kakenstorf. Zwei Container sind in einer Lagerhalle der Chemiefabrik Vink Chemicals im Gewerbegebiet in Kakenstorf durch einen Gabelstapler beschädigt worden und Leck geschlagen. Das Produkt reagiert, und es entsteht Rauch. Über das Sicherheitssystem werden die 15 Mitarbeiter im Büro- und Produktionsbereich alarmiert und verlassen umgehend das Gebäude. Was nach einem Schreckensszenario klingt, ist in Wahrheit eine Evakuierungsübung der Feuerwehren aus Todtglüsingen, Bötersheim, Trelde und...

  • Tostedt
  • 22.03.16
  • 398× gelesen
Blaulicht
8 Bilder

Folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B3

28-jähriger Audi A 3-Fahrer kommt aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab bim/nw. Trelde. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag gegen 15.36 Uhr auf der B3, kurz hinter dem Trelder Berg. Ein 28-jähriger Audi A 3-Fahrer aus Welle befuhr die Bundesstraße von Rade in Richtung Trelde. In einer leichten Rechtskurve kam er aus ungeklärter Ursache mit seinem Pkw in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit einem Opel Agila, der durch den Aufprall in den Seitenraum geschleudert...

  • Buchholz
  • 23.08.13
  • 505× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.